Abus AirBreaker Test Fahrradhelm

Anzeige

Last Updated on 28. April 2020 by Raddeluxe

Movistars Lieblingshelm ist leicht und bequem, obwohl er keine MIPS-Option hat

Abus AirBreaker Fahrradhelm

Wenn Movistar bei großen Touren den Hammer runterlegt, ist der Abus AirBreaker-Helm die Kopfbedeckung ihrer Wahl.

Abus, der bisher nur normale Fahrradhelme machte, hat sein Spiel in der Helmarena gesteigert, seit es von Cateye als Versorger zu Movistar übergegangen ist . Sein erster High-End-Helm war der Aero-Road-GameChanger-Helm.

Abus AirBreaker Belüftung

Die AirBreaker sind besonders lüftungsintensiv und haben ein weniger geschlossenes Design als der GameChanger. Sie sind daher ideal, wenn Quintana und Valverde in den heißen Bergen der Vuelta oder der Tour auflaufen . Es gibt tiefe Längsschlitze und dünne seitliche Rippen, die den Luftstrom sehr gut über die Oberseite des Kopfes leiten. Außerdem leitet die breite Stirnöffnung die Luft gut über die Stirn, um den Schweiß fernzuhalten.

Eie ist die Aerodynamik des Abus AirBreaker?

Aber Abus sagt, dass der AirBreaker auch in schnelleren Rennen eine gute Aerodynamik bietet, wie auf der 17. Etappe der Vuelta a Espana 2019, wo Quintana gegen seine GC-Konkurrenten mehr als 5 Minuten brauchte. Die Vorderkanten der vorderen Gurte sind gefaltet, um ein Flattern zu vermeiden und die Aerodynamik zu verbessern.

Nairo Quintana stahl auf der 17. Etappe der Vuelta einen Marsch gegen seine Rivalen, während er seinen AirBreaker-Helm trug (Foto: Yuzuru Sunada)

Wie gut ist die Passform  im Test

Wie beim GameChanger gibt es keine Einstellmöglichkeit, wo die Träger unter den Ohren aufeinandertreffen, obwohl ich die Passform trotzdem für gut befunden habe. Die hinteren Träger liegen im Gegensatz zu einigen Helmen, bei denen die Gefahr besteht, dass sie durchgeschleift werden, besonders dicht am Kopf an. Die hintere Halterung sitzt eng und bequem.

Abus AirBreaker ist ein leichtester Fahrradelm

Mit 230 g gehört der Abus AirBreaker zu den leichtesten Helmen, die ich getestet habe . Es ist auch sehr bequem, da die Passform gut für mich funktioniert, ohne Druckstellen. Dieser Gewichtsverlust ist zum Teil auf das Fehlen einer MIPS-Option zurückzuführen. MIPS erhöht das Helmgewicht normalerweise um 20 bis 30 g.

>>> Jetzt lesen: Bester Rennradhelm im Test

Aber das Unternehmen hat das Ziel des Abus AirBreaker nicht erreicht. Die hochglänzende Außenschale umhüllt den größten Teil des Polystyrolkörpers. Das ist etwas, was ich gerne sehe, denn es schützt den Helm im täglichen Gebrauch vor Ritzen und lässt ihn länger besser aussehen.

Testurteil; Abus AirBreaker Fahrradhelm

Der Abus AirBreaker ist ein erstklassiger belüfteter Helm mit Aero-Ausweisen. Er fühlt sich hochwertig an, hat eine gute Passform und Belüftung und ist leicht, obwohl es keine MIPS-Option gibt.

Abus AirBreaker Preis

Abus AirBreaker Helmet Velvet Black Kopfumfang M | 52-58cm 2019 Fahrradhelm

& Versandkostenfrei
175,41 249,95
Auf Lager

Abus AirBreaker Helmet Steel Blue Kopfumfang M | 52-58cm 2019 Fahrradhelm

& Versandkostenfrei
192,38
Auf Lager
Last update was on: 24. November 2020 22:58

Eigenschaften Abus AirBreaker Fahrradhelm

Größe geprüft: Groß
Gewicht: 230g
Kontakt: www.extrauk.co.uk

Ähnlich wie Abus AirBreaker Fahrradhelm Test

9 Testergebnis
Movistars Lieblingshelm ist leicht und bequem, obwohl er keine MIPS-Option hat

PROS
  • Leicht
  • Sehr gute Luftzirkulation
  • Aero-Design
CONS
  • Keine MIPS-Option
Nutzerwertung: Be the first one!
Fahrrad-Finanzierung jetzt kaufen - später bezahlen‎ Jetzt das neue Fahrrad in kleinen Monatsraten finanzieren!
   
 
We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar