Scott Foil Premium Test 2020

6
Scott Foil Premium Test 2020
9

3.499,00€

Best deal at: fahrrad-xxl.deFahrrad-XXL DE
zum Angebot >>
Scott Foil Premium Test 2020
Scott Foil Premium Test 2020
3.499,00€
  • Wirklich schnell
  • Atemberaubend anzusehen
  • Fast perfekt aus der Box
SaveSavedRemoved 0

Anzeige

Last Updated on 11. Juli 2020 by Willi Frank

Scott Foil Premium kompromisslose und stilvolle Geschwindigkeit

Scott Foil Premium 2020

Wenn Sie gerne schnell fahren, sollte Scotts -Bike – die Foil – ganz oben auf Ihrer Traumfahrliste stehen.

Jedes Mal, wenn Raddeluxe ein aktualisiertes Modell getestet hat, hat uns die Geschwindigkeit umgehauen. Das Rennrad wurde 2018 mit dem Editor's Choice Award ausgezeichnet.

Das Scott Foil-Rahmenset bleibt ein auffälliges Aero-Design mit breiten Schläuchen um das Tretlager und das Headset, flossenartigen Details am Sitzrohr und der Gabel und natürlich den immer modischen abgesenkten Sitzstreben, die fast jedes der Top-End-Rennrädern ( außer dem neuesten TCR von Giant ) hat.

Scott hat an der praktischen Integration festgehalten, bei der die Aero-Gabel, der Aero-Vorbau und die Abstandshalter sowie alle Kabel fast vollständig im Rahmensatz verborgen sind – selbst das elektronische Schaltsystem Shimano Di2 befindet sich im Unterrohr neben dem Tretlager.

Diese Integration hat jedoch einen beträchtlichen Nachteil: Das Foil ist ein äußerst umständliches und manchmal unpraktisches Fahrrad, mit dem man tatsächlich leben kann.

Ich fand das Einstellen der Lenkerhöhe am Aero-Vorbau eine äußerst umständliche Operation. Es ist nicht so einfach, wie nur die Abstandshalter auf den Vorbau zu setzen, wie es bei vielen Nicht-Aero-Setups der Fall wäre.

Das interne Di2-System war eher ein Problem. Es war nicht möglich, die Sattelstütze zu entfernen, ohne die Verkabelung zu trennen. Das erneute Anbringen bedeutete, die Batterie einzustecken, das Kabel in das Sitzrohr abzusenken und dann das Tretlager zu entfernen, um die Anschlussdose zu befestigen. Dies könnte langfristig zu Problemen führen – beispielsweise wenn Sie ins Ausland reisen und das Fahrrad in eine Box packen.

Aber das ist der Preis, den Sie für eine schnelle Maschine bezahlen.

Die Foil wird mit den aero-optimierten schlauchlosen Syncros Capital 1.0 50-Scheibenrädern geliefert, die für rund 1.100 Euro im Einzelhandel erhältlich sind. Dies ist sicherlich kein Fall von Serienrädern, von denen erwartet wird, dass sie aufgerüstet werden. Scott stellt sicher, dass die Fahrer einen anständigen Radsatz erhalten, der dem schnellen Rahmen gerecht wird, und ich kann nicht sehen, dass es notwendig wäre, diese auszutauschen, es sei denn, Sie besaßen bereits einen bevorzugter Satz.

TL-Easy Fold-Reifen mit 28 mm und Schalbe PRO ONE Microskin sind eine willkommene Ergänzung. Ich fand, dass die Breite dieser Fahrzeuge in Kurven viel Selbstvertrauen verlieh, obwohl ich zu schätzen weiß, dass viele Straßenrennfahrer lieber am traditionelleren 25-mm-Gummi festhalten.

Der Rahmen und die Räder zusammen haben mein Tempo definitiv gesteigert – ich stellte fest, dass ich bei fast jedem Strava-Segment leicht Zeit-PBs einstellen konnte, wenn ich Gas gab, und saß bequem mit 32 km pro Stunde auf einer langen, geraden Strecke, ohne die Prise zu spüren.

Sogar auf den Anstiegen ist dieses Ding schnell, da ich meine Zeit auf dem lokalen Road-Aufstieg mit seinem respektablen, wenn nicht weltbesten Gewicht von 7,48 kg um Minuten anstatt um Sekunden verkürzen konnte.

Es gibt den offensichtlichen Kompromiss beim Komfort, wenn Sie so schnell Fahrrad fahren, und Sie können wirklich jede Unvollkommenheit auf der Straße auf der Foil spüren. Darüber hinaus wurde die Fahrt durch den zu hohen Vorbau leicht beeinträchtigt, wodurch sich das Fahrrad beim Testen etwas umständlich anfühlt. Leider konnte ich dank des Aero-Spacer-Systems, ohne den Gabelschaft zu schneiden oder eine alternative Vorbaukappe zu bestellen, den Vorbau nicht so ändern, wie ich es mir für ein echtes Renngefühl wünschen würde.

Aber, wie jeder Fahrradmonteur mit Selbstachtung sagen würde, wenn Sie 8.099 € für ein Fahrrad ausgeben, lohnt es sich, die richtige Passform zu finden. Sie könnten also versucht sein, das Extra auszugeben und sicherzustellen, dass das Gabelschaftrohr aufgeschnitten ist. Zur perfekten Spezifikatione bietet Scott auch eine alternative Kappe an, die Sie mit Abstandshaltern über dem Vorbau verwenden können.

Die Foil ist etwas höher als bei einigen Mitbewerbern – eine Größe von 56 cm wird mit einem Stapel von 568,3 mm gegenüber 555 mm bei der Venge und 560 mm bei der SystemSix geliefert – obwohl es wichtig ist, sich daran zu erinnern, dass der Lenkerstil unter anderem eine Auswirkung hat Zahlen sind nicht ganz vergleichbar, aber geben Sie eine gute Idee.

Scott Foil im Vergleich

3.499,00€
Ausverkauft
2.699,00€
Ausverkauft
2.699,00€
Ausverkauft

Die Spezifikation ist für den Preis anständig, da auf der Foil die Shimano Dura-Ace Di2-Gruppe der Spitzenklasse ausgeführt wird, die alle Vorteile eines teuren und erstklassigen Schalterlebnisses bietet, aber es gibt eine wesentliche Lücke in der Spezifikationsliste Dieses Fahrrad – ein Leistungsmesser.

Während die Foil nicht das Preisniveau der Trek Madone SLR-Disc (11.000 Euro) erreicht, steht die Foil mit 8.099 Euro in Bezug auf die Kosten immer noch auf einem hohen Regal.

Vor diesem Hintergrund würden viele Fahrer ein echtes komplettes Setup erwarten, das bereit ist, alles zu tun, was man von ihm erwarten kann, und obwohl dies ein aufkommender Trend ist, wird ein Leistungsmesser Teil dieser Erwartung. Der 2021 TCR von Giant wird beispielsweise mit einem Quarq-Leistungsmesser für 6799 Euro geliefert.

Leider musste ich beim Training mit diesem Fahrrad den Dura-Ace-Kurbelarm für meine Ultegra-Leistungsmesserversion austauschen, was für ein immer noch teures Fahrrad ein unerwünschter Aufwand und ein Rückgang der technischen Daten ist.

Trotz dieser relativ kleinen Einschränkungen ist das Foil ein absolutes Traum-Rennrad.

Es ist schnell, steif, klettert mit Anmut und sieht einfach so stylisch aus. Mit seiner lila-blauen Metallic-Lackierung fällt man auf der Straße auf.

Aber ist es ein Fahrrad für den Rennfahrer?

Während einige dieser Details wie Leistungsmesser und fummelige interne Systeme den Gelegenheitsfahrer davon abhalten könnten, muss jeder, der nach einer reinen Geschwindigkeitsergänzung im Fahrradkatalog sucht, nicht weiter suchen.

Trotz seiner Unpraktikabilität ist dieses Fahrrad fast alles, was man sich nur wünschen kann, und es ist eine wahre Freude zu fahren. Ich war jedes Mal sehr aufgeregt, wenn ich mich auf eine Spritztour stürzte.

Scott Foil Premium Test 2020

Scott Foil 20 Blau Modell 2020

3.499,00  Ausverkauft
Am 21. November 2020 22:00

Scott Foil 20 Blau Modell 2020. Produkteigenschaften: 22 - Gänge, 28 Zoll, Kettenschaltung. Jetzt Scott Foil 20 Blau Modell 2020 günstig bei Fahrrad-XXL kaufen!

Scott Foil 30 Schwarz Modell 2019

2.699,00  Ausverkauft
Am 21. November 2020 22:00

Das Highlight des schicken Scott Foil 30 ist ganz klar der Rahmen. Dieser ist in Diamant Form ausgeführt und vollständig aus Carbon gefertigt. Das macht ihn leicht und steif, weshalb man auf diesem Rahmen ordentliche Geschwindigkeiten erreicht. Sportliche Herren dürften sich auf diesem 28" Rennrad also richtig wohl fühlen. Egal, ob bei der Hausrunde oder der langen Tour in den Bergen, mit diesem Bike hat man immer den passenden Partner.

Scott Foil 30 Schwarz Modell 2019

2.699,00  Ausverkauft
Am 21. November 2020 22:00

Das Highlight des schicken Scott Foil 30 ist ganz klar der Rahmen. Dieser ist in Diamant Form ausgeführt und vollständig aus Carbon gefertigt. Das macht ihn leicht und steif, weshalb man auf diesem Rahmen ordentliche Geschwindigkeiten erreicht. Sportliche Herren dürften sich auf diesem 28" Rennrad also richtig wohl fühlen. Egal, ob bei der Hausrunde oder der langen Tour in den Bergen, mit diesem Bike hat man immer den passenden Partner.

Ähnlicher Test wie Scott Foil

  • BMC Timemachine 01 Road Four Test Aero Bike
  • Specialized Tarmac SL6 Disc Comp Test
9 Testergebnis
Scott Foil Premium 2020

kompromisslose und stilvolle Geschwindigkeit. Ein Traum-Rennrad, das Sie trotz einiger Unpraktiken aufgeregt macht, auf eine Fahrt zu gehen.

PROS
  • Wirklich schnell
  • Atemberaubend anzusehen
  • Fast perfekt aus der Box
CONS
  • Leistungsmesser wurde schmerzlich vermisst
Nutzerwertung: Be the first one!
Fahrrad-Finanzierung jetzt kaufen - später bezahlen‎ Jetzt das neue Fahrrad in kleinen Monatsraten finanzieren!
   
 

Tags:

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar