Werbung
XLITE - Das Race-Bike mit der neuen SHIMANO 105 Di2 von ROSE Bikes - 728x90

Rapha Festive 500 Tipps und Tricks

23. Dezember 2022
Werbung
Rose Bike Best deal

Du willst das Rapha Festive 500 im dieses Jahr beenden? Diese sechs hilfreichen Tipps helfen dir, dein Ziel zu erreichen! Ausgehend von den von Rapha veröffentlichten Details geben wir dir hier unsere Ratschläge, wie du diese jährliche Herausforderung am besten meisterst und die Ziellinie überquerst.

Rapha Festive 500 Tipps

Titel Foto by Rikki Chan on Unsplash

Zum dreizehnten Mal in Folge haben sich Radfahrer aus der ganzen Welt bereit erklärt, an Stravas hochgelobtem Rapha Festive 500 teilzunehmen. Alle Teilnehmer müssen diese ehrgeizige Herausforderung innerhalb von nur einer Woche bewältigen!

Vom 24. bis 31. Dezember werden Radfahrerinnen und Radfahrer aus der ganzen Welt ihre Fahrradcomputer starten und sich auf eine aufregende Herausforderung vorbereiten. Bei diesem Event geht es aber nicht nur um den Wettbewerb, sondern um viel mehr!

Der ehemalige Rapha-Designer Graeme Raeburn war die Initialzündung für eine Bewegung der Kameradschaft unter Radfahrern. Als zusätzlicher Bonus entstanden aus dieser Herausforderung Hunderte von ermutigenden Beispielen für Beharrlichkeit und Entschlossenheit; ganz zu schweigen von einigen heiteren Berichten über falsche Abzweigungen, die mit anderen Radfahrern geteilt werden können!

Inspiriert von der Idee einer größeren Herausforderung, machte sich Raeburn vor 12 Jahren auf den Weg, um über Weihnachten 1000 Kilometer zu radeln. Er erreichte sein Ziel, fand aber, dass es doppelt so weit war, wie er es sich gewünscht hatte, und rief die Festive 500 Challenge ins Leben.

Laut Raeburn ist Radfahren nicht nur ein Unterfangen, bei dem es darum geht, Kilometer zu sammeln, sondern es ist eine Reise an sich. Geh raus und genieße die Erfahrung, auf deinem Fahrrad in die Pedale zu treten – das macht diese Aktivität so besonders!

Strava veranstaltet die December 500 Challenge – ein einzigartiges Event, das scheinbar einfach ist: zwischen dem 26. Dezember und Silvester mindestens 500 Kilometer zu radeln. Natürlich ist es alles andere als einfach, diese Fahrten in deinen vollen Terminkalender mit Festtagsessen und -getränken sowie winterlichen Elementen zu quetschen!

Als Covid-19 auf der ganzen Welt wütete, war das Radfahren im Freien für viele aufgrund umfangreicher Sperrungen und Einschränkungen keine Option mehr. Um den Radfahrern zu helfen, in dieser Zeit motiviert und aktiv zu bleiben, bot Rapha ihnen die Möglichkeit, ihre Herausforderung virtuell auf Zwift zu absolvieren.

Bei der Ausgabe 2021 konnten die Teilnehmer Zwift nutzen und das wird auch in diesem Jahr so sein.

Hier sind unsere sechs Tipps, die dir helfen, die Rapha Festive 500 Herausforderung zu meistern.

Ernährung Rapha Festive 500

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für Langstreckenfahrten ist es, ausreichend zu essen.

Um aufzutanken, musst du nicht jedes Mal ein großes Drei-Gänge-Menü essen, wenn du eine Pause machst. Auf langen Radtouren ist es wichtig, wenig und oft zu essen: Die meisten Menschen profitieren davon, etwa alle 20 Minuten etwas zu essen, wenn sie mehr als 100 Kilometer fahren. Aber jeder ist anders – finde heraus, was für deinen Körper am besten ist!

Du musst dich nicht für teure Kauartikel und Gele entscheiden, wenn du sie nicht magst. Müsliriegel, Bananen und Flapjacks funktionieren genauso gut! Wenn ich an einer langen Fahrt teilnehme, stelle ich sicher, dass ich auch eine Notfalltüte Haribo-Bonbons dabei habe – nur für den Fall, dass mich der Heißhunger packt!

Die Flüssigkeitszufuhr ist in diesem Jahr besonders wichtig, also vergiss nicht, mindestens eine deiner Wasserflaschen mit einem der nahrhaftesten Energydrinks von Sponser für Radfahrer zu füllen, bevor du losfährst. Lass nicht zu, dass Dehydrierung deinen Anstrengungen einen Dämpfer versetzt!

>>> Jetzt bei Rapha Festiva 500 Anmelden

Starte mit einem Knall: Rapha Festive 500

Wenn du dich auf eine große Herausforderung einlässt, ist es ratsam, mit einer unvergesslichen Fahrt zu beginnen.

Wenn du deine Kilometerzahl am ersten Tag deiner Challenge auf etwa 150 Kilometer erhöhst, kannst du die verbleibende Gesamtdistanz verringern und wirst dich für die kommenden Aufgaben sicher gestärkt fühlen.

Das bedeutet auch, dass du kein schlechtes Gewissen haben musst, wenn du dir über die Feiertage frei nimmst, um dir deine liebsten Weihnachtsleckereien zu gönnen – wie Mince Pies und Glühwein! Und auch die leckeren Abendessen dürfen nicht vergessen werden. Mit ein bisschen Planung und Hingabe kannst du in der Weihnachtszeit für Produktivität und Entspannung sorgen!

Rapha Festive 500 Kleide dich angemessen.

Ein Bild zeigt einen Radfahrer, der beim Radfahren im Regen Handschuhe trägt.

Für ein erfolgreiches Fahrerlebnis ist die richtige Kleidung unerlässlich. Außerdem solltest du unbedingt ein zusätzliches Paar Handschuhe mitnehmen, wenn du im Winter in der nördlichen Hemisphäre unterwegs bist – man weiß nie, wann sie sich als nützlich erweisen könnten!

Wenn du in der nördlichen Hemisphäre lebst, ist es wahrscheinlich, dass die Temperaturen im Winter kühl sein werden. Deshalb ist es wichtig, dass du eine zuverlässige und warme Winterhose und ein langärmeliges Trikot trägst, wenn du in dieser Jahreszeit Rad fährst, damit dein Oberkörper auch über längere Zeit bequem bleibt.

Deine Hände und Füße warm zu halten, ist der wichtigste Aspekt bei der Vorbereitung auf das Fahren im Winter. Ohne dicke Winterhandschuhe wird es dir schwer fallen, deine Fahrt fortzusetzen. Ebenso können nasse Füße während einer langen Fahrt bei eisigem Wetter unerträglich sein! Deshalb solltest du dich gut vorbereiten, bevor du dich in dieser Jahreszeit auf eine lange Fahrradtour begibst.

Warum also nicht in die besten Überschuhe für den Winter investieren, damit deine Füße bequem und sicher sind?

Rapha Festive 500 Mach nicht alles alleine.

Wenn du die Kameradschaft mit anderen bevorzugst, solltest du ein oder zwei Fahrten mit Freunden in dein achttägiges Reiseprogramm einbauen. Noch besser ist es, wenn du dich einer größeren Gruppe anschließt, um noch mehr Spaß zu haben.

Nach zwei oder drei Tagen, in denen du versuchst, 500 Kilometer zu wandern, wirst du unweigerlich erschöpft sein, weil du bei den eisigen Temperaturen isoliert bist.

Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, um die Menschen in deinem Umfeld zu kontaktieren, die gerne Rad fahren. Wer weiß, vielleicht schließen sie sich mit ein bisschen Überzeugungsarbeit deiner nächsten Reise auf zwei Rädern an!

Wenn du mit Begleitern reist, wird die Reise noch angenehmer, wenn die Zeit schneller vergeht und die Kilometer bis zum Ziel immer weniger werden.

Rapha Festive 500 Mach dir einen schönen Tag Im Zimmer.

Nachdem du die ganze Woche über Wind, Regen und Schnee ertragen hast, hast du vielleicht das Gefühl, dass du genug hast.

Du hast Glück – Rapha ermöglicht es dir immer noch, online teilzunehmen, wenn du möchtest. Um an einer Gruppenfahrt auf Zwift teilzunehmen, musst du nur nach den Festive 500 Rides suchen, die während des Challenge-Zeitraums alle zwei Stunden stattfinden. Egal, wie viel du in den Ferien zu tun hast, es ist immer Zeit für eine Fahrt!

Wenn du ein Radfahrer bist, der an die Freiheit der offenen Straße gewöhnt ist, aber mit dem Indoor Cycling nicht vertraut ist, keine Sorge! Adam Becket von Cycling Weekly war auch einmal an deiner Stelle und hat sich entschlossen, den Sprung zu wagen. Er hat seine Reise für uns alle dokumentiert, damit auch wir sie erleben können!

Jeder braucht eine erste Erfahrung, und nach einer Reise von mehr als 100 Kilometern in der unbarmherzigen Kälte wirst du uns für diese fantastische Idee vielleicht dankbar sein.

Rapha Festive 500 Geh keine Risiken ein.

Das Fahren auf den Straßen im Winter kann unberechenbar sein, vor allem, wenn du auf der Nordhalbkugel lebst.

An manchen Tagen bist du mit warmem Sonnenschein und einer leichten Brise gesegnet, doch im Nu kann es zu starkem Regen und Schneeregen kommen. Obwohl es oft aufregend ist, eine Herausforderung anzunehmen, ist es am besten, die Sicherheit an erste Stelle zu setzen, wenn das Wetter zu gefährlich wird.

Nicht nur, dass sintflutartige Regenfälle es den Autofahrern erschweren, dich zu sehen, die Stille der nassen Fahrbahn könnte sich später in Glatteis verwandeln und dein Auto zum Schleudern bringen. Wenn du auf der Straße auf Glatteis stößt, kann das katastrophale Folgen haben.

Auch wenn es verlockend ist, zu versuchen, die Herausforderung zu beenden, mach dir keine Sorgen, wenn du wegen schlechten Wetters einen Tag frei nehmen musst. Niemand wird dich dafür verurteilen, dass du dein Gesamtziel nicht erreichst.

Es ist wichtig, beim Sport in der kalten Jahreszeit auf das Verletzungsrisiko zu achten. Leider kann es leicht passieren, dass wir uns überanstrengen und unsere Muskeln überlasten, wenn wir nicht aufpassen. Wenn du Schmerzen hast oder dich unwohl fühlst, versuche nicht, dich durchzudrücken, nur um einen Strava-Badge zu bekommen; ruhe dich aus und erhole dich, bis dein Körper sich besser fühlt!

Last Updated on 23. Dezember 2022 by Raddeluxe

Werbung
Raddeluxe
Logo