Gravel Bike Rahmentasche Test

Anzeige

 

Brauchst du eine Rahmentasche für deine nächste Gravel Bike Tour? Wenn ja, welche solltest du wählen? In diesem Blogbeitrag testen wir sechs verschiedene Rahmentaschen und finden heraus, welche am besten abschneidet! Dabei achten wir auf Eigenschaften wie Haltbarkeit, Wasserfestigkeit und Benutzerfreundlichkeit. Bleib dran für unsere Ergebnisse!

Gravel Bike Rahmentasche Test

Eine Fahrradrahmentasche, die im Rahmendreieck sitzt, ist eine unglaublich effektive Möglichkeit, zusätzliche Ausrüstung auf deinen Fahrten zu transportieren.

Da die Rahmentasche in der Mitte des Gravelbikes angebracht ist, hat eine Rahmentasche keine negativen Auswirkungen auf das Fahrverhalten und kann sogar dazu beitragen, den Schwerpunkt des Gravelbike zu senken und die Stabilität zu erhöhen.

Das Design hat so gut wie keine Auswirkungen auf die Aerodynamik (außer bei starkem Seitenwind), und weil das Dreieck so viele Befestigungspunkte bietet, ist eine Rahmentasche auch extrem stabil.

Die Taschen am Fahrradrahmen sind in der Regel leicht zugänglich und eignen sich am besten, um schwerere Gegenstände wie Elektronik, Lebensmittel oder eine Trinkblase zu verstauen.

In voller Größe betrachten

Die Gravelbike Rahmentasche ist nur eine von vielen Möglichkeiten, deine Ausrüstung beim Bikepacking zu transportieren. Lenkertaschen und Satteltaschen sind ebenfalls sehr beliebt.

Es gibt verschiedene Arten von Gravel Rahmentaschen, je nach Fahrrad und Verwendungszweck.

Einige Biker bevorzugen größere Gravel Rahmentaschen, die ein komplettes Bikepacking-Set für mehrtägige Abenteuer ergänzen, während andere kleinere Taschen bevorzugen, in denen sie alles transportieren können, was sie für Tagestouren brauchen.

Das Volumen kann je nach Größe der Rahmentasche von etwa 3 Litern bis über 10 Litern variieren. Eine gute Rahmentasche ist ein unglaublich nützlicher und vielseitiger Ausrüstungsgegenstand.

Während Lenkertaschen und Satteltaschen in der Regel so konzipiert sind, dass sie auf die meisten Fahrräder passen, können Rahmentaschen individueller gestaltet werden und es muss berücksichtigt werden, dass die Größen und Formen von Fahrraddreiecken stark variieren können.

Eine Rahmentasche, die perfekt auf dein Gravelbike passt, funktioniert wahrscheinlich überhaupt nicht auf deinem vollgefederten Mountainbike.

Die gute Nachricht ist: Egal, was du fährst, es gibt mit Sicherheit eine passende Rahmentasche. Achte nur darauf, dass die Rahmentasche zu deiner speziellen Fahrradgeometrie passt und überprüfe immer die Größe, um sicherzustellen, dass sie passt.

Wenn dir dieser Bericht über die besten Rahmentaschen für Fahrräder gefallen hat, wirst du wahrscheinlich auch einige unserer anderen Berichte über Ausrüstung lesen wollen.

Gravelbike Rahmentasche worauf du achten musst

Die Rahmenkompatibilität ist ein entscheidender Faktor bei der Wahl einer neuen Rahmentasche. Aber sie ist nicht der einzige … es gibt noch andere!

Sieh dir also unbedingt unseren Kaufratgeber am Ende der Seite an – er enthält einige wichtige Überlegungen für den Kauf deiner Fahrradrahmentasche..

Eine Rahmentasche befindet sich in der Mitte des Fahrrads, so dass sie das Fahrverhalten nicht negativ beeinflusst und sogar dazu beitragen kann, den Schwerpunkt des Fahrrads zu senken, was die Stabilität verbessert.

Ortlieb Bikepacking Roll Top Frame Pack 6 Liter

Mit der Gravel Rahmentasche mit Rollverschluss von ORTLIEB bist du bereit, auf die Straße zu gehen, und das ist auch gut so.

Der wasserdichte Rollverschluss der Tasche, der mit drei Silikonringen geschlossen wird, sorgt dafür, dass dein Gepäck auch bei schlechtem Wetter komplett trocken bleibt.

Das Frame Pack RC wurde entwickelt, um großes Gepäck wie Ausrüstung oder Lebensmittel in der Mitte deines Bikes zu verstauen. Dadurch bleibt der Schwerpunkt niedrig und du hast auch mit voller Beladung mehr Spaß auf dem Trail.

Die Öffnung der Tasche ist groß genug, um einen einfachen Zugriff und das Packen zu ermöglichen. Die Tasche kann im Rahmendreieck mit starken und stabilen Klettverschlüssen befestigt werden.

Die Klettverschlüsse entlang des Taschenumfangs ermöglichen eine präzise Anpassung an die Maße deines Fahrrads. Das Frame Pack RC ist in zwei Größen erhältlich, 4 und 6 Liter, und passt auf Carbonrahmen. Die Tasche ist PVC-frei und wird in Deutschland nachhaltig produziert, so dass sie umweltfreundlich ist.

REVELATE DESIGNS

Am Besten Für Full Suspension: REVELATE DESIGNS FULL SUSPENSION RAHMENTASCHE

Da ein hinterer Stoßdämpfer die Form eines Fahrraddreiecks dramatisch verändert, sind die meisten Rahmentaschen einfach nicht mit einem vollgefederten Mountainbike kompatibel.

Die Full Suspension Frame Bag von Revelate Designs bietet dafür eine großartige Lösung. Das clevere Design bringt überraschend viel Stauraum in den relativ begrenzten Raum.

Das Material ist eher wasserabweisend als wasserdicht, aber diese Tasche von Revelate Designs ist robust genug, um den Stößen auf Singletracks standzuhalten, ohne dass sie an Handhabung oder Qualität verliert.

Die in drei Größen erhältliche Full Suspension Frame Bag ist eine tolle Möglichkeit, das Gewicht von deinem Rücken auf dein Fahrrad zu verlagern.

BOMBTRACK BY APIDURA – Frame Pack – Fahrradtasche

Am Besten Geeignet Für Straßen-/Schotterradfahren: APIDURA EXPEDITION RAHMENPAKET

Das in fünf verschiedenen Größen erhältliche Frame Pack von Apidura ist eine fantastische Option für Radfahrer, die auf Straßen oder Schotter fahren.

Da sie nur die obere Hälfte des Dreiecks einnimmt, solltest du mit dieser Tasche immer noch in Flaschenhalter passen, obwohl das von der Größe deines Rahmens abhängt.

Das Frame Pack von Bombtrack by Apidura ist eine praktische Rahmentasche aus unglaublich wasser- und abriebfestem Material!

Das extrem abriebfeste und dennoch unglaublich leichte Material wird häufig im Segelsport eingesetzt. Die Gravel Rahmentasche hat bereits die richtige Größe für ein Kinderfahrrad und wird mit einem Klettverschluss und verstellbaren Riemen sicher am Rahmen befestigt, um einen festen Sitz zu gewährleisten.

Die Rahmentasche kann dank ihrer superstabilen Konstruktion auch schwerere Güter, wie z. B. Werkzeuge, transportieren.

Das Innere des Frame Packs hat zwei separate Fächer: ein großes und ein kleines. Darin kann eine kleine Lunchbox, eine dünne Regenjacke oder sogar Geld verstaut werden. Die Rahmentasche wurde bereits so konzipiert, dass sie das Aufladen eines Smartphones unterwegs und eine schnelle Flüssigkeitszufuhr ermöglicht, indem sie sowohl eine Kabelführung als auch eine Schlauchführung enthält.

Der einzige Nachteil des Gravel Frame Packs ist, dass er sich bei voller Beladung ein wenig ausbeult, was dazu führen kann, dass die Beine leicht an den Seiten reiben. Durch sorgfältiges Packen ist uns das aber noch nie aufgefallen.

Der Apidura Frame Pack ist unserer Meinung nach einer der besten Allround-Rahmenrucksäcke auf dem Markt.

Bestes Für Kleines Budget: TOPEAK MIDLOADER

Der Topeak MidLoader ist eine fantastische Rahmentasche, die ihren Preis wert ist und ein einfaches, aber effektives Design hat.

Der MidLoader ist in drei verschiedenen Größen erhältlich und hat ein einfaches Halbrahmen-Design, das zu den meisten Fahrrädern passen sollte. Wie das teurere Apidura Expedition Frame Pack nimmt der MidLoader die obere Hälfte des Rahmens ein und sollte den Zugang zu Trinkflaschenhaltern ermöglichen.

Der Gravelbike Rahmentasche ist robust und langlebig, sodass er auch bei längerem Gebrauch nicht schlapp machen sollte. Das schlichte Design macht ihn sehr benutzerfreundlich.

Diese Tasche ist nicht wasserdicht, also sei vorsichtig mit dem, was du in ihr verstauen willst. Wir empfehlen, einen Druckverschlussbeutel oder einen Trockenbeutel zu verwenden, um deine Wertsachen trocken zu halten, da das Material wasserabweisend und nicht wasserdicht ist.

Der MidLoader ist schwerer als vergleichbar große Taschen, aber das dickere Material könnte auch länger halten. Alles in allem ist dies eine exzellente Rahmentasche, die an einem Rennrad genauso gut funktionieren sollte wie an einem Hardtail, was sie zu einem hervorragenden und extrem vielseitigen Produkt macht.

Beste Wasserdichte Rahmentasche: ORTLIEB FRAME-PACK TOPTUBE

Ortlieb ist seit vielen Jahren der größte Name für Fahrradgepäck und das deutsche Unternehmen stellt immer noch einige der besten Produkte auf dem Markt her. Sie stellen nach wie vor einige der besten Fahrradgepäckstücke her, die es gibt.

Der 2,15 Liter fassende Ortlieb Frame-Pack Toptube ist das erste Bikepacking-Produkt von Ortlieb mit einem Halbrahmen-Design. Allerdings gibt es auch eine Vollrahmen-Tasche von Ortlieb, die für Mountainbikes besser geeignet sein könnte

Unter dem Oberrohr des Rahmenpakets sollten eine Handvoll Flaschenhalter für Menschen mit größeren Rahmen passen. Das ist eine wirklich nützliche Option, denn so kannst du zwei Trinkflaschen auf einem Fahrrad transportieren.

Außerdem ist sie zu 100 % wasserdicht; das robuste Material und die wasserdichten Reißverschlüsse machen sie zu einer guten Wahl für alle, die absolut sicher sein wollen, dass ihr Inhalt auch unter den widrigsten Bedingungen trocken bleibt.

KAUFBERATUNG FÜR RAHMENTASCHEN

Rahmenkompatibilität

Da Gravelbike Rahmen sehr unterschiedlich sein können, ist es sehr wichtig, dass die Rahmentasche, die du auswählst, richtig in deinen Rahmen passt.

Die Hersteller stellen Maßangaben für ihre Taschen und Größenrichtlinien zur Verfügung, so dass es nicht allzu schwierig ist, eine gute Übereinstimmung zu gewährleisten. Wir empfehlen jedoch, dass du dir beim Ausmessen deines Rahmens Zeit nimmst und besonders auf eine eventuelle Neigung des Oberrohrs achtest.

Wenn du Schwierigkeiten hast, eine passende Tasche zu finden (das ist normalerweise nur bei kleineren Rahmen ein Problem), könnte eine maßgeschneiderte Rahmentasche wie die von Rogue Panda Designs eine Überlegung wert sein.

Gravel Rahmentaschen gibt es im Allgemeinen in zwei Hauptstilen. Full-Frame-Taschen nehmen das gesamte Dreieck ein und maximieren so das Volumen. Halbrahmentaschen nehmen normalerweise nur die obere Hälfte des verfügbaren Platzes ein und passen direkt unter das Oberrohr.

Taschen mit halbem Rahmen können praktischer sein, da du mit ihnen immer noch Trinkflaschenhalter verwenden kannst. Allerdings ist das bei kleineren Rahmen möglicherweise nicht möglich. Auf der anderen Seite bieten sie weniger Stauraum als Seesäcke, daher solltest du dich für eine Tasche in voller Größe entscheiden, um den verfügbaren Platz optimal zu nutzen.

Denk daran, dass du einen anderen Platz für dein Wasser finden musst, wenn du deine Flaschenhalter verlierst. Eine Wasserblase in der Rahmentasche ist eine beliebte Lösung dafür.

Zugriff

Reißverschlüsse gehören bei den meisten Rahmentaschen zur Standardausstattung. Reißverschlüsse sind die praktischste Wahl, da sie einen schnellen und einfachen Zugriff auf deine Sachen ermöglichen.

Der größte Nachteil einer Rahmentasche ist ihre Haltbarkeit – die Reißverschlüsse versagen irgendwann, besonders wenn sie regelmäßig Staub und dem Druck einer überfüllten Rahmentasche ausgesetzt sind.

Eine Alternative, die vor allem in Bikepacking-Kreisen immer beliebter wird, sind Rahmentaschen mit Rollverschluss.

Rolltop-Rahmentaschen haben den Vorteil, dass sie einfach und langlebig sind; da es keine beweglichen Teile gibt, die ausfallen können, kannst du auch viel einfacher zusätzliche Ausrüstung in die Tasche packen, da du dir keine Sorgen um das Schließen des Reißverschlusses machen musst.

Allerdings dauert der Zugriff auf Rolltaschen länger; beide Arten haben sicherlich Vor- und Nachteile.

Verpackung

Achte darauf, dass sich der Stoff nicht ausbeult und an dir oder den Tretkurbeln reibt, während du in einer Rahmentasche pedalierst.

Das ist in der Regel kein Problem, da die Rahmentaschen so konstruiert sind, dass sie nicht stören; aber es lohnt sich, daran zu denken, dass die Art, wie du deine Tasche packst, einen großen Unterschied machen kann.

Rahmentaschen eignen sich gut, um schwere, kompakte Gegenstände zu verstauen, aber für sehr sperrige Ausrüstung bist du mit einer Satteltasche oder einer Lenkertasche besser dran.

Wasserdichtigkeit

Die meisten Rahmentaschen sind zumindest wasserdicht, aber nicht alle sind komplett wasserdicht. Wenn du vorhast, Elektronik oder andere Dinge zu verstauen, die du trocken halten musst, lohnt es sich vielleicht, in eine 100% wasserdichte Rahmentasche zu investieren.

Alternativ kannst du auch Druckverschlussbeutel oder Trockenbeutel verwenden, um deine Sachen trocken zu halten.

Gravel Bike Rahmentasche Test

Die Unterschiede zwischen Gravel Bikes und Road Bikes

Last Updated on 3. Februar 2022 by Raddeluxe

Anzeige

 

Raddeluxe
Logo