Preis / Leistung

ROSE XLITE Rennrad Test | Das neue Rose Xlite Aero-Rennrad ist das schnellste Rennrad, das sie je gebaut haben

Anzeige

 

Das brandneue ROSE XLITE ist ein komplett integriertes, leichtes Aero-Carbon-Rennrad, das für unter 3000 Euro erhältlich ist.

Es gibt heutzutage wirklich eine Menge toller, moderner, leichter Carbon-Aero-Rennräder, aber nur wenige kommen an den Preis des neuen Rose Xlite heran. Im Ernst: Wo sonst bekommst du ein komplettes Aero-Carbon-Rennrad mit Scheibenbremsen und integrierter Kabelführung für weniger als 3000 €?

Rose Xlite erschwingliches leichtes Aero-Rennrad im Test

Der Rose Xlite 2022 wird vom Hersteller als „von Grund auf neues Design mit Aerodynamik, Leichtbau und größter Systemintegration“ beschrieben.

Das neue X-Lite ist ein schnelles Aero-Bike, bei dessen Entwicklung die Aerodynamik im Vordergrund stand. Das Bocholter Unternehmen hat es geschafft, ein Fahrrad zu entwickeln, das leicht und schnell ist, aber trotzdem unter dem UCI-Limit von 6,8 kg bleibt.

Der nackte Rahmen des X-Lite 06 wiegt in der Größe M nur 825 g, der etwas günstigere Rahmen des X-Lite 04 wiegt 950 g. Das X-Lite ist ein vertrauenswürdiges Fahrrad, das perfekt für alle ist, die ein schnelles, leichtes Fahrrad suchen, das jedes Rennen mitmacht.

Im Vergleich zum bisher beliebten Allrounder X-Lite ist beim neuen Modell so ziemlich alles neu, vom Design der Aero-Rohre über die Geometrie des Fahrrads bis hin zur komplett internen Kabelführung.

Das Rose Xlite Aero-Rennrad ist erschwinglich und leicht zu fahren.

Das Rad erhält ein Aero-Makeover mit tieferen Gabelscheiden, einer integrierten Gabelkrone, die nahtlos in ein tieferes Flügelunterrohr übergeht, einem niedrigeren Sitzrohr und einer neuen D-förmigen Aero-Sattelstütze.

Während das sanduhrförmige Steuerrohr breiter ist, um die Kabel durch den oberen 1,5-Zoll-Steuersatz zu führen, ist das Oberrohr breiter und horizontaler. Und insgesamt hat Rose die Kanten geglättet, die Oberseiten der weit auseinander liegenden Sitzstreben angewinkelt und sogar die Enden der Steckachsen geschlossen, um einen saubereren Luftstrom zu gewährleisten.

Das Aero Xlite bietet ein hohes Maß an Anpassungsmöglichkeiten und Personalisierung, mit vielen Einstellmöglichkeiten für Sitzhöhe, Lenkerbreite, Vorbaulänge, Radgröße und mehr. Du kannst auch das Farbschema oder die Lackierung ändern.

Um ehrlich zu sein, sieht das neue Xlite eher aus wie die meisten modernen Aero-Rennräder. Das macht es zwar etwas generischer, aber letztendlich geht es darum, ein tolles Fahrrad zu einem günstigen Preis zu bauen. Dagegen lässt sich nur schwer etwas sagen.

Geometrie Xlite

Rose hat auch die Geometrie des Fahrradrahmens überarbeitet, um die Vielseitigkeit eines schnellen, rennorientierten Fahrrads zu erhalten. Der Gesamtumfang des Rahmens wurde leicht erhöht, während die Steuerrohre für einen niedrigeren Stack verkürzt wurden.

Die Kettenstreben sind länger als beim 5er, was eine aufrechtere Fahrposition und eine bessere Kraftübertragung auf das Hinterrad ermöglicht. Die 6er-Linie hat ein etwas schnelleres Handling, mit immer mehr Gabelversatz und optimierten Lenkwinkeln in der gesamten Serie sowie steileren Sitzrohrwinkeln, um den Fahrer für eine bessere Balance nach vorne zu bringen.

Die Geometrie des Rose Xlite ist darauf ausgelegt, schnell und effizient zu sein.

Die Kettenstrebenlänge ist mit nur 410 mm kurz geblieben, aber Rose hat es geschafft, Platz für etwas größere Reifen zu schaffen, die jetzt bis zu 32,, Abstand.

Was ist noch neu?

Neben dem offensichtlich komplett neuen Rahmen und der Gabel stattet Rose alle E-Shift Bikes auch mit einem neuen Race One-Piece Carbon Cockpit aus.

Das Rose Xlite, ein günstiges und leichtes Aero-Rennrad mit einteiligem Cockpit

Die 395 g schwere Lenker-Vorbau-Kombination hat einen kompakten Reach von 83 mm, aber 130 mm Drop mit 3 ° Flare und eine integrierte, vollständig interne Kabelführung. Außerdem verfügt er über eine modulare GPS-Halterung an der Vorderseite.

Das Rose Xlite ist ein fantastisches, leichtes Aero-Rennrad, das mit 60-mm-RC-Sixty-Laufrädern nur 8,8 kg wiegt.

Diese Top-Modelle erhalten außerdem neue ROSE RC Sixty Tubeless Carbon Aero-Laufräder.

Sie haben eine 60 mm tiefe Carbonfelge, 21 mm innen und maximal 29,5 mm außen, die mit Sapim-Speichen auf Newmen-Naben mit Centerlock-Aluminium-Scheibenbremsen geschnürt ist. Das Gewicht des Laufradsatzes wird mit 1620 g angegeben.

Technische Details

Xlite ist leicht, widerstandsfähig und hat einen guten Preis.

Der Rose Xlite ist in zwei verschiedenen Carbonrahmen-Spezifikationen erhältlich. Das Premium-Modell Xlite 06 hat ein Hi-Mod-Layup, das ein Rahmengewicht von nur 825 g und maximale Steifigkeit verspricht. Der noch günstigere Xlite 04 hat die gleiche Form, verwendet aber ein minderwertiges Carbon, das ein Rahmengewicht von 950 g verspricht.

Rose Xlite erschwingliches leichtes Aero-Rennrad, Rahmendetail

Beide Räder verfügen über ein PressFit BB86-Tretlager, eine proprietäre D-förmige Aero-Sattelstütze mit versteckter Keilklemme, ein direkt montiertes Schaltauge, 12-mm-Steckachsen, Flatmount-Scheibenbremsen und zwei Flaschenhalterhalterungen mit drei Schrauben zur Einstellung der Position des Unterrohrs.

2022 Rose Xlite – Preise, Optionen und Verfügbarkeit

Rose baut sein Spitzenmodell, das Xlite 06 aus Carbon, in fünf Kompletträder ein, fast alle mit elektronischer Schaltung und 60 mm tiefen Aero-Carbon-Laufrädern der Hausmarke. Auch das einteilige, voll integrierte Cockpit von Rose kommt bei fast allen Bikes zum Einsatz.

2022 Rose Xlite 06 Ultegra

ROSE XLITE 04 Ultegra

3.299,00
Awin ROSE Bikes DE
Last update was on: 15. August 2022 1:00

Das modernste Race-Bike, das wir je entwickelt haben Sei schneller als jemals zuvor Alleine oder in der Gruppe Im Sprint oder am Berg... weitere Infos im ROSE Bikes Online-Shop!

„OK“, ein 7,3 kg schweres Xlite 06 Ultegra Mechanical für 4200 € mit Leichtmetallfelgen und zweiteiligem Cockpit „ist der billigste Weg, um den Top-Carbonrahmen zu bekommen …“ Rose ist der Meinung, dass einige preisbewusste Fahrer/innen den Top-Rahmen „von Anfang an“ bevorzugen würden

2022 Rose Xlite 06 Dura-Ace Di2 (links), Red eTap AXS (rechts)

ROSE XLITE 06 Dura Ace Di2

7.999,00
Awin ROSE Bikes DE
Last update was on: 15. August 2022 1:00

Das modernste Race-Bike, das wir je entwickelt haben Sei schneller als jemals zuvor Alleine oder in der Gruppe Im Sprint oder am Berg... weitere Infos im ROSE Bikes Online-Shop!

Elektronische Bikes beginnen bei 6000 € für das Xlite 06 Ultegra Di2 (7,1 kg) oder das Xlite 06 Force eTap AXS (7,2 kg). 8000 € für das Xlite 06 Dura-Ace Di2 und 8200 € für das Xlite 06 Red eTap AXS

2022 Rose Xlite 04 105

ROSE XLITE 04 105

2.999,00
Awin ROSE Bikes DE
Last update was on: 15. August 2022 1:00

Das modernste Race-Bike, das wir je entwickelt haben Sei schneller als jemals zuvor Alleine oder in der Gruppe Im Sprint oder am Berg... weitere Infos im ROSE Bikes Online-Shop!

Das zweitklassige Xlite 04 verfügt über die gleiche Formgebung und die gleichen technischen Details in seinem 125 g schwereren Rahmen. Rose stattet es mit elektronischen und mechanischen Gruppen, Leichtmetallrädern und zweiteiligen Lenker-Vorbau-Kombinationen aus, die immer noch super gut integriert sind. Das mechanische Xlite 04 105 ist mit nur 2999 € das günstigste und

2022 Rose Xlite 04 Ultegra Di2 oder Force eTap AXS

ROSE XLITE 04 Ultegra Di2

4.599,00
Awin ROSE Bikes DE
Last update was on: 15. August 2022 1:00

Das modernste Race-Bike, das wir je entwickelt haben Sei schneller als jemals zuvor Alleine oder in der Gruppe Im Sprint oder am Berg... weitere Infos im ROSE Bikes Online-Shop!

ROSE XLITE 04 Force eTap AXS

4.799,00
Awin ROSE Bikes DE
Last update was on: 15. August 2022 1:00

Das modernste Race-Bike, das wir je entwickelt haben Sei schneller als jemals zuvor Alleine oder in der Gruppe Im Sprint oder am Berg... weitere Infos im ROSE Bikes Online-Shop!

Ein mechanisches Xlite 04 Ultegra-Komplettpaket kostet 3300 € bei 7,8 kg, ein elektronisches Xlite 04 Ultegra Di2-Komplettpaket kostet 4600 € bei 7,3 kg mit leichteren Laufrädern und ein elektronisches Xlite 04 Force eTap AXS-Komplettpaket kostet 4800 € bei 7,4 kg.

Du kannst das Xlite 04 ab sofort direkt bei ROSE und bei Händlern bestellen.

Die Auslieferung der Xlite 04 Fahrräder ist für Mitte Juli geplant. Die Xlite 06 Fahrräder werden frühestens Mitte November eintreffen, viele werden sogar schon Mitte Februar ausgeliefert.

Last Updated on 4. Juli 2022 by Raddeluxe

Anzeige

 

Raddeluxe
Logo