Rennradschuhe Test | Die 10 besten Rennradschuhe im Test 2020

Die besten Rennradschuhe im Test 2020

Steifheit, Komfort, Belüftung und mehr – die besten Rennradschuhe bieten alles. Hier ist unsere Auswahl der besten Rennradschuhe im Vergleich

rennradschuhe test

Einer der wichtigsten Kontaktpunkte zwischen Ihnen und Ihrem Fahrrad liegt Ihnen zu Füßen. In den 1970er und 1980er Jahren entwickelten Firmen wie Cinelli und Look die ersten populären Klickpedale, mit denen Schuhe ohne den bisher üblichen Zehenclip in und aus Pedalen geklipst werden können, und zwar durch Federn im Pedal und Kunststoffklammern an den Pedalen Sohlen der Schuhe verbessern die Trittleistung und die Kraftübertragung.

 

In den letzten drei Jahrzehnten wurden Klickpedale und -schuhe fast ausschließlich an der Spitze des Sports eingesetzt, und verschiedene Schuhmarken haben sich durch die Einführung von steifen Carbonfasersohlen und verschiedenen Befestigungssystemen für eine verbesserte Kraftübertragung entwickelt, um die Pedaleffizienz weiter zu verbessern.

 

Rennradschuhe Vergleich Test

Der wichtigste Faktor beim Kauf von Rennradschuhe ist die Passform. Die Mehrheit der Hersteller von Rennradschuhe bietet eine breite Palette von Größen an, häufig auch in halben Größen. Einige Marken bieten auch Optionen für eine breite Passform an. Wir empfehlen Ihnen, es vor dem Kauf zu versuchen, da verschiedene Hersteller den Ruf haben, enge oder breitere Passformen zu produzieren. Einige Marken, wie beispielsweise Bont, ermöglichen auch das Formen nach Maß zu Hause, indem die Schuhe in einem Ofen sorgfältig erhitzt werden.

Je nach Fußgewölbe können auch verschiedene Einlegesohlen an dem Schuh Ihrer Wahl nachgerüstet werden. Dies verbessert nicht nur den Komfort, sondern auch die Effizienz des Pedalierens, um Verletzungen vorzubeugen.

Die meisten High-End-Rennradschuhe sind jetzt mit Carbonfaser-Sohlen ausgestattet, die gleichzeitig zur Gewichtsreduzierung und zur Erhöhung der Steifigkeit beitragen. Auf diese Weise entsteht eine effiziente Trittplattform, die Ihre gesamte Energieübertragung über den Pedalhub auf den Antriebsstrang sicherstellt. Das Obermaterial wird häufig aus synthetischen Materialien hergestellt, obwohl einige Marken weiterhin Leder verwenden.

Rennradschuhe müssen ebenfalls angezogen werden, und während einige Marken weiterhin Schnürsenkel verwenden, verwenden die meisten jetzt entweder proprietäre Drehknöpfe, die die Kabel über das Obermaterial ziehen, um einen sicheren Sitz zu gewährleisten, oder Markenknöpfe von bekannten Firmen wie Boa.

Weitere Überlegungen zum Kauf von Rennradschuhe sind Gewicht und Belüftung. Beliebte Marken wie Sidi haben den Ruf, schwer zu sein, aber austauschbare Fersen- und Zehenpolster zu haben. Sie sind für ihre Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit im Vergleich zu einigen anderen Schuhen mit ähnlichen Preisen bekannt.

Andere Optionen wie Specialized können sehr leicht und steif sein, bieten jedoch keine austauschbaren Polster an der Sohle, was für manche abschreckend sein kann.

Blättern Sie nach unten , um die besten Rennradschuhe für 2020 von Raddeluxezu sehen.

Beste Rennradschuhe Test

 

Sidi Rennradschuhe Test

Sidi Road Shot Rennradschuhe Weiß

332,99 Auf Lager
1 new from 332,99€
Free shipping
Last update was on: 26. Februar 2020 19:39

Sidi ist bekannt für die Herstellung hochwertiger und langlebiger Rennradschuhe. Der Shot ist ein Rennradschuh der Spitzenklasse.

PROS:
  • Maßstäbe in Qualität und Haltbarkeit
  • unverwechselbarer Stil
  • austauschbare Sohlenpolster
CONS:
  • Gewicht
  • Preis
  • Verfügbare Größen: EU 40-48
  • Beanspruchtes Gewicht: 580 g (Paar, Größe 42)
  • Weite Passform erhältlich: Ja
  • Befestigungssystem: Proprietäre Drehknöpfe x2
  • Farben erhältlich: 7
  • Wie getragen von: Chris Froome (Team Ineos), Katusha-Alpecin, Bahrain-Merida

Sidi hat Zifferblatt-Verschlusssysteme hergestellt, die vor Boa hergestellt wurden. Das Sidi Techno 3 Push-System ist in der Mitte der Zunge montiert, um einen gleichmäßigen Verschluss über den Fuß zu gewährleisten. Mikroeinstellungen sind jedoch nur beim Anziehen des Rennradschuhs möglich. Darüber hinaus verfügen die Sidi Shots über eine verstärkte, geformte Fersenschale, die mit einem einzigartigen und verstellbaren Fersenclip kombiniert wird, um sicherzustellen, dass Ihr Fuß in Position ist. Die Einstellung erfolgt von jeder Seite durch Schrauben, um einen weiteren Bereich der Feinabstimmung zu ermöglichen.

Die Carbon-Sohle ist nicht die steifste, sorgt jedoch für ein ausgewogenes Verhältnis. Dadurch sind die Sidi Shot-Schuhe beim Sprinten genauso leistungsstark wie bei langen Trainingsfahrten. Die Sohle bietet einstellbare Belüftung und austauschbare Fersenpolster.

Diese Funktionen sind kostenpflichtig und die Sidi Shots sind so schwer wie teuer. Wenn Sie Probleme mit der Passform des Rennradschuhs haben, kann die zusätzliche Einstellung der Doppelzifferblätter in Kombination mit dem einstellbaren Fersenverschluss diese Kompromisse wert sein.

 


Specialized Rennradschuhe Test

S-WORKS Fahrradschuhe Road 7

Last update was on: 26. Februar 2020 19:39

Specialized, ein Update des äußerst beliebten S-Works 6, hat das Feedback aufgegriffen und einige wichtige Verbesserungen vorgenommen, um das Specialized S-Works 7 noch besser zu machen.

PROS:
  •  Leicht
  • steif
  • gut genug für Peter Sagan
CONS:
  • Preis
  • Verfügbare Größen: EU 36-49
  • Behauptetes Gewicht: 450g (Paar, Größe 42)
  • Weite Passform erhältlich: Ja
  • Befestigungssystem: Boa S3 wählt x2
  • Farben erhältlich: 2 plus Limited Edition
  • Wie getragen von: Deceuninck-QuickStep, Bora-hansgrohe

Specialized hat seine Body Geometry fit für ein Jahrzehnt entwickelt, damit sie ein oder zwei Dinge über ergonomische Effizienz und Komfort wissen. Der S-Works 7 verfügt über eine breitere Zehenbox und eine weiche Fersenstütze, die den Komfort verbessert, die Fersensicherheit jedoch nicht beeinträchtigt.

Speziell für den S-Works 7 wurden exklusive, CNC-gefräste S3 Boa-Skalen entwickelt, die über eine Federkupplung verfügen, die eine Mikroverstellung von 1 mm in beide Richtungen ermöglicht. Schnürsenkel können von den Führungen gelöst werden, so dass die Schuhe leicht an- und ausgezogen werden können. Dyneema Mesh ist ein formbares Material, das sich sanft an den Fuß anpasst und dennoch stark ist und sich frei über das Obermaterial erstreckt.

Spezialisierte Angaben Die Powerline-Sohle ist die steifste und leichteste Sohle. Dies wird durch einen eigenen Steifigkeitsindex von 15 von 15 angegeben. Dies wurde erreicht, indem Carbon sorgfältig geschichtet und alles zusätzliche Material auf der Grundlage von Druckkartierungsstudien entfernt wurde.

Specialized scheut sich nicht, den S-Works 7 mit der Formel-1-Carbon-Sohle, benutzerdefinierten S3 Boa-Metallzifferblättern und dem von der NASA entwickelten Dyneema Mesh-Obermaterial zu entwickeln. Diese Anstrengungen schlagen sich zweifellos in der Leistung nieder, da der Specialized S-Works 7 ein hypersteifer, leichter und bequemer Schuh ist.


Giro Rennradschuhe Test

Giro Herren Empire SLX Road Radsportschuhe-Rennrad, Mehrfarbig (White/Black 000), 41.5 EU

249,89 Auf Lager
2 new from 249,89€
Last update was on: 26. Februar 2020 19:39

Schnürsenkel wirken unter den aktuellen Drehverschluss und Ratschen vielleicht etwas altmodisch, aber die Giro Empire SLX sind immer noch konkurrenzfähig mit anderen Schuhen auf dem Markt.

PROS:
  • Leicht
  • steif
  • komfortabel
CONS:
  • Nicht im laufenden Betrieb einstellbar
  • Verfügbare Größen: EU 39-48
  • Behauptete Gewicht: 370g (Größe 42,5)
  • Weite Passform erhältlich: Nein
  • Befestigungssystem: Spitze
  • Farben erhältlich: 3
  • Wie getragen von: Taylor Phinney, Bradley Wiggins, Elie Gesbert

Der große Vorteil der Schnürsenkel besteht darin, dass sie eine fantastische Druckmodulation über den Fuß bieten und zusammen mit dem Mikrofaser-Obermaterial Evofiber SL von Giro einen äußerst bequemen Schuh ergeben. Da die Empire SLX keine Befestigungsteile haben, sind sie auch federleicht. Schnürsenkel sind nicht ohne Negative, das An- und Ausziehen der Imperien dauert etwas länger und kleinere Anpassungen während der Fahrt sind ein Manko, da Sie anhalten müssen, um sie wieder zu binden.

Der Giro Empire SLX verfügt über eine Easton EC90 SLX2 Carbon-Sohle, die steif und dünn ist und eine fantastische Trittfläche bietet. Anstatt die Fußgewölbestütze in den Schuh selbst einzubauen, kann das Fußbett mithilfe des mitgelieferten SuperNatural Fit Kit-Fußgewölbestützungssystems angepasst werden, um eine Feinabstimmung zu ermöglichen.

Der Giro Empire SLX bietet eine leistungsstarke Option, die in Bezug auf Gewicht und Komfort ihresgleichen sucht.


Rennradschuhe fizik Test

fizik Infinito R1 Rennradschuhe moviestar Team Schuhgröße EU 43,5 2020 Rad-Schuhe Radsport-Schuhe

348,78 Auf Lager
2 new from 348,78€
Last update was on: 26. Februar 2020 19:39

Der Fizik Infinito R1 ist ein Pro-Level-Schuh, der sich auf der Weltbühne bewährt hat.

PROS:
  • Steif
  • verschiedene Farben und Ausführungen erhältlich
  • Grand Tour-Sieger
CONS:
  • Gewicht
  • Sohle ist leicht abgenutzt
  • Verfügbare Größen: EU 36-48
  • Angefordertes Gewicht: 464 g (Größe 42,5)
  • Weite Passform erhältlich: Nein
  • Befestigungssystem: Boa IP1 Drehknöpfe x2
  • Farben erhältlich: 4 plus Movistar Team-Editionen, ‘Knit'-Versionen ebenfalls erhältlich
  • Wie getragen von: Geraint Thomas (Team Ineos), Movistar Team

Wie Sie es von einem Schuh erwarten können, der bei der WorldTour so eine herausragende Rolle spielt, bietet die Infinito-Außensohle eine äußerst stabile Trittfläche, die den ganzen Tag über komfortables Fahren ermöglicht. Die verwendeten Einlegesohlen sind Infinito-Fußbetten von Fizik mit Fußgewölbestütze, die vom Dynamic Arch Support-System von Fizik verwaltet werden.

Die Dynamic Arch-Unterstützung ist Teil des Infinito Closure-Systems von Fizik, das mit dem Design von Fizik mit erhöhter Lautstärkeregelung zusammenarbeitet. Dies wird durch zwei IP1 Boa Zifferblätter an der Seite des Schuhs verwaltet. Die obere Boa schließt den Schuh und bietet Unterstützung für den Fuß. Die untere Boa reguliert den Vorfußdruck, um heiße Stellen zu beseitigen.

Das Obermaterial besteht aus perforiertem Microtex und bietet in Kombination mit der Mesh-Innensohle eine hervorragende Belüftung. Wenn Sie regelmäßig unter heißen Bedingungen fahren, bietet die Strickversion eine noch bessere Atmungsaktivität.


Shimano Rennradschuhe Test

SHIMANO Herren Zapatillas Sh M Rd Rc9 Sphyre N.44 Radsportschuhe, Schwarz (Negro 000), 44 EU

295,51 Auf Lager
6 new from 295,51€
Last update was on: 26. Februar 2020 19:39

Die S-Phyre RC-9 sind Shimanos Topmodelle und es überrascht nicht, dass sie auf der Wunschliste vieler Fahrer stehen.

PROS:
  • Steife 11-mm-Schuhplattenverstellung
  • erhältlich in einer Vielzahl von halben Größen
CONS:
  • Preis
  • Verfügbare Größen: EU 38-48
  • Beanspruchtes Gewicht: 486 g (Größe 42)
  • Weite Passform erhältlich: Nein
  • Befestigungssystem: Boa IP1 Drehknöpfe x2
  • Farben erhältlich: 4
  • Wie getragen von: Jumbo-Visma

Das Teijin Avail Microfaser-Obermaterial ist ein Kunstleder. Kräftig und doch geschmeidig, bildet dies ein einteiliges Wickeldesign, um den Fuß festzuhalten und gleichzeitig Kanten oder Nähte zu reduzieren, die zu Beschwerden führen können. Das Obermaterial hat viele kleine Perforationen, um die Belüftung an heißen Tagen zu ermöglichen. Der Schuh wird durch zwei IP1 Boa gesichert, die eine schnelle Mikroeinstellung ermöglichen, um die Sicherheit des Fußes beim Treten zu gewährleisten. Eine externe Fersenschale sollte das Rollen der Ferse minimieren und mit rutschfestem Einwegmaterial kombiniert werden, um ein Herausheben der Ferse zu verhindern.

Die S-Phyre RC-9-Sohle hat die höchste Steifigkeitsbewertung von Shimano und verfügt über eine Unibody-Konstruktion, die die Stapelhöhe reduziert, um das Pedalgefühl zu verbessern. Durch die Verwendung eines herausnehmbaren Chipsystems verfügen die S-Phyres über eine 11-mm-Klampeneinstellung und zahlreiche Führungen, um sicherzustellen, dass die Klampen genau richtig ausgerichtet sind.

Wenn Sie wirklich alles geben wollen, bietet Shimano ein integriertes Socken-System an, das nach eigener Aussage “entworfen und konstruiert wurde, um effizientes Treten zu fördern”. S-Phyre Tall Socks sind separat erhältlich.


Bontrager Rennradschuhe Test

Bontrager Ballista Rennrad Fahrrad Schuhe schwarz 2019: Größe: 44

249,99 Auf Lager
1 new from 249,99€
Last update was on: 26. Februar 2020 19:39

Nicht Bontragers Spitzenschuh, sondern ein schlankes, aerodynamisches Design, das über seinem Gewicht liegt. 

PROS:
  •  Leichtes
  • ungewöhnliches Design
CONS:
  •  Nicht die steifsten Angebote von Bontrager
  • Verfügbare Größen: EU 39-48
  • Angefordertes Gewicht: 472 g (Größe 43)
  • Weite Passform erhältlich: Nein
  • Befestigungssystem: Ein Boa IP1 Zifferblatt befindet sich an der Ferse
  • Farben erhältlich: 3
  • Wie getragen von: Trek-Segafredo, Alberto Contador

Die Bontrager Ballista-Schuhe sind keine Spitzenprodukte von Bontrager. Diese Krone wird von ihrem XXX-Rennradschuh getragen, sie sind jedoch immer noch eine praktikable Leistungsoption. Die Ballistas sind eher leicht als ultra-steif. Die Bontrager-Steifigkeitsrichtlinie bewertet 12/14. Dem Verlust der Steifigkeit im oberen Bereich steht eine Gewichtsersparnis von rund 50 g gegenüber.

Ballista-Schuhe zeichnen sich durch einen eleganten Aero-Look und eine Boa mit einem Absatz aus. Die Boa zieht einen Draht, der die Oberseite des Fußes und die Seiten des Knöchels kreuzt. Bontrager behauptet, dass dies „den Fuß nach unten und hinten zieht, um eine sichere Ferse zu schaffen“. Eine einzelne Boa bedeutet jedoch, dass es im Gegensatz zu anderen Schuhen mit mehreren Boas nicht möglich ist, die Passform an Ihrem Fuß in Zonen anzupassen. Wenn Sie das Einstellrad an der Ferse haben, können Sie es leicht einstellen, auch wenn es mit Überschuhen nicht passt.

Die Bontrager Ballistas sind aufgrund der begrenzten Einstellung und der weicheren Sohle möglicherweise nicht für jedermann geeignet. Mit einem UVP von 200 GBP bieten sie jedoch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.


Northwave Rennradschuhe Test

Northwave Extreme Pro Rennrad Fahrrad Schuhe weiß/schwarz 2019: Größe: 45

338,99 Auf Lager
4 new from 338,99€
Last update was on: 26. Februar 2020 19:39

Northwave hat sich mit seinem Extreme Pro, einem Schuh mit der steifsten Sohle auf dem Markt, unter die Konkurrenz auf höchstem Niveau gestellt.

PROS:
  • Ultra-steif
CONS:
  • Straßenvibrationen
  • Preis
  • Verfügbare Größen: EU 37-48
  • Angefordertes Gewicht: 520 g (Größe 42)
  • Weite Passform erhältlich: Nein
  • Befestigungssystem: Proprietäre SLW2-Drehräder x2
  • Farben erhältlich: 2
  • Wie getragen von: Astana Pro Team

Dies ist eine kühne Behauptung, und da es kein marktübliches Maß für die Steifigkeit gibt, ist es unmöglich, dies zu beweisen. Es ist jedoch wenig zu leugnen, dass die Power Shape 15 Carbon-Sohle des Extreme Pro extrem steif ist. Northwave hat einen unidirektionalen Carbon verwendet, um sicherzustellen, dass jedes Watt in die Pedale übertragen wird. Dies kann mit Kosten verbunden sein, da trotz der gut gepolsterten Innensohle mit doppelter Dichte Vibrationen auf der Straße zu spüren sind, die den Schuh für lange Tage weniger geeignet machen.

Der Extreme Pro verwendet das SLW2-Verschlusssystem von Northwave, das über eine 0,72-mm-Mikroeinstellung und eine Entriegelung bei voller Öffnung mit einem Abzug verfügt. Das Doppelwahlsystem ermöglicht eine Feineinstellung über den Fuß und wird mit einem Richtungsmaterial in der Fersenschale kombiniert, um ein Verrutschen zu verhindern. Das Obermaterial verwendet die XFrame 2-Konstruktion von Northwave mit nur 0,5 mm dicken Materialien, die durch ein Gurtsystem verstärkt sind, das die Sohle mit dem Verschlusssystem verbindet.

Das Ergebnis ist ein hochwertiger, körperbetonter Schuh mit einer extrem aggressiven Sohle, bei der es um maximale Kraftübertragung geht.


Giros Rennradschuhe Test

Giro Imperial Rennrad Fahrrad Schuhe rot 2020: Größe: 44

394,73 Auf Lager
4 new from 394,73€
Last update was on: 26. Februar 2020 19:39

Giros bislang stilvollster und raffiniertester Schuh

PROS:
  • Steif und leicht
  • sehr schön
CONS:
  • Mesh-verstärktes Obermaterial ist nicht ideal für Wintertemperaturen
  • Nicht die billigste Option im Segment
  • Gewicht: 215 g (beansprucht), 224 g (tatsächlich, Größe 42,5)
  • Außensohle: Carbon, Easton EC90 SLX 2
  • Zurückbehaltung: Twin Boa
  • Farben: 3

Sie sind vielleicht nicht das leichteste Modell im Giro-Sortiment, aber mit 224 g pro Paar ist der Imperial mit Sicherheit kein Schwergewicht. Die Easton EC90 SLX 2 Carbonfaser-Sohlen sind steif und reaktionsfreudig und bieten eine solide Plattform zum Treten – und obwohl kein Flex vorhanden ist, hat dies den Komfort beim mehrstündigen Fahren auf dem Fahrrad nur wenig beeinträchtigt.

Die Verarbeitungsqualität ist außergewöhnlich, was von einem solchen Halo-Modell zu erwarten ist. Die mikroverstellbaren Boa IP1-Wählscheiben werden schrittweise über eine Reihe von Soft-Lace-Führungen bedient, die für eine gleichmäßige Spannungsverteilung sorgen, wodurch auch Hotspots minimiert und die Unterstützung erleichtert werden.

Das Premium-Feeling des Giro Imperial ist unbestritten – nicht nur in puncto Funktionalität, sondern auch in puncto Leistung. Obwohl sie bemerkenswert leicht sind, hat dies wenig dazu beigetragen, die Art und Weise zu beeinflussen, wie sie sich auf dem Fuß verhalten oder fühlen. Tatsächlich sind sie super bequem und passen sich wie vakuumversiegelte Lunchpakete den Konturen Ihrer Füße an.


Mavic Rennradschuhe Test

MAVIC Cosmic SL Ultimate Rennrad Fahrrad Schuhe schwarz 2019: Größe: 41

254,99 Auf Lager
2 new from 254,99€
Last update was on: 26. Februar 2020 19:39

Der Schuh, der Steifheit, Gewichtsverlust und Anpassungsfähigkeit im Handumdrehen ausbalanciert, ohne sich ausschließlich um den Schmalfuß zu kümmern. 

PROS:
  • Ultraleicht
  • breite Zehenbox
CONS:
  • passt möglicherweise nicht auf alle Füße
  • Verfügbare Größen: EU 36-48
  • Angefordertes Gewicht: 398 g (Größe 42)
  • Weite Passform erhältlich: Nein
  • Befestigungssystem: Boa IP1 x1
  • Farben erhältlich: 3

Die Mavic Cosmic Ultimate SL-Schuhe richten sich ganz klar an Bergsteiger, die auf Gewichtsersparnis Wert legen. Jeder Teil des Mavic-Designs ist auf Gewichtsreduzierung bei gleichzeitiger Beibehaltung der Pedalsteifigkeit ausgerichtet. Die neue Energy Full SLR-Sohle wiegt 10 g und ist mit einer Stapelhöhe von 6,5 mm extrem schmal.

In Abkehr von Mavics eigenem Ergo-Zifferblatt sind die Cosmic Ultimate SL mit einem einzigen Boa IP1-Zifferblatt ausgestattet, das ein überlappendes Oberteil spannt. Dies hilft beim Abnehmen. Dem einzelnen Spanner kann jedoch die Feinabstimmung fehlen, die mehrere Einstellräder bieten. Das Obermaterial besteht aus einem leichten TPU-Rahmen, der mit den Mesh-Paneelen laserverschweißt und nicht vernäht ist. Dies spart Gewicht und schränkt die Reizpunkte ein.

Der Cosmic Ultimate SL hat eine engere Fersenschale und eine breitere Zehenbox als das Vorgängermodell, um den Komfort zu erhöhen. Wenn Sie jedoch schmalere Füße haben, ist dies möglicherweise keine positive Änderung. Der Schuh ist tief um den Knöchel geschnitten, was die Bewegungsfreiheit beim Fahren verbessert


Rennradschuhe Bontragere Test

Bontrager XXX Road Rennrad Fahrrad Schuhe schwarz 2020: Größe: 40

329,99 Auf Lager
1 new from 329,99€
Last update was on: 26. Februar 2020 19:39

Wohl mit die den besten Radschuhen, die wir hier bei Raddeluxe probiert haben

PROS:
  • Neopren an Kontaktstellen
  • Komfort
  • Belüftung
  • Steifheit
CONS:
  • Die Größe von Bontrager

Der XXX Road ist der leistungsstärkste Rennradschuh von Bontrager. Mit einem Steifigkeitsindex von 14 ist es das steifste Angebot der Komponentenmarke von Trek. Sie verfügen über Neoprenpolster an den Kontaktpunkten, zwei Boa-Zifferblätter und ein herausnehmbares Fersenpolster. Sie werden überwiegend von Trek-Segafredo getragen und sind eindeutig gut genug für die Spitze des Sports.

Der einzige Fehler ist die Größe. Ich kann mit Sicherheit sagen, dass diese Beschwerde für das gesamte Sortiment gilt, aber die Größe in Großbritannien scheint nicht zu sein, was bedeutet, dass ich beim Kauf von Bontrager-Schuhen eine Nummer größer sein muss.

Abgesehen von Größenproblemen sind die Bontrager XXX Rennradschuhe die bequemsten, die wir je getestet haben. Das rutschfeste Futter in der Ferse sorgt für einen sicheren, aber nicht festsitzenden Sitz. Die Belüftung ist fantastisch, die Steifigkeit kann sich mit anderen Rennradschuhen messen und sie funktionieren wie jeder Rennradschuh der Spitzenklasse. Gerne füge ich sie meinem Go-to-Cycling-Kit hinzu.


Rennradschuhe – Kaufberatung

Passform und Komfort

Passform und Komfort sind die wichtigsten Faktoren bei der Auswahl von Rennradschuhe.

Denken Sie daran, dass Sie möglicherweise bis zu 15 Stunden in diesen Schuhen sitzen, insbesondere wenn Sie regelmäßig Ironman-Rennen fahren, Radtouren unternehmen oder lange Strecken in der Freizeit zurücklegen.

Nahezu jede Fahrradschuhmarke verwendet Standardgrößen, aber Sie sehen auch den Buchstaben E dahinter. Zum Beispiel 39E.

Das „E“ gibt die Schuhbreite an.

Dies dient dazu, die verschiedenen Formen und Breiten der Füße da draußen aufzunehmen. Lassen Sie sich nicht zu sehr auf dieses Detail ein. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihr Schuh passt!

Verschlusssystem

Das Verschlusssystem zeigt an, wie Sie den Schuh anziehen und lösen können. Welches Verschlusssystem Sie wählen, hängt möglicherweise von Ihren Radsportanforderungen ab.

Wenn Sie beispielsweise im Triathlon fahren, benötigen Sie ein einfaches Verschlusssystem, um die Übergänge zu beschleunigen. Während sich jemand, der zum Spaß radelt, nicht darum kümmert, wie schnell er den Schuh anziehen kann.

Es gibt vier Arten von Verschlusssystemen (BOA-Zifferblätter, Ratschenschnallen, Klettbänder und Schnürsenkel), die jeweils ihre Vor- und Nachteile haben, aber alle gut funktionieren und zuverlässig sind.

  • BOA Dials wurden von BOA hergestellt und sollen Ihnen eine sehr genaue Passform geben. Jedes Mal, wenn Sie den Drehknopf drehen, werden die Drähte um jeweils 1 mm festgezogen oder gelöst.
    Typischerweise haben Hochleistungsschuhe und die teureren Schuhe das BOA-Wählsystem. Wenn Sie es mit dem Radfahren oder Triathlon ernst meinen, könnte dies eine gute Investition sein.
    Auch wenn diese Schuhe teurer sind, ist das Verschlusssystem einfach auszutauschen, wenn sie bei einem Rennen oder einer Trainingsfahrt beschädigt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige BOA-Wählsystem haben, da es eine Handvoll Variationen gibt.
  • Ratschenschnallen waren früher die erste Wahl für leistungsstarke Triathleten und engagierte Radfahrer, bevor BOA-Skalen herauskamen.
    Das Ratschenschnallensystem ist im Vergleich zu Boa Dials sehr zuverlässig und stabiler.
    Sie sind jedoch nicht so präzise wie Boa Dials. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise länger brauchen, um Ihre Schuhe vor der Fahrt fertig zu machen. Und würde definitiv die Zeit verlängern, wenn Sie sich bei einem Rennen im Übergang befinden!
    Ein großer Nachteil dieser Schuhe ist das Ersetzen! Wenn Sie das Verschlusssystem beschädigen, ist es fast unmöglich, es zu ersetzen, und Sie müssen möglicherweise ein neues Paar Schuhe kaufen.
  • Klettverschluss- System gibt es schon lange! Und es gibt einen Grund warum; Sie sind leicht und langlebig.
    Klettbänder können bei einem Unfall weniger beschädigt werden als Rennradschuhe mit BOA-Zifferblatt oder Ratschenverschluss.
    Der Nachteil dieser Art von Verschlusssystem?
    Klettverschluss gibt Ihnen nicht die Präzision, die Sie von einem BOA-Wähl- oder Ratschensystem erhalten würden.
  • Schnürsenkel. Die Verwendung von Schnürsenkeln an Rennradschuhe ist im Vergleich zu anderen Verschlusssystemen relativ alt.
    Von allen Systemen sind Schnürsenkel die leichtesten und am einfachsten zu ersetzenden.
    Diese sind jedoch sehr schwer anzupassen, wenn Sie wie in einem Rennen auf Zeitmangel stehen.
    Wenn Sie in Ihrer Freizeit viel Rad fahren oder pendeln, funktioniert dieses System möglicherweise gut für Sie.
    Sie müssen sich entscheiden, ob Sie ein Verschlusssystem wünschen, das mehr Wert auf Langlebigkeit oder Präzision legt. Bewerten Sie Ihre Fahrradbedürfnisse und Sie werden es herausfinden!

Rennradschuhe Carbon Sohle Test

Alle Hochleistungsradschuhe haben eine Carbon-Sohle, die die steifste und leichteste ist. Und innerhalb des Kohlenstoffs selbst gibt es unterschiedliche Steifigkeitsbewertungen. Je höher die Zahl, desto steifer wird die Sohle.

Mittelklasse-Rennradschuhe bestehen ebenfalls aus Carbon, sind jedoch weniger steif als Hochleistungsschuhe. Mittelklasseschuhe können je nach Schuhmarke auch eine Mischung aus Kunststoff und Carbon aufweisen.

Anfänger-Rennradschuhe bestehen immer aus Kunststoff, damit der Komfort Ihres Fußes nicht durch Steifheit beeinträchtigt wird. Dies ist eine großartige Option, wenn Sie regelmäßig lange Strecken fahren. Sie sind schwerer als Kohlenstoff, aber billiger.

Nur um klar zu sein, nur weil Sie auf einem hohen Niveau oder als ernstzunehmender Radfahrer unterwegs sind, brauchen Sie möglicherweise keinen Fahrradschuh mit der steifsten Sohle.

Sehr steife Sohlen können unangenehm sein und dazu führen, dass Ihre Füße taub werden.

Es ist am besten, ein Gleichgewicht zwischen Komfort und Steifheit für Ihre Rennradschuhe zu finden.

Belüftung

Alle Rennradschuhe verfügen über ein Belüftungssystem, damit Ihre verschwitzten Füße in den wärmeren Monaten atmen können.

Das Belüftungssystem ist einfach ein Muster aus Maschenlöchern in der Nähe Ihrer Zehen.

Pedal- und Stollensystem

Der nächste Systemtyp ist das Pedal- und Stollensystem!

Die Art des Fahrradschuhs, den Sie kaufen, hängt stark von der Art der Pedale ab, die Sie derzeit haben.

  • SPD (2 Löcher). Dieses Pedal- und Stollensystem funktioniert sehr gut, wenn Sie pendeln, an Radtouren teilnehmen oder Mountainbiker sind.
    Das abgesenkte Stollendesign erleichtert das Gehen und diese Schuhe ähneln in der Regel eher einem Wanderschuh.
  • SPD-SL (3 Löcher). Dieses Pedal- und Stollensystem ist das beliebteste unter Rennradfahrern, da es im Vergleich zum SPD stabiler und effizienter ist.
    Die Schuhplatte hat im Vergleich zum vorherigen System ein breiteres Design, wodurch die Kraftübertragung rationaler wird.
  • Speedplay (4 Löcher). Dieses System ist in keinem Fahrradschuh zu finden. Dies ist das einzige System, das 4 Löcher verwendet, und Sie müssen eine Grundplatte kaufen, die 3 bis 4 Löcher konvertieren kann.

Wenn Sie ein vollständig angepasstes Stollen- und Pedalsystem benötigen, ist dies möglicherweise eine Option.

FAQ Rennradschuhe

Warum brauche ich Rennradschuhe?

Wenn Sie alle Informationen bis jetzt gelesen haben, fragen Sie sich vielleicht, warum Sie überhaupt Rennradschuhe verwenden sollten?

Vielleicht möchten Sie Ihre Laufschuhe benutzen, weil es einfacher ist oder Sie Angst haben, ein- und auszusteigen.

Einfach ausgedrückt, ein gutes Paar Rennradschuhe hält Sie am Fahrrad fest, sodass Sie alle Ihre Beinmuskeln (Quadrizeps, Wade und Oberschenkel) nutzen können.

Das Einrasten in das Fahrrad sorgt für eine effizientere Kraftübertragung zwischen den Füßen und den Pedalen.

Wenn Sie nur flache Pedale verwenden, können Sie Ihren Quadrizeps verwenden, da Sie die Pedale nicht so hochziehen können, wie Sie es wären, wenn Sie eingeclippt wären.

Warum Kohlenstoffsohlen?

Eine andere Frage, die Sie sich stellen könnten, warum Carbon-Sohlen?

Und was sind die Vorteile von Carbon-Sohlen?

Wie bereits erwähnt, sind Carbon-Sohlen sehr leicht und steif, wodurch eine hocheffiziente Kraftübertragung von den Beinen auf die Fahrradpedale erzielt wird.

Natürlich sind solche Materialien mit hohen Kosten verbunden.

Sie können eine Mischung aus Carbon und Kunststoff erhalten, die günstiger als Carbon-Sohlen ist und dennoch eine gewisse Steifigkeit bietet.

Wie lange dauert das Einlaufen von Rennradschuhe?

Viele Faktoren beeinflussen, wie lange es dauert, bis Sie Ihre Schuhe einlaufen.

Zu beachten ist, dass Ihre Schuhe nie weniger steif werden. Sie werden sich nur daran gewöhnen, steife Schuhe zu tragen.

Normalerweise dauert es etwa 20 bis 30 Fahrstunden, bis sich die Fahrer an ihre neuen Rennradschuhe gewöhnt haben.

Ich bin sicher, dass Sie nach dem Lesen dieses Artikels etwas für Sie finden werden. Wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind oder zwischen zwei Paar Schuhen entscheiden, gehen Sie zu Ihrem örtlichen Fahrradgeschäft! Sie helfen Ihnen bei der Auswahl des Schuhs, der Ihren Fahrradbedürfnissen und Ihrer Fußform entspricht.

Ahnlich wie Top Rennradschuhe im Test

Raddeluxe