Rennradreifen Test 2020 / Bester Rennradreifen für Roadbikes

Rennradreifen ist der wichtigste Bestandteil Ihres Rennrad: Sie sind der einzige Teil, der mit dem Boden in Berührung kommt, sie halten Sie in den Kurven aufrecht und haben einen erheblichen Einfluss auf die Rollgeschwindigkeit.

Bester Rennradreifen test

Die besten Rennradreifen Test

Inhaltsverzeichnis

Aus diesem Grund gibt es Rennradreifen in vielen verschiedenen Varianten. Einige sind strapazierfähig und priorisieren die Pannensicherheit, andere sind schwächer, rollen aber schneller und beschleunigen das Fahren. Im Allgemeinen werden Rennradfahrer im Winter die ersteren und im Sommer die letzteren wollen.

Breitere Reifen  sind im Laufe der Saison immer beliebter geworden. Wo früher 23 mm Gummi die einheitliche Wahl waren, sind jetzt 25 mm die Norm, aber viele Fahrer setzen auf 28 mm, um den zusätzlichen Kurvengriff und den Komfort dieser einst skandalösen Wahl zu maximieren.

In Kombination mit der richtigen Felge können breitere Rennradreifen auch aerodynamischer sein. Es ist jedoch wichtig, die Kapazität Ihres Rahmens zu überprüfen, bevor Sie investieren.

Wir haben eine Auswahl der Rennradreifen zusammengestellt, die wir empfehlen würden.

 

Rennradreifen Test


Pirelli Rennradreifen Test

Pirelli Unisex – Erwachsene P Zero Velo Rennrad Reifen, Black/Silver, 25-622

40,54 Auf Lager
15 new from 34,90€
Free shipping
Last update was on: 26. September 2020 0:37

Pirelli Cinturato Rennradreifen

  • Prüfungsergebnis:  TBC
  • TPI:  66, Gewicht: 290-390  g, Breiten:  26-35 c

Pirelli beeindruckte uns mit den PZero Velo- Reifen und der Cinturato-Rennradreifen ist die erste schlauchlose Option der Marke.

Entworfen, um robust zu sein – passend für alles von Schotterfahrten bis Pendlerfahrten – diese sind in vier Breiten von 26 mm bis 35 mm erhältlich. Wir fanden, dass sie sich auf der Straße schnell genug fühlten und mit steinigen Offroad-Abschnitten gut zurechtkamen.

Pirellis Smartnet Silica Tech bietet Grip bei Nässe, während Armor Tech Pannen mit zusätzlichem Seitenwandschutz abwehrt.

Wir haben noch kein Paar für einen Langzeittest – aber unsere ersten Eindrücke können Sie hier nachlesen.  Die Verfügbarkeit in Großbritannien ist derzeit begrenzt. Halten Sie also die Augen offen für diese im Laufe des Jahres.


Rennrad Reifen Test Roadbike

Schwalbe Fahrradreifen Durano Plus Smart Guard

42,99 Auf Lager
4 new from 42,76€
Last update was on: 26. September 2020 0:37

Schwalbe Durano Rennradreifen

  • Prüfungsergebnis:  8/10
  • TPI:  67, Gewicht: 410-530  g, Breiten:  23-28 c

Der Durano ist ein langjähriges Angebot von Schwalbe und wird ein langlebiger Reifensatz für Ihr Rennrad sein.

Der Durano rollt gut für einen Winterreifen, und wir haben festgestellt, dass der Wulst leicht nachgibt, was es unseren Daumen leichter macht, sie auf das Rad zu bekommen.

Während der RaceGuard-Schutzgürtel für eine härtere Fahrt als die anderen getesteten Reifen sorgte, waren wir zuversichtlich, dass diese nicht leicht durchschlagen und den Grip in keiner Weise beeinträchtigen würden.


Vittoria Rennradreifen Test

Vittoria Zaffiro Pro 3 Rennradreifen

Last update was on: 26. September 2020 0:37

Vittoria Zaffiro Pro 700C Faltreifen

  • Prüfungsergebnis:  TBC
  • TPI:  60, Gewicht: 240  g, Breite:  23-28 c

Der Zaffiro-Reifen von Vittoria ist keine High-End-Option – aber er ist außergewöhnlich langlebig und aufgrund seiner robusten Karkasse haben wir viele pannensichere Fahrten mit ihm unternommen.

Sie sind auch erheblich billiger als die geschmeidigeren Optionen da draußen – der Nachteil ist, dass sie nicht so schnell rollen und sich in den Kurven etwas klobiger anfühlen – aber wenn Sie bei Ihren Winterfahrten nicht auf Geschwindigkeit setzen , das sollte kein zu großes Problem sein.

Sie sind in drei Größen erhältlich: 23 mm, 25 mm und 28 mm.


Die schnellsten Rennradreifen für den Sommer im Test

Vittoria Corsa G2.0 TLR

Vittoria Corsa Control Faltreifen, Schwarz, 700 x 25c

50,68 Auf Lager
6 new from 46,90€
Free shipping
Last update was on: 26. September 2020 0:37

  • Test Bewertung: 9/10
  • TPI:  320/160, Gewicht:  290 g, Breiten: 25 c, 28 c

Der Corsa von Vittoria war schon immer der Rennreifen des Unternehmens und die Wahl von mehr Pro-Teams, als es möglich ist, aufzulisten. Und jetzt hat Vittoria eine brandneue Version mit einer neuen verbesserten Graphenverbindung vorgestellt

Der Corsa war schon immer einer der schnell rollenden Reifen auf der Rennstrecke, und diese neue Version ist nicht anders.


Rennradreifen Schwalbe one Test

Schwalbe Reifen PRO ONE 25-622 MicroSkin Tubeless,Rennradreifen

45,87 Auf Lager
12 new from 41,69€
Free shipping
Last update was on: 26. September 2020 0:37

  • Test Bewertung: 9/10
  • TPI:  127, Gewicht: 240-290 g, Breite: 23-25 ​​c

Die Pro One haben den sehr beliebten ZX-Reifen von Schwalbe abgelöst – sie sind schnell, aber etwas robuster und zuverlässiger als die ZX-Option, die für viele Vor / Zwischenrennen verantwortlich war.

Dies ist ein leichter, schnell rollender Reifen, mit dem sich Tubeless einfach aufstellen lässt. Die Karkasse ist ziemlich breit und hat breitere, moderne Felgen. Erwarten Sie also, dass der Schwalbe Pro One etwas breiter als 25 mm ist.


Maxxis Rennradreifen Test

Maxxis Unisex – Erwachsene High Road faltbar Reife, schwarz, 1size

39,99 Auf Lager
7 new from 39,99€
Free shipping
Last update was on: 26. September 2020 0:37

  • Test Bewertung: 9/10
  • TPI:  120, Gewicht:  210g, Breite:  25c

Ein Reifen, der im Laufe der Saison 2018 vom damaligen Canyon Eisberg getestet wurde. Ein schneller Straßenrennreifen, der geschmeidig und leicht ist.

Nicht der billigste, aber ein leistungsfähiger Reifen, der uns zuversichtlich gemacht hat.


Continental Grand Prix 5000m Rennradreifen Test

Continental Unisex – Erwachsene Grand Prix 5000 Rennradreifen

35,08 35,57 Auf Lager
31 new from 35,08€
Free shipping
Last update was on: 26. September 2020 0:37

 

  • Test Bewertung: 9/10
  • TPI: 330, Gewicht: 200 g – 290 g, Breite: 23-32 c

Wir könnten diese Reifen tatsächlich in den Winter- oder Sommerabschnitt aufnehmen. Der Grand Prix 5000 ersetzt den beliebten GP 4000 (oder GP 4000 S II) und ist ein Allwetterreifen für alle Fälle.

Es ist vielleicht nicht so schnell wie die Turbo Cottons oder die Vittora Corsas, aber eine sehr effektive Vectran Breaker-Schicht hält die Einstiche in Schach, während Sie die berühmte BlackChili-Mischung und der neue LazerGrip gepflanzt halten. Die neueste Version enthält eine zusätzliche Schicht für mehr Komfort und soll 12 Prozent schneller und 20 Prozent härter sein als das ausgehende Modell.

Diese sind jetzt schlauchlos erhältlich, aber wir fanden, dass die Drahtreifen geschmeidiger waren.


Michelin Rennradreifen Test

Michelin Power CompetitionRennradreifen

41,99 Auf Lager
20 new from 29,00€
Free shipping
Last update was on: 26. September 2020 0:37

  • Test Bewertung: 9/10
  • TPI:  180, Gewicht: 195-215 g, Breite: 23-25 ​​c

Michelin behauptet, dass der Power Competition gegenüber dem Vorgängermodell des Unternehmens 10 Watt Strom spart, und stützt diese Behauptung auf Tests, die von dem Reifenspezialisten Finnish Energy durchgeführt wurden.

Ein Ersatz für den  Michelin Pro4 Service Course  sind schnelle Reifen, die mit 200 g auch leicht sind. Wir haben festgestellt, dass sie eine hervorragende Haltbarkeit aufweisen und trotz ihres Federgewichts eine beeindruckende Haltbarkeit aufweisen.

Obwohl wir einige der wenigen Straßenreifen sind, die nicht mehr schlauchlos sind, haben wir sie sehr gut bewertet und ihnen einen Platz in unserer Editor's Choice-Liste verliehen.


Panaracer Rennradreifen Test

Panaracer Race D Evo 3 Folding Road Reifen, Schwarz, Size 700 x 25C

38,71 Auf Lager
1 new from 38,71€
Last update was on: 26. September 2020 0:37

Panaracer Race A Evo 3 Rennradreifen

  • Test Bewertung: 9/10
  • TPI:  nicht gelistet, Gewicht: 240-250  g, Breite:  25-28 c

Panaracer hat über 50 Jahre Erfahrung in der Herstellung von Hochleistungsreifen. Der Panaracer Race A Evo 3 ist ein Allwetterreifen mit einem guten Grad an Pannenschutz bei gleichzeitig gutem Rollwiderstand, gutem Grip und einem geschmeidigen Gefühl.

Eine preiswerte Option, die wir aufgrund des geringen Rollwiderstands als schnell empfanden. Auf den schrecklichen Wintergassen der Cotswolds hielten sie sich auch über 1000 km weit auf.


Michelin Rennradreifen Test

Michelin Pro12 Rennradreifen

34,99 Auf Lager
12 new from 34,99€
Free shipping
Last update was on: 26. September 2020 0:37

Michelin Pro4 ENDURANCE Rennradreifen

  • Test Bewertung: 9/10
  • TPI:  330 (3 × 110), Gewicht: 225–285  g, Breiten:  23–25 c

Auf der Suche nach einem bequemen Reifen, der sich für lange Tage im Sattel auf fragwürdigen Untergründen eignet? Diese Reifen von Michelin könnten die Antwort sein. Wir mochten die Dämpfung der 28-mm-Version (23 mm und 25 mm sind ebenfalls erhältlich), hatten aber auch das Gefühl, dass es keinen allzu großen Geschwindigkeitsnachteil gibt.

Diese Dual-Compound-Reifen trafen auf das harte Kopfsteinpflaster der Hölle des Nordens und dämpften den Aufprall des berüchtigten Pavés spürbar und verloren nie den Halt – und gaben dem Rest der harten Sportler Selbstvertrauen.

Pannensicherheit und Grip waren ebenfalls gut.


https://schwalbe.com/pro-one/en

Gepostet von Schwalbe tires am Mittwoch, 15. Januar 2020

Bester Rennradreifen Kaufberatung

 

Arten von Rennradreifen

Es gibt drei Arten von Fahrradreifen auf dem Markt – Drahtreifen, Schlauchreifen und schlauchlose Reifen – sie haben jeweils ihre Vor- und Nachteile:

Drahtreifen für Rennräder

An erster Stelle steht der Drahtreifen, die Wahl der meisten Straßenfahrer. Dies kennzeichnet einen Wulst um die Außenseite des Reifens, der unter einer Lippe an der Felge einhakt, wobei ein separater Innenschlauch innen verläuft. Der Hauptvorteil dieses Systems ist die Bequemlichkeit, da das Innenrohr im Falle einer Reifenpanne leicht gewechselt werden kann.

Schlauchreifen Rennradreifen

Als nächstes kommt der Schlauchreifen. Bei diesem Design wird der Schlauch in den Reifen eingenäht und das Ganze mit Klebstoff oder Felgenband am Rad befestigt. Dies ist die Wahl vieler Rennfahrer aufgrund des allgemein geringeren Rollwiderstands und Gewichts, kann aber bei Reifenpannen unpraktisch sein.

Rennradreifen Tubeless

Endlich hast du schlauchlose Reifen. Diese ähneln Drahtreifen, wobei der Reifen jedoch fest genug an der Felge anliegt, um den Reifendruck zu halten, sodass kein Schlauch mehr benötigt wird. Der Reifen wird dann mit Dichtmittel gefüllt, das Schnitte oder Risse im Gummi verstopft.

Dieses System verringert die Wahrscheinlichkeit von Reifenpannen erheblich, obwohl die Passform, die zwischen Reifen und Felge erforderlich ist, die Montage von schlauchlosen Reifen schwierig machen kann.

Der Pannenschutz, den schlauchlose Reifen bieten, ist sehr beeindruckend. Um zu sehen, wie beeindruckend das Video unten ist, in dem wir Nägel in einen Reifen hämmern!


Rollwiderstand gegen Pannenschutz bei Rennradreifen

Die drei Hauptkategorien, auf die Sie achten müssen, sind: Pannensicherheit, Rollfähigkeit der Reifen und Grip. Während wir in einer idealen Welt alle drei haben würden, müssen wir in Wirklichkeit eine einschränken, um eine andere zu vergrößern.

Um den Pannenschutz zu verbessern, fügen die Hersteller normalerweise eine zusätzliche Schicht hinzu – in den meisten Fällen einen Kevlar- oder Vectran-Breaker -, um Fremdkörper aufzufangen, bevor sie die Röhre erreichen. Je härter diese Schichten sind, desto schwerer und stabiler wird der gesamte Gummi – daher der Kompromiss.

Letztendlich müssen Sie entscheiden, was für Sie wichtiger ist. Fahrer, die auf weniger als perfekten Straßenoberflächen pendeln – besonders im Winter -, bevorzugen einen Pannenschutz, während sich ein Fahrer , der auf einer geschlossenen Rennstrecke fährt, möglicherweise mehr mit dem Rollwiderstand und dem Grip befasst.

Härtere Rennradreifen bedeuten weniger Zeit für die Reparatur von Reifenpannen, sind aber nicht so schnell zu fahren

Härtere Rennradreifen bedeuten weniger Zeit für die Reparatur von Reifenpannen, sind aber nicht so schnell zu fahren

Breite des Rennradreifens

Wir müssen ein paar Dinge bedenken, bevor wir näher darauf eingehen. Eine Standardgröße für Straßenräder ist 700 c mit den gängigsten Optionen von 23, 25 oder 28 mm Breite.

Traditionell werden Rennräder mit einer Breite von 23 mm, 25 mm für das Training und 28 mm für eine Mischung aus harten und unebenen Straßen ausgestattet.

In der Tat haben wir mit der modernen Technologie, die eine bessere Reifenkonstruktion ermöglicht, eine deutliche Verschiebung bei der Verwendung von Reifen unterschiedlicher Breite festgestellt. Beispielsweise verwenden die meisten Straßenfahrer heute gern 25-mm-Reifen, da sie in den Kurven besser fahren und den Rollwiderstand verringern können, indem unebene Oberflächen gedämpft werden.

Je schmaler die Reifen, desto weniger Komfort wird geboten. Der geringere Rollwiderstand sorgt für ein schnelleres Fahrerlebnis im trockenen Sommer.

Breitere Reifen bieten besseren Komfort. Pannenschutz und Grip gehen vor allem auf Kosten des Gewichts und sind besser für die winterlichen Straßen.

Während 23c-Rennradreifen lange Zeit der traditionelle Favorit waren, sind jetzt 25c-Reifen beliebt

Während 23c-Rennradreifen lange Zeit der traditionelle Favorit waren, sind jetzt 25c-Reifen beliebt

Anpassung der Rennradreifen an die Jahreszeit

Der Sommer bringt gutes Wetter, saubere Straßen und schönere Fahrräder, so dass es lächerlich erscheint, wenn wir einen langsam rollenden und strapazierfähigen Reifen auf unsere Fahrräder kleben.

Wenn ein schneller Rennreifen Ihr Ding ist, wird von Ihnen erwartet, dass Sie den Pannenschutz mit einem dünneren Pannenschutzgürtel herabsetzen, um Gewicht und Rollwiderstand zu reduzieren.

In den kälteren Monaten entscheiden sich jedoch viele Fahrer für Winter-Rennradreifen , um dem damit verbundenen schlechten Wetter und den rauen Straßen standzuhalten und sie vor den gefürchteten Flint- oder Glasschäden zu bewahren.

Größere Reifen ermöglichen einen niedrigeren Druck, der die Unebenheiten absorbiert und den Grip und den Komfort erhöht. Achten Sie jedoch auf den Abstand zum Kotflügel, da größere Reifen bei minimalem Abstand begrenzt sein können.

Überprüfen Sie den Kotflügelabstand, wenn Sie breitere Rennradreifen auswählen

Überprüfen Sie den Kotflügelabstand, wenn Sie breitere Rennradreifen auswählen

Auswahl von Rennradreifen für Ihr Gelände

Wenn Sie in der Stadt pendeln, benötigen Sie wahrscheinlich eine schwerere Option. Glasscherben und allgemeine Ablagerungen führen dazu, dass Sie Ihre Reifen mit größerer Wahrscheinlichkeit aufschneiden.

Da Zip hier nicht alles ist, sollten Sie auch nach einem strapazierfähigen Reifen Ausschau halten, der Ihnen für das von Ihnen ausgegebene Geld eine gewisse Langlebigkeit verleiht.

Sie benötigen strapazierfähige Rennradreifen für Ihre Fahrt

Sie benötigen strapazierfähige Rennradreifen für Ihre Fahrt

Rennradreifen und Preis

Wofür bezahlen wir wirklich? Grundsätzlich zahlen wir für Technologie in Bezug auf Gummi, Qualität der Konstruktion und Gewicht.

Günstigere Varianten neigen zu mangelndem Grip und Pannenschutz und werden normalerweise mit einer schwereren Stahlperle geliefert. Starre Perlenreifen sind schwerer als faltbare Alternativen, da sie sich nicht nur schwerer vom Fahrrad entfernen lassen.

Es ist zwar billiger, aber es kann auch mühsam sein, das Rad anzuziehen und abzuziehen, meistens auf Kosten Ihrer Daumen!

Obwohl Sie vielleicht der Meinung sind, dass eine billigere Option für Sie in Ordnung ist, stellen einige Reifenhersteller sicher, dass ihre Mischungen in einem guten Temperaturbereich gut funktionieren, was bedeutet, dass entweder Grip, Schutz oder Langlebigkeit das ganze Jahr über besser funktionieren.

Es mag ein großer Aufwand sein, aber es könnte sich auszahlen, um auf lange Sicht Geld zu sparen.

Reifenverschleiß

Ein Auge auf dein Profil ist auch wichtig. Nicht nur für die Lebensdauer des Reifens, sondern auch für festsitzende Scheiben oder Feuersteine, die noch nicht eingedrungen sind.

Wenn Sie Ihr Fahrrad regelmäßig reinigen und Ihren Reifen vor jedem Ausflug ein kurzes Durchdrehen gönnen, können Sie sich im Idealfall während der Fahrt einen Reifenschaden ersparen, es sei denn, Sie nehmen unterwegs etwas mit.

>>> Sieben Grundvoraussetzungen, die Sie für jede Fahrt benötigen

Einige Reifen sind mit Verschleißmarkierungen versehen. Dies können kleine, gepunktete Rillen in der Mitte des Reifens sein, die mit der Zeit langsam verschwinden. Wenn Sie keine Verschleißmarkierungen haben, müssen Sie möglicherweise über den Austausch der Reifen nachdenken.

Breitere Reifen eignen sich hervorragend zum Fahren im Winter, achten Sie jedoch auf Abnutzung

Breitere Reifen eignen sich hervorragend zum Fahren im Winter, achten Sie jedoch auf Abnutzung

Rennradreifen Rollwiderstand Test

Dan Bigham hat sich nicht nur für Feldtests auf der Straße, für Ingenieure und Elite-Fahrer eingesetzt, sondern auch bei der wöchentlichen Berechnung des Rollwiderstands der verschiedenen Rennrad-Reifensätze unterstützt. Je niedriger der Rollwiderstand ist, desto schneller ist der Reifen und der Unterschied kann sehr groß sein.

Zu diesem Zweck wurde jeder Reifensatz auf Rollen gefahren, sodass wir die für eine bestimmte Ausgangsleistung erreichte Geschwindigkeit aufzeichnen konnten. Aus Konsistenzgründen wurden die Reifen mit einem digitalen Messgerät auf 100 psi aufgepumpt und auf flachen Rollen gefahren.

Für den Test wurden ausschließlich neue Reifen verwendet und eine PowerTap-Nabe wurde kalibriert und zur Leistungsmessung verwendet.

Jeder Reifen wurde 5 Minuten lang mit 280 W gefahren, damit er sich aufwärmen konnte, woraufhin er 5 Minuten lang mit einer konstanten Leistung von 300 W gefahren wurde.

Um eine gleichmäßige Gewichtsverteilung zu gewährleisten, hielt der Fahrer eine konstante Position auf den Motorhauben und das Gewicht des Fahrrads und des Fahrers wurde vor jedem Test aufgezeichnet.

Etwaige geringfügige Gewichts- oder Leistungsunterschiede wurden in die endgültigen Berechnungen einbezogen. Die Passform. Dateien wurden in Matlab abgelegt und die Trägheit wurde für jeden Reifen korrigiert.

Die Ergebnisse der verschiedenen Reifen sind unten tabellarisch aufgeführt.

Reifen Max PSI Gewicht (g) Breite (mm) (gemessen) TPI Watt bei 40 km / h * Rollendes Ranking
Bontrager R4 180 232 24 320 34.1 1
Michelin Power Race 116 217 26 180 35,2 3
Vittoria Corsa G + 145 239 27 320 35.1 2
Schwalbe One Tubeless 130 231 26 127 35.6 4
Conti GP4000 120 234 26 3 × 110 37.6 6
Hutchinson Fusion ** 125 213 25 3 37,5 (23 mm) 5
Maxxis Columbiere 130 210 26 120 37.7 7
Herausforderungskriterium 145 241 26 230 38.7 8
Mitas Syrinx Racing Pro 120 245 25 127 43.6 9
Vredestein Fortezza Senso 130 237 25.5 120 45.1 10

* Reisen mit 40 km / h mit einem Systemgewicht von 85 kg

** Für den Rollwiderstandstest waren alle Reifen 25 mm von Hutchinson entfernt, was 23 mm entsprach

Notfallartikel Rennradreifen Pannen

Pannenhilfe Essentials

Pannenhilfe Essentials

Wie Sie wissen, spielt es keine Rolle, wie gut Sie sich vorbereiten, Sie werden unweigerlich einen Stich bekommen … da haben wir das P-Wort gesagt!

In der Tasche oder im Rucksack sollten Sie mindestens einen Satz Reifenheber, ein Pannenreparaturset, zwei Schläuche, eine Minipumpe und eine Visitenkarte mit sich führen, falls Sie einen vollständigen Blowout haben.

Rennradreifen Test Zusammenfassung

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Pirelli Unisex – Erwachsene P Zero Velo Rennrad Reifen, Black/Silver, 25-622

& Versandkostenfrei
Last update was on: 26. September 2020 0:37
  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Schwalbe Fahrradreifen Durano Plus Smart Guard

Last update was on: 26. September 2020 0:37
  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Vittoria Zaffiro Pro 3 Rennradreifen

Last update was on: 26. September 2020 0:37
  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Vittoria Corsa Control Faltreifen, Schwarz, 700 x 25c

& Versandkostenfrei
Last update was on: 26. September 2020 0:37
  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Schwalbe Reifen PRO ONE 25-622 MicroSkin Tubeless,Rennradreifen

& Versandkostenfrei
Last update was on: 26. September 2020 0:37
  • Produkt
  • Features

Maxxis Unisex – Erwachsene High Road faltbar Reife, schwarz, 1size

& Versandkostenfrei
Last update was on: 26. September 2020 0:37
  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Continental Unisex – Erwachsene Grand Prix 5000 Rennradreifen

& Versandkostenfrei
Last update was on: 26. September 2020 0:37
35,08 35,57
  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Michelin Power CompetitionRennradreifen

& Versandkostenfrei
Last update was on: 26. September 2020 0:37
  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Panaracer Race D Evo 3 Folding Road Reifen, Schwarz, Size 700 x...

Last update was on: 26. September 2020 0:37
  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Michelin Pro12 Rennradreifen

& Versandkostenfrei
Last update was on: 26. September 2020 0:37
  • Produkt
  • Features

panaracer Race L Evo 3 faltbaren Road Rennradreifen

& Versandkostenfrei
Last update was on: 26. September 2020 0:37
  • Produkt
  • Features

Schwalbe Kit 23 Im Set Felgenband, Tubeless-Ventile, Rennradreifen

Last update was on: 26. September 2020 0:37
  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Crank Brothers Unisex – Rennradreifen

& Versandkostenfrei
Last update was on: 26. September 2020 0:37
  • Produkt
  • Features

4 x Continental Rennradschlauch

Last update was on: 26. September 2020 0:37
17,99 21,23
  • Produkt
  • Features

Lezyne Minipumpe CNC Sport Drive HV, Hellgrau-Glänzend, 32, 1-MP-SPDHV-V1S19

& Versandkostenfrei
Last update was on: 26. September 2020 0:37
18,47 18,95

weiterer Artikel passend zu Rennradreifen Test

Pirelli P ZERO™ Velo TT Rennradreifen

37,95  Auf Lager
Am 20. September 2020 19:00

Für jeden, der sich nebenbei mit Motorsport beschäftigt, ist das Kürzel P ZERO™ ein Inbegriff für Sportlichkeit Pirelli bezeichnet so die Ultra-High-Performance Autoreifen für Straße und Rennsport... weitere Infos im ROSE Bikes Online-Shop!