Anzeige

GT Bicycles Grade Gravelbike Test

Anzeige

GT's Grade ist ein Fahrrad, das für Gravel- oder Langstrecken Straßenfahrten entwickelt wurde. Wir haben die Top-Version der Carbon Shimano Expert -Version getestet

GT Bicycles Grade Gravelbike Test

RADDELUXE TESTURTEIL

Tolles Gravel Fahrrad für On- und Offroad-Fahrten bei gemischten Bedingungen, aber von den Reifen im Stich gelassen

PROS:
  • Brillante Fahrt auf und abseits der Straße
  • Top-Ausstattung für Abenteuer-Straßenfahrten
  • Große Stabilität und Kontrolle
CONS:
  • Reifen nicht die beste Wahl für weiche Waldböden
Last update was on: 3. August 2021 14:03

GT Bicycles Grade Gravelbike Testbericht

Das GT Grade ist eines der wachsenden Legion von Adventure-Straßen- und Gravel-Bikes, die normalerweise Freiraum für breite Reifen haben und mit Scheibenbremsen ausgestattet sind, aber im Gegensatz zu einem Cyclocross-Bike flachere Winkel und einen längeren Radstand für Offroad-Stabilität und a breitere Übersetzungsbandbreite, damit Sie auf dem Asphalt schneller vorankommen. GT hat seine Wurzeln in der kalifornischen Mountainbike-Szene und hat viel von dieser Erfahrung in den Grade einfließen lassen.

Die Gabel ist dünn, um ein gewisses Maß an Flex über die Unebenheiten zu verleihen, und der Steuerrohrwinkel beträgt niedrige 70,5 Grad, um die Stabilität zu unterstützen. Der Radstand ist mit 102,5 cm lang und trägt zur Stabilität abseits der Straße bei. Das Grade ist mit einer 15-mm-Steckachse vorne für die Steifigkeit des Vorderrads ausgestattet, obwohl die Hinterradnabe ein herkömmlicher 135-mm-Schnellspanner ist

Es gibt viel Freiraum für breite Reifen, um das Verstopfen von Schlamm unter typischen britischen Bedingungen zu verhindern. Die Kabel sind vollständig umschlossen und werden extern unter dem Unterrohr verlegt, ebenso wie der hintere Bremsschlauch.

Das Grade Elite kommt mit einer Shimano Ultegra RX800 Shadow Plus Schaltwerk mit einer Shimano 105, 11-34, 11-speed, einer Shimano GRX 600 Schalthebel und hydraulischen Scheibenbremsen Shimano GRX 400 Hydro Disc, 160/160mm RT30 Rotors

Laufräder haben WTB ST i23 TCS 2.0, 28h, Tubeless Ready auf VR: Formula CL-712, 12×100 Centerlock HR: Formula RXC-400, 12×142 Centerlock Naben. Die Wahl der 2WTB Nano TCS Light-Reifen ist etwas überraschend, da es sich um ein moderates Design handelt.

GT hat den Grade mit seinen eigenen ausgestellten Lenkern ausgestattet, wobei die Breite von 42 cm oben auf 50 cm in den Drops erhöht wird. Es gibt eine FSA K-Force Light Carbon-Sattelstütze mit 27,2 mm Durchmesser und einen Fabric Scoop Radius Sport, Sattel. Diesen habe ich gegen den Ezero Sattel  ausgetauscht

siehe auch: Top Gravelbikes im Vergleich

Fahreigenschaften

Auf der Straße ist das Grade ein stabiles und schnelles Rad, die hohen Übersetzungen ermöglichen ein gutes Vorankommen und es ist ein angenehmes und komfortables Fahrrad für ausgedehnte Fahrten.

Biegen Sie von der Straße auf unbefestigte Reitwege ab und Sie kommen weiterhin schnell voran. Das Gravel Fahrrad kommt mit unebenen und lockeren Oberflächen gut zurecht und das Gesäß ist angenehm gepolstert, ohne sich schwammig anzufühlen.

Ich war überrascht, wie gut die  Reifen mit losem Gravel, Baumwurzeln und schlammigen Abschnitten umgehen, mit wenig  Radschlupf und seitlichem Rutschen, aber nichts Unkontrollierbarem. Nach einer verregneten Nacht machte ich mich auf den Weg, um mein Glück zu versuchen, um festzustellen, dass sie bei Kurven außerhalb der Camber auf nassem Gras und Kreide ihr Limit erreichten. Ein Wechsel zu Cyclocross-Stollenreifen hat die Dinge in Ordnung gebracht – sie wären eine kluge Wahl für Offroad-Fahrten unter den meisten norddeutschen Bedingungen.

Das Bremsen war hervorragend und progressiv. Selbst bei langen steilen Offroad-Abfahrten gab es kein Fade, obwohl es deutliches Bremsenquietschen gab: zumindest wussten andere Fahrer, dass ich kam.

Preis Leistung

Mit 2900 € ist das Grade kein billiges Angebot für ein Fahrrad, das unweigerlich hart ran genommen wird, aber Sie erhalten einen innovativen Rahmen mit hervorragendem Komfort und erstklassigen Komponenten. Die Schalt-Gruppe verhielt sich durchweg tadellos und die Kontrolle durch den breiten Lenker und die hydraulischen Bremsen gaben bei Abfahrten auf der Straße und im Gelände echtes Vertrauen.

ZUSAMMENFASSEND

Für alle, die ihre Straßenfahrten aufpeppen und abseits der ausgetretenen Pfade abbiegen möchten, ist das Grade eine ausgezeichnete Wahl. Es hat den Schwung und den Komfort, um sich über die schwierigsten Straßenoberflächen zu pressen, und die Offroad-Fähigkeiten, um Sie an neue Orte zu bringen und Ihr Bike-Handling-Fähigkeiten zu erweitern.

Es ist auch erwähnenswert, dass es mit Schutzblechösen geliefert wird, sodass dies ein Fahrrad ist, das sowohl als robustes Pendlerrad für das ganze Jahr als auch als Winterfahrrad gleichermaßen gut geeignet ist.

GT Bicycles Grade Gravelbike kaufen

GT Bicycles Grade Carbon Expert Tan 2021 55 cm

GT Bicycles Grade Carbon Expert Tan - Gravel BikeThe all-new GT Grade Carbon Expert boasts the iconic frame that won Gravel Bike of The Year 2020 packed with an enviable Shimano ...
Auf Lager
2.899,00

GT Bicycles Grade Carbon Elite Dusty Blue 2021 51 cm

GT Bicycles Grade Carbon Elite Dusty Blue - Gravel BikeOur Elite spec GT Grade Carbon combines BikeRadar’s Gravel Bike of The Year frameset with a desirable package of Shimano ...
Ausverkauft
2.499,00

GT Bicycles Grade Carbon Expert Tan 2021 51 cm

GT Bicycles Grade Carbon Expert Tan - Gravel BikeThe all-new GT Grade Carbon Expert boasts the iconic frame that won Gravel Bike of The Year 2020 packed with an enviable Shimano ...
Auf Lager
2.899,00

GT Bicycles Grade Carbon Expert Tan 2021 58 cm

GT Bicycles Grade Carbon Expert Tan - Gravel BikeThe all-new GT Grade Carbon Expert boasts the iconic frame that won Gravel Bike of The Year 2020 packed with an enviable Shimano ...
Auf Lager
2.899,00

Ähnlich wie GT Bicycles Grade Gravelbike Test

Last Updated on 13. Juli 2021 by Raddeluxe

Anzeige
Raddeluxe
Logo