Werbung
Rose Bike Best deal

Rapha Brevet Trägerhose im Test – perfekt für Ausdauerfahrten

Werbung

Rapha hat dem Namen Brevet alle Ehre gemacht, mit Shorts, die bei den Ausdauerwettbewerben, nach denen sie benannt sind, hervorragend abschneiden.

Unsere Erfahrung bestätigt, dass die Rapha Brevet Bib Shorts für Radfahrer entwickelt wurde, die den ganzen Tag auf der Straße unterwegs sind.

Die Rapha Brevet ist eine hervorragende Trägerhose für Ausdauerfahrten. Sie trocknet schnell, hat eine bequeme Passform und verfügt über ein hervorragendes Sitzpolster. Und natürlich ist sie sehr stylisch. Ja, sie ist teuer, aber das Design, die Qualität des Stoffes und die Konstruktion sind so gut, wie es nur geht.

PRO

  • +Sehr schnell trocknend
  • +Exzellentes Sitzpolster
  • +Gute Passform
  • +Gute Menge an reflektierenden Streifen
  • +Tasche ist ein nettes Feature

CONS

  • -Preis

Rapha Brevet Bib Shorts Deal

Rapha Brevet Bib Shorts
Für gleichbleibenden Komfort, praktischen Stauraum und zusätzliche Sichtbarkeit bei Ausdauerfahrten rund um die Uhr Funktionelles, schweißableitendes Hauptmaterial trocknet schnell und trägt zur Regulierung der Körpertemperatur bei unterschiedlichen Wetterbedingungen bei Zusätzlich mit UPF50+-Sonnenschutz Dual-Density-Sitzpolster mit schnell trocknenden Schaumstoffschichten für optimalen Halt und antibakterieller Oberseite für mehr Frische Leichte, geklebte Trägerpartie mit zentralem Rückenausschnitt für zusätzliche Atmungsaktivität Dezente Einschubtasche am rechten Bein bietet zusätzlichen Stauraum für Reiseproviant Hoch sichtbare und reflektierende Streifen sowie ein reflektierendes Logo am Rücken für verbesserte Sichtbarkeit
160,00 255,00
Rapha Brevet Trägerhose im Test – perfekt für Ausdauerfahrten

Test: Rapha Brevet Bib Shorts

Ich hatte gehofft, dass mich die Rapha Brevet-Trägerhose gerettet hätte, als ein heftiges Gewitter über Slowenien hinwegzog. Ich suchte Schutz in einer Scheune und beklagte die Tatsache, dass ich noch 85 km und 1200 Höhenmeter von meinem Hotel entfernt war.

Wenn die Angst zur Realität wird und der Himmel aufreißt, wollen wir Radfahrer auf einer Langstreckenfahrt vor allem eines: so schnell wie möglich trocken sein und die Trägerhosen und andere Kleidung, in denen wir in die Pedale treten und die plötzlich doppelt so schwer sind, sollen unsere Haut nicht weiter durchnässen.

Der Regen löste sich schließlich auf, und innerhalb weniger Minuten war auch mein nasser Look verschwunden. Die Rapha Brevet Shorts, die wenige Minuten zuvor noch durchnässt waren, waren im Handumdrehen wieder trocken und schmiegten sich an meine Figur.

Für eine Shorts, die für Fahrer entwickelt wurde, die Audaxe und Ausdauerwettbewerbe absolvieren wollen – egal ob auf einem Straßen- oder Schotterrad – war das schnelle Trocknen der Shorts ein großer Pluspunkt für uns.

Zum Glück finden die meisten Fahrten im Sommer unter trockeneren Bedingungen statt. Diese Shorts haben sich bei rekordverdächtiger Hitze bewährt. Salzflecken waren trotz der Temperaturen kaum sichtbar und der Schweiß wurde schnell abgeleitet.

Wenn die Wolken aufzogen und die Temperatur plötzlich sank, hielt die zusätzliche Dicke der Shorts (vor allem dank des 58%igen Anteils an recyceltem Nylon) die Wärme im Inneren. Sie fühlte sich immer atmungsaktiv an und reagierte auf das Wetter.

Die Reaktion auf die klimatischen Bedingungen beeindruckte mich nicht nur durch ihre Effektivität, sondern auch durch ihren Einfallsreichtum. Das Design der Rapha-Shorts umfasst eine Cargo-Tasche am rechten Bein, die groß genug ist, um ein paar Snack-Riegel und Werkzeug zu verstauen.

Zuerst war ich mir nicht sicher, ob sie praktisch ist, aber mit der Zeit habe ich mich so sehr mit ihr angefreundet, dass sie zu meiner Lieblingstasche geworden ist, in die ich mein Essen stecke. Schwerere Gegenstände, wie z. B. Handys, passen gut hinein, sind aber etwas zu schwer. Ich kann auch bemängeln, dass die Innenseite der Tasche oft verrutscht, wenn ich Gegenstände herausnehme, aber insgesamt ist die raffiniert gestaltete Tasche eine wertvolle Ergänzung.

Rapha Brevet Bib Shorts

Rapha hat sich viele Gedanken über die Träger der Shorts gemacht und mehrere reflektierende Streifen, Punkte und ein Markenlogo integriert, damit man auch bei nächtlichen Ausdauerfahrten gut gesehen wird.

Die Shorts sind nicht nur schnelltrocknend, sondern haben auch einen UPF50+ Sonnenschutz, was bedeutet, dass das Kleidungsstück einen Sonnenbrand verhindert.

Es ist ein Beweis für die Fortschritte in der Branche, dass es heute schwieriger denn je ist, ein Sitzpolster zu vermasseln. Dennoch gibt es einige Marken, die ihre Konkurrenten in diesem entscheidenden Bereich immer wieder übertreffen, und Rapha gehört eindeutig zu dieser Gruppe.

Neben seinem Rundum-Komfort verfügt das Brevet-Pad über eine antibakterielle Oberschicht, die schnell trocknet. Das ist eine nette Sache, vor allem angesichts des Risikos von bakteriellen und genitalen Infektionen auf langen Fahrten.

Rapha Brevet Bib Shorts Test

Es gibt zahlreiche weitere Designpunkte, die bemerkenswert sind: Der Beinabschluss ist zwar im Vergleich zu anderen Shorts recht hoch, bleibt aber beeindruckend an Ort und Stelle, obwohl er keine rennspezifische Elastizität aufweist; die Mesh-Träger haben die richtige Dehnbarkeit, um bequem über die Schultern zu passen, ohne sich komprimierend und eng anzufühlen.

Abgesehen von den Kosten gibt es nur wenige Kritikpunkte, die ich an der Brevet Shorts anbringen kann, denn ich glaube wirklich, dass sie der perfekte Begleiter auf einer Langstreckenfahrt ist, dank eines ausgezeichneten Sitzpolsters, schnell trocknenden Eigenschaften, einer entspannten Passform und einem stylischen Design.

Mit der Brevet Bib Shorts hat Rapha ein Produkt geschaffen, das perfekt für Ausdauerfahrten ist.

Die Shorts sind bequem und verfügen über eine Reihe von Eigenschaften, die sie ideal für lange Fahrten machen, wie z. B. schnell trocknende Schaumstoffschichten im Sitzpolster und eine antibakterielle Oberstoffschicht, die dafür sorgt, dass du dich frisch fühlst.

Außerdem schützt dich der UPF50+ Sonnenschutz vor den Sonnenstrahlen, während die hohe Sichtbarkeit und die reflektierenden Streifen dafür sorgen, dass dich Autofahrer auch bei schlechten Lichtverhältnissen sehen können.

Check Preis >>
×
Rapha Brevet Bib Shorts
Für gleichbleibenden Komfort, praktischen Stauraum und zusätzliche Sichtbarkeit bei Ausdauerfahrten rund um die Uhr Funktionelles, schweißableitendes Hauptmaterial trocknet schnell und trägt zur Regulierung der Körpertemperatur bei unterschiedlichen Wetterbedingungen bei Zusätzlich mit UPF50+-Sonnenschutz Dual-Density-Sitzpolster mit schnell trocknenden Schaumstoffschichten für optimalen Halt und antibakterieller Oberseite für mehr Frische Leichte, geklebte Trägerpartie mit zentralem Rückenausschnitt für zusätzliche Atmungsaktivität Dezente Einschubtasche am rechten Bein bietet zusätzlichen Stauraum für Reiseproviant Hoch sichtbare und reflektierende Streifen sowie ein reflektierendes Logo am Rücken für verbesserte Sichtbarkeit
160,00 255,00
Rapha Brevet Trägerhose im Test – perfekt für Ausdauerfahrten

Wenn du auf der Suche nach einer Trägerhose bist, die für jede Art von Fahrt geeignet ist, solltest du dir Rapha die komplette Brevet-Bekleidung ansehen.

Last Updated on 29. August 2022 by Raddeluxe

Werbung
Raddeluxe
Logo