Testbericht: Wie gut ist das Decathlon Rennrad der Eigenmarke Van Rysel wirklich?

Hast du gewusst, dass das Van Rysel RCR nur 207 Watt bei 45 km/h braucht? Es ist damit das schnellste Rennrad im aktuellen Test. Mit einem Gewicht von nur 6,9 Kilogramm ist es ein echtes Leichtgewicht. Es bietet eine Profi-Level-Geschwindigkeit und Leichtbau.

Decathlon hat mit Van Rysel einen Volltreffer gelandet. Sie bieten ein vielseitiges, starkes Rennrad für ambitionierte Radfahrer. In meinem Decathlon Rennrad Test habe ich das Modell RCR Dura-Ace Di2 untersucht. Dabei habe ich beeindruckende Erfahrungen Van Rysel RCR Dura-Ace Di2 gemacht. Lass uns prüfen, ob es seinen Versprechungen gerecht wird.

Wichtige Erkenntnisse

  • Das Van Rysel RCR wiegt nur 6,9 Kilogramm.
  • Mit 207 Watt bei 45 km/h ist es sehr aerodynamisch im TOUR-Test 2023.
  • Es hat die perfekte Mischung aus Schnelligkeit, Leichtbau und Komfort.
  • Du kannst es in verschiedenen Ausstattungen kaufen, die zwischen 4.200 und 8.500 Euro kosten.
  • Das TOUR-Magazin hat dem Van Rysel RCR die Note 1,6 gegeben.
Rennrad RCR Pro Carbon Ultegra DI2
Ein von Aerodynamikern entwickeltes und getestetes Fahrrad, das keine Wünsche offen lässt: Perfektes Gleichgewicht aus höchster Performance und maximalem Fahrspaß. RCR oder RCR Pro: Du hast die Wahl!
5.499 € 5.499 €
Testbericht: Wie gut ist das Decathlon Rennrad der Eigenmarke Van Rysel wirklich?

Überblick über das Van Rysel Rennrad

Das Van Rysel Rennrad wird von Decathlon hergestellt. Es ist für seine starke Leistung und gute Qualität bekannt. Dieses Fahrrad gibt es in vielen Modellen für verschiedene Zwecke. Die folgenden Informationen helfen dir, dich in der Vielfalt zurechtzufinden.

Technische Spezifikationen

Jetzt sehen wir uns die technischen Daten genauer an:

  • Das VAN|RYSEL EDR CF Disc Modell ist in zwei Varianten verfügbar: 105er/ Fulcrum Racing 700 für 1999 € und Ultegra/ Fulcrum Racing 3 DB für 2599 €.
  • Der Carbon Rahmen des VAN|RYSEL EDR wiegt unter 900 g (Größe M) und ist daher sehr stabil.
  • Das Gesamtgewicht des Rahmens in Größe M beträgt etwa 8,2 kg.
  • Die Fulcrum Racing 700 DB Laufräder sind tubeless ready und wiegen ungefähr 1740 g.
  • Hutchinson Fusion 5 Performance Reifen sind 25 mm breit und sorgen für guten Halt.
  • Der VAN|RYSEL EDR CF 105 Disc besitzt eine Shimano 105 R7000 Schaltung und vollhydraulische Shimano 105er Bremsen.

Weitere bemerkenswerte Modelle sind das Van Rysel RCR. Es gibt sie in zwei Versionen mit drei verschiedenen Ausstattungen. Das RCR Premium-Modell nutzt sehr steife High-Modulus-Carbonfasern. Das RCR PRO besteht aus noch stärkeren Carbonfasern, wiegt 6,91 kg und ist von XXS bis XL erhältlich.

Zielgruppe und Einsatzbereich

Das Van Rysel Rennrad spricht viele Zielgruppen an. Es ist für Hobbyfahrer und Profis gedacht, die Spitzenleistung wollen. Das RCR PRO Replika eignet sich perfekt für Leute, die ein sehr leichtes Fahrrad wollen und 4199 bis 8999 Euro ausgeben können. Das Van Rysel NCR Modell wiegt 9,1 kg und ist eine gute Wahl für weniger Geld.

Mit den verschiedenen Modellen und Preisen findet jeder das passende Rennrad. Van Rysel Fahrräder sind gut für anspruchsvolle Rennen und bequeme Trainingsfahrten geeignet.

Design und Ästhetik

Das Van Rysel Rennrad sticht sofort mit seinem schicken, matten Schwarz hervor. Es vereint Schönheit und Leistung perfekt. Für 4.350 € bekommt man Technik und Design, die überzeugen.

Ein Blickfang ist die spezielle Rahmenform, die schnell und windschnittig ist. Der Rahmen und die Gabel wiegen nur 1.580 g in Größe 52. Das zeigt, dass Design und Leichtigkeit sehr gut zusammenpassen.

EigenschaftDetails
Gewicht des Carbon-Rahmens und der Gabel1.580 g
Breifreiheit30 mm
Maximales Systemgewicht110 kg
Verfügbare Rahmengrößen8 (45 / 48 / 50 / 52 / 54 / 56 / 58 / 60)
RahmendesignMattschwarz

Das Komplettrad punktet auch mit seinen Komponenten. Dabei sind ein Carbon Laufradsatz, die SRAM Force eTap AXS Gruppe und mehr. Das Fahrrad ist so einfacher zu warten und bietet Flexibilität.

Kurz gesagt, das Van Rysel überzeugt durch sein Design und die Technik. Es ist ein top Rennrad für anspruchsvolle Fahrer.

Material und Verarbeitung

Der Van Rysel RCR Carbonrahmen spielt eine zentrale Rolle für die Stabilität und Kontrolle beim Fahren. Er wird in Vietnam gefertigt, was die ausgezeichnete Qualität und Leistung unterstützt.

Carbon wird genutzt, um das Rad leicht und gleichzeitig steif zu machen. Das ist wichtig für die Leistung und Effizienz des Rennrads.

Die hochwertige Verarbeitung des Rahmens sieht man sofort. Von den Nahtstellen bis zur Lackierung – alles zeigt, wie viel Arbeit in diesem Rad steckt.

Der Rahmen passt sich an verschiedene Größen und Geometrien an. Das macht ihn vielseitig.

RahmengrößenGeometrie Maße (mm)
XS525/575/176
S525/575/176
M525/575/176
L525/575/176
XL525/575/176

Jedes Detail beim Van Rysel RCR ist durchdacht. Das macht das Fahrrad zu einer guten Wahl für ernsthafte Sportler.

Leistung und Geschwindigkeit

Das Van Rysel RCR Dura-Ace Di2 steht für top Leistung und schnelle Geschwindigkeiten. Es ist dank moderner Aerodynamik und leichtem Design sehr schnell. Das Ziel ist, Rekorde zu brechen.

Aerodynamik im Windkanal

Im Windkanal zeigt das Van Rysel seine herausragende Aerodynamik. Es ist eines der schnellsten Räder und benötigt nur 207 Watt für 45 km/h. Diese Leistung kommt von speziellen Verbesserungen, zum Beispiel durch Zusammenarbeit mit der Raumfahrtbehörde.

Leichtbau für maximale Geschwindigkeit

Leichtbau-Techniken verbessern die Leistung und Geschwindigkeit des Fahrrads. Das Van Rysel RCR Dura-Ace Di2 hat einen High-End-Carbonrahmen. Er ist nicht nur stark, sondern auch sehr leicht.

ReifenbreitenRahmenmaterialPreisModelle
28-40 mm7 aus Carbon, 2 aus Aluminium, 1 aus Stahl1599 € – 17,080 €Felt Broam, Decathlon Van Rysel, Colnago C68 Allroad

Leichtbau und Gewicht

Das Van Rysel Rennrad besticht durch seinen ultraleichten Carbonrahmen. Dadurch wiegt das Fahrrad nur beeindruckende 6,9 Kilogramm. Es fällt im Fuhrpark sofort auf und bietet ein sehr reaktionsfreudiges Fahrerlebnis.

Andere Modelle zeigen die Vielfalt bei Gewicht und Preisen von Carbonrädern:

ModellGewichtPreis
Scott Addict RC 407.9 kg4899 €
Canyon Ultimate CF SL 8 Aero7.86 kg4999 €
Van Rysel EDR CF Sram Force AXS7.8 kg4100 €
Orbea Orca M35i 20247.8 kg4399 €
Van Rysel RCR Force AXS7.7 kg4799 €
Origine Axxome III GTO LS687.69 kg5066 €
Radon Vaillant Disc 10.0 EA7.56 kg3024 €
Vitus Vitesse Evo Ultegra Di27.5 kg4239.99 €
Specialized Aethos Comp 105 Di27.4 kgca. 4800 €
Rose XLite 04 Ultegra Di27.3 kg3999 €

Das neue Decathlon Gravel Bike GCR Riverside hat trotz eines Gewichts von etwa 9 kg viel Interesse geweckt.

Das Fahrrad hat einen Rahmen von 1.060 g und ist mit SRAM Rival eTap AXS ausgestattet. Durch optionale Anpassungen wie Reynolds ATR-Carbonlaufräder kann es auf bis zu 8,3 kg leichter werden. Das zeigt, wie durch kluge Anpassungen auch schwerere Fahrräder wettbewerbsfähig bleiben können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iRGlzY291bnRlciBSw6RkZXIgaW0gUHJvZmkgUGVsb3RvbiEgVGF1Z2VuIGRpZSBEZWNhdGhsb24tUsOkZGVyIHdhcz8iIHdpZHRoPSI4NDAiIGhlaWdodD0iNDczIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2lGWk9UOUdDemtNP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmU7IHdlYi1zaGFyZSIgcmVmZXJyZXJwb2xpY3k9InN0cmljdC1vcmlnaW4td2hlbi1jcm9zcy1vcmlnaW4iIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Komfort und Fahrverhalten

Der Komfort und das Fahrverhalten des Van Rysel FCR sind besonders wichtig für lange Touren. Die ergonomische Bauweise und gut durchdachte Rahmengeometrie sorgen dafür, dass du bequem sitzt.

Sitzposition und Ergonomie

Die Sitzposition beim Van Rysel FCR bietet auch auf langen Strecken großen Komfort. Es gibt Größen von S bis XL. Mit einer Stack-to-Reach-Zahl von 1,41 in Größe M findest du genau deine Größe. Wichtig für den Sitzkomfort sind folgende Winkel:

  • Lenkwinkel: 72° – 74°
  • Sitzwinkel: 73,5° – 74°

Diese Zahlen verbessern die Ergonomie und die Sitzposition. Besonders durch die Rahmensteifigkeit und den Lenkwinkel wird das Fahrverhalten besser.

Dämpfung und Federung

Die Dämpfung beim Van Rysel FCR ist zentral für den Komfort. Der steife Rahmen und die Sattelstütze können jedoch für Schwere herausfordernd sein. Die Gabel wiegt nur 405 g und bietet gute Federung. Mit 28 mm Reifenfreiheit bleibt der Komfort auch auf schwierigen Wegen erhalten.

Die hochwertige Verarbeitung des Van Rysel FCR garantiert Komfort. Die gut abgestimmten Sitzwinkel und Ergonomie sorgen für exzellentes Fahrverhalten, selbst unter schwierigen Bedingungen.

Schalt- und Bremssysteme

Das Decathlon Rennrad Van Rysel fällt besonders durch seine Shimano Ultegra Schaltgruppe auf. Sie schaltet präzise und zuverlässig, was den Gangwechsel geschmeidig macht. Außerdem sind bis zu 28 Zähne vorhanden, die die Wahl des richtigen Gangs einfacher machen.

Die Semi-Kompaktkurbel unterstützt mit 52 und 36 Zähnen. Sie hilft, kräftig anzutreten und effizient zu klettern.

Ein weiterer wichtiger Punkt sind die robusten Scheibenbremsen. Die Shimano 105 BR7000 Bremsen sorgen für starke Bremskraft. Sie funktionieren in jedem Wetter super.

Diese Brems- und Schaltsysteme machen jede Fahrt sicher und angenehm.

KomponenteBeschreibung
SchaltgruppeHochwertige Shimano Ultegra Schaltgruppe
RitzelpaketBis zu 28 Zähne
KurbelSemi-Kompaktkurbel (52 und 36 Zähne)
BremsenRobuste Scheibenbremsen
BremsentypShimano 105 BR7000

Decathlon Rennrad Test im Detail

Das Van Rysel NCR CF Tiagra zeigte sich im Rennrad Vergleich besonders. Es kostet 1599 Euro. Das Bike wiegt 9,2 Kilogramm und hat eine Shimano Tiagra Schaltung. Dies macht es zu einer tollen Decathlon Rennrad Empfehlung.

Das Rad hat eine spezielle Form, bekannt als Geometrie. Die Maße von Sitzrohr, Oberrohr und Steuerrohr sind 504, 565 und 163 mm. Es hat einen Radstand von 1010 mm. Das sorgt für bequemes Fahren.

Ein großer Pluspunkt ist, dass das Rad leicht zu warten ist. Der Sattel ist besonders bequem. Auch wenn es etwas schwer ist und der Lenker nicht perfekt sitzt, ist es vielseitig einsetzbar.

Dann gibt es noch das Triban GRVL 120 von Decathlon. Es ist mit 749,99 Euro das günstigste Rad im Test. Es wiegt 10,9 Kilogramm. Das Hauptmaterial ist Carbon. Das zeigt, was Decathlon beim Rennrad Vergleich zu bieten hat.

Für mehr Details, schauen Sie in die Tabelle unten mit allen technischen Daten:

MerkmalVan Rysel NCR CF TiagraTriban GRVL 120
Preis1599 Euro749,99 Euro
Gewicht9,2 Kilogramm10,9 Kilogramm
Rahmengrößen2XS, XS, S, M, L, XLN/A
BremsenShimano TiagraN/A
SchaltungShimano Tiagra (2×10)N/A
ReifenHutchinson Fusion 5 TLR 28 mmN/A

Decathlon bietet viele verschiedene Rennräder an. Dieser ausführliche Testbericht zeigt, dass jeder das passende Rad finden kann. Egal ob man auf den Preis achtet oder die beste Leistung will.

Testfahrt: Meine persönlichen Erfahrungen

Meine Testfahrten mit dem Van Rysel RCR Dura-Ace Di2 waren sehr aufschlussreich. Sie zeigten die Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit des Fahrrads. Besonders beeindruckt hat mich, wie gut es sich an verschiedene Terrains anpasst, wie im Fahrrad Testbericht Van Rysel herausgestellt wird.

Fahrt durch verschiedene Terrains

Das Van Rysel hat sich in der Stadt und auf Schotterwegen bewährt. Sein robuster Rahmen und die hochwertigen Komponenten erleichterten jede Fahrt. Die Gravelbikes sind vielseitig einsetzbar. Sie eignen sich für Offroad-Rennen und Stadtrundfahrten.

Der lange Hinterbau und der große Radstand sorgen für zusätzliche Stabilität. Das ist auf unebenem Gelände sehr nützlich.

Lange Strecken und Kurzstrecken-Test

Bei langen Touren zeigte das Fahrrad seine Stärke. Dank der SRAM Rival 1×11 Schaltung und einer Kassette von 11 bis 42 Zähnen konnte ich leicht schalten. Das war auf steilen Anstiegen sehr hilfreich.

Der Brooks Cambium C15 Carved-Sattel war auch nach Stunden noch bequem. Das USB-Ladegerät Cycle2Charge war ein weiterer Vorteil bei meinen Abenteuern im Freien.

Hier sind einige technische Details, die mir aufgefallen sind:

KomponenteDetails
Kettenblatt vorne32 Zähne
Gewicht des Testrads (Größe L)12,3 kg
Preis des Decathlon Riverside Touring 9201.499 Euro
Top-Speed37 km/h bei 90 Kurbelumdrehungen
ReifenSchwalbe Thunder Burt mit 57 mm Breite

Mein Fahrrad Testbericht Van Rysel zeigt, dass das Bike für schnelle und lange Fahrten geeignet ist. Diese Erfahrungen machen es ideal für verschiedene Bedingungen und Bedürfnisse.

Vergleich mit anderen Rennrädern

In unserem Rennrad Vergleich schauen wir uns das Decathlon Van Rysel Rennrad an. Es sticht besonders in Geschwindigkeit und Gewicht hervor. Es wiegt 9.030 Gramm und ist damit leichter als viele andere Modelle.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Van Rysel ist bemerkenswert. Es kostet 4.069 € und bietet Spitzenkomponenten. Solche sind die SRAM Force eTap AXS 2×12-Gruppe und Zipp 303 S-Laufradsätze. Cannondale und Cube bieten ähnliche Räder oft teurer an, ohne bei der Leistungsbewertung besser zu sein.

HerstellerModellPreisGewichtBremsen
DecathlonVan Rysel EDR CF SRAM4.069 €7,8 kgScheibenbremsen
GiantDefy Advanced2.200 €8,4 kgFelgenbremsen
RadonSage Carbon2.500 €8,9 kgScheibenbremsen
StevensVentoux3.500 €9,2 kgFelgenbremsen

Unsere Überprüfung zeigt: Aluminium Rennräder führen in der Preisklasse von 1.000 bis 2.000 Euro. Carbon-Rennräder mit guter Ausstattung starten bei etwa 2.200 Euro. Ein hochwertiges Rennrad gibt es ab 1.600 Euro. Doch High-End Modelle unter 7 kg gibt es erst ab 3.500 Euro.

Zusammenfassend, das Van Rysel ist konkurrenzfähig in Gewicht und Ausstattung. Es bekam in unserem Rennrad Vergleich durchweg gute Leistungsbewertung.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Van Rysel RCR Dura-Ace Di2 ist perfekt für Radsportler, die viel erreichen wollen. Es kostet 9000 Euro. Für diesen Preis bekommt man die hochwertige Dura-Ace Gruppe und besondere Laufräder.

Bei den Rennrad-News.de User Awards gewann Canyon den ersten Platz. 30,3% der Stimmen zeigten, dass Canyon schon dreimal gewonnen hat. Cube kam mit 19,6% der Stimmen auf den zweiten Platz und verbesserte sich. Rose war dritter mit 13,8% der Stimmen und bleibt ein wichtiger Direktanbieter.

In der Liste der Top 10 Marken für Preis-Leistung sind auch Radon, Orbea und Giant. Radon belegte den vierten Platz mit 3,8% der Stimmen. Orbea war fünfter mit 2,9% und Giant sechster mit 2,6%. Decathlons Van Rysel kam auf den siebten Platz mit 2,1%. Diese Marken bieten gute Rennräder zu fairen Preisen.

MarkePlatzierungStimmenanteil
Canyon130,3%
Cube219,6%
Rose313,8%
Radon43,8%
Orbea52,9%
Giant62,6%
Van Rysel72,1%

Die Umfrageteilnehmer wurden von berühmten Marken wie DT Swiss und Ortlieb unterstützt. Auch Time und Cube waren dabei. Diese Marken fördern die Rennrad-Community.

Decathlon's Rennräder sind besonders wegen des guten Preises beliebt. Das Triban RC520 zum Beispiel kostet 850€. Es hat eine gute Ausstattung, die man anpassen kann. Decathlon gibt eine Lebenszeit-Garantie auf wichtige Teile. Das zeigt, wie sehr sie ihre Qualität schätzen.

Verfügbarkeit und Kaufberatung

Decathlon bietet jetzt Vorbestellungen für das Van Rysel RCR Dura-Ace Di2 E-Rennrad an. Es wiegt weniger als 14 Kilogramm und kostet 2.799 Euro. Das Bike kommt mit fortschrittlicher Technik und tollem Design daher.

Es hat einen Mahle X35-Motor, der bis zu 40 Nm Drehmoment bietet. Der 250-Wh-Akku ermöglicht Reichweiten bis zu 120 km.

Es gibt das Rad in den Größen SX, S, M, L und XL. Aktuell ist es Mitte Januar 2024 in L verfügbar. Für sicheres Bremsen sorgen SRAM APEX 160-mm hydraulische Scheibenbremsen. Die drahtlose SRAM APEX AXS 12-Gang-Schaltung bietet eine aufgeräumte Optik und Spitzenleistung.

Laut Kaufberatung bietet das Van Rysel E-Rennrad viele Vorteile. Neben der Leistung stimmt auch das Preis-Leistungs-Verhältins. Das E-GRVL AF-Modell ist in Varianten mit Hinterradmotor oder Mittelmotor erhältlich, passend für verschiedene Wünsche und Budgets.

Interessenten sollten früh vorbestellen, um ihr bevorzugtes Modell zu sichern. Das Van Rysel E-GRVL AF kostet in der HD-Version 2.899 Euro. Die MD-Version wird etwa 3.500 Euro kosten.

ModellPreisMotorAkku-KapazitätGewicht
Van Rysel RCR Dura-Ace Di22.799 EuroMahle X35250 Wh13,9 kg
Van Rysel E-GRVL AF HD2.899 EuroBrose Drive T Magnesium500 Wh14,5 kg
Van Rysel E-GRVL AF MD3.500 Euro (voraussichtlich)Brose Drive T Magnesium500 Wh

Zusammengefasst zielt das Van Rysel E-Rennrad von Decathlon auf sportliche Fahrer ab. Besonders wichtig sind frühzeitige Vorbestellungen. So sichern Sie sich das gewünschte Modell.

Fazit

Das Van Rysel RCR Dura-Ace Di2 überzeugt durch die perfekte Balance aus Aerodynamik, Leichtbau und Komfort. Es kommt sowohl bei Amateuren als auch bei Profis gut an. Besonders das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hervorzuheben. Erhältlich ist das Rennrad schon für 399 Euro, mit einem Sonderpreis von 359 Euro für bestimmte Käufer.

Das Rennrad ist mit einem Gewicht von 10,6 Kilogramm recht leicht. Es hat eine 3×8-Gang-Schaltung, was für gute Performance sorgt. Anpassbar an verschiedene Körpergrößen, bietet es dank geprüfter Steifigkeit von Lenker und Pedalen ein tolles Fahrerlebnis. Auch die Bremsen und Schaltkomponenten sind zuverlässig und sicher.

Dieses Rennrad ist nicht nur für das Training geeignet, sondern auch für längere Touren. Im Vergleich mit anderen Modellen, wie dem VAN RYSEL ‚Triban‘ RC 120, das auch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, sticht es hervor. Das Van Rysel RCR Dura-Ace Di2 ist also eine großartige Wahl und das beste Rennrad von Decathlon.

Rennrad RCR Pro Carbon Ultegra DI2
Ein von Aerodynamikern entwickeltes und getestetes Fahrrad, das keine Wünsche offen lässt: Perfektes Gleichgewicht aus höchster Performance und maximalem Fahrspaß. RCR oder RCR Pro: Du hast die Wahl!
5.499 € 5.499 €
Testbericht: Wie gut ist das Decathlon Rennrad der Eigenmarke Van Rysel wirklich?

FAQ

Wie gut ist das Decathlon Rennrad der Eigenmarke Van Rysel wirklich?

Das Van Rysel RCR Dura-Ace Di2 beeindruckt durch seine Ausgewogenheit. Es bietet einen Mix aus Leichtbau, Aerodynamik und Komfort. Entwickelt in Zusammenarbeit mit ONERA, erzielt es Top-Leistungen für Hobbyfahrer bis Profis.

Welche technischen Spezifikationen bietet das Van Rysel RCR Dura-Ace Di2?

Das Rad wiegt nur 6,9 kg und braucht 207 Watt für 45 km/h. Es hat eine hohe Lenkkopfsteifigkeit. Der Carbonrahmen und die Shimano Dura-Ace Di2 Schaltung steigern Steifigkeit und Präzision.

Für welche Zielgruppe ist das Van Rysel Rennrad geeignet?

Es richtet sich an Amateurfahrer und Profis. Sie finden hier Leistungsfähigkeit, Geschwindigkeit und Komfort.

Wie ist das Design des Rennrads?

Sein Design ist schlank und aerodynamisch. Das One-Piece-Cockpit und die dezente Ästhetik reduzieren den Luftwiderstand. Das steigert die Aero-Performance.

Welche Materialien und Verarbeitung werden verwendet?

Der Carbonrahmen wird in Vietnam gefertigt. Er ist extrem leicht und steif. Die hochwertige Verarbeitung verbessert die Gesamtleistung.

Wie gut ist die Leistung und Geschwindigkeit des Rads?

Durch Aerodynamik und den leichten Rahmen erreicht es hohe Geschwindigkeiten. Es benötigt nur 207 Watt für 45 km/h.

Wie leicht ist das Van Rysel RCR Dura-Ace Di2?

Mit seinem ultraleichten Carbonrahmen wiegt das Rennrad nur 6,9 kg. Das macht es sehr schnell und agil.

Wie komfortabel ist das Van Rysel RCR Dura-Ace Di2 beim Fahren?

Die Sitzposition und die Rahmengeometrie bieten Komfort auf langen Fahrten. Doch die Steifigkeit könnte für einige Fahrer nachteilig sein.

Welche Schalt- und Bremssysteme sind integriert?

Es hat die Shimano Dura-Ace Di2 Schaltung und starke Scheibenbremsen. Diese bieten präzise Schaltungen und sicheres Bremsen.

Was sind meine persönlichen Erfahrungen mit dem Van Rysel RCR Dura-Ace Di2?

Meine Fahrten zeigten seine Vielseitigkeit und Wendigkeit. Es überzeugt bei Intensiv-Training und Rennen gleichermaßen.

Wie schlägt sich das Van Rysel im Vergleich zu anderen Rennrädern?

In Geschwindigkeit und Gewicht übertrifft es viele. Es steht fast auf Augenhöhe mit den Top-Modellen bekannter Marken.

Welches Preis-Leistungs-Verhältnis bietet das Rennrad?

Für 9000 Euro bekommt man hochwertige Komponenten und Laufräder. Das spricht für ein starkes Preis-Leistungs-Verhältnis für engagierte Radsportler.

Ist das Van Rysel RCR Dura-Ace Di2 bereits verfügbar?

Es ist für das nächste Jahr in Planung, aber schon vorbestellbar. Decathlon bietet verschiedene Ausstattungen an, für verschiedene Bedürfnisse und Budgets.

Quellenverweise

Wilkommen im Club. Möchtest du regelmäßig auf dem Laufenden bleiben? Dann kannst du hier unseren unsern Raddeluxe Club auf Substack beitreten
Raddeluxe
Logo