Crankbrothers Candy 1 Gravel Pedale Test – Ride with Style

Crankbrothers Candy 1 Gravel Pedals Test: Wenn du auf der Suche nach einem Pedal bist, das eine breite Plattform, unvergleichliche Schlammabweisungsfähigkeiten und einen Farbklecks für Ihr Fahrrad bietet, dann ist dies die perfekte Wahl.

Crankbrothers Candy 1 Pedals Test

Das Crankbrothers Candy 1 ist ein großartiges Einsteigerpedal, perfekt für Gravel Riding und Pendeln. Sein offenes Design bietet eine extrem einfache Bedienung, aber es bietet keine Anpassungen in Bezug auf Cleats oder Auslösewinkel; dennoch sorgt die breite Palette von Farben zur Verfügung, dass dir immer noch etwas nach deinem Geschmack finden kannnst. Darüber hinaus bietet der solide Körper dank seiner robusten Beschaffenheit einen guten Halt für den Fuß während der Gravel Fahrt!

Pro

  • gut bei Schlamm
  • Farbige Optionen

cons

  • Es gibt keinen Spannungseinsteller.
  • Teure Stollen, um verschiedene Schwimm- und Auslöseoptionen auszuprobieren.

Verpassen nicht die besten Angebote für Candy 1 Pedale von Crankbrothers

paar crankbrothers candy 1 pedale schwarz
wie der candy 3 haben auch die crankbrothers candy 1 pedale von einer kosmetischen uberarbeitung profitiert ihr korper profitiert von einer neuen form die eine ahnliche auflageflache bietet und gleichzeitig das gewicht reduziert diese grose kontaktflache macht das pedal stabiler und noch effizienter die hochwertigen igus lager sind fur alle wetterbedingungen ausgelegt das offene design der pedale fordert eine schnelle schlammfreigabe sodass sie schneller einrasten konnen einzelheiten achse geschmiedeter cromo 435 scm stahl korper composite lamellen geharteter stahl federn edelstahl der serie 300 keilwinkel 6 q faktor 52 mm interne lager igus ll gleitlager externes lager enduro patronenlager stollen premium mit unterstutzung inklusive gewicht 294gr garantie 5 jahre

Erlebe die Welt des Gravel Adventure mit den Crankbrothers Candy 1 Pedalen!

Wir haben uns entschieden, das Candy 1 Einsteigermodell mit einigen der hochwertigsten Gravel- und Pendlerradpedale zu vergleichen.

Crankbrothers Candy 1: Konstruktion

Das Candy 1 Pedal ist die perfekte Wahl für alle, die auf ihrem Fahrrad ein Statement setzen wollen. Mit seinem Crankbrothers Clipless-Käfig, der von einem robusten Gehäuse umschlossen ist, bietet es viel Halt und Stabilität. Mit einem Gewicht von 302 g und zusätzlichen 42 g für die Cleats können sich diese Pedale auch mit vergleichbaren Modellen wie den Time ATAC XC2 messen!

Und das ist noch nicht alles: Du kannst zwischen vier auffälligen Farben wählen, darunter Blau, Pink, Rot und Schwarz.

Das Crankbrothers Candy wirbt damit, einen vierseitigen Einstieg zu haben, um das Einsteigen zu erleichtern, aber aufgrund der eingeschränkten Einstiegsmöglichkeiten durch den umliegenden Pedalkörper sind tatsächlich nur zwei Einstiegsseiten verfügbar.

Lass dich nicht täuschen: Wenn du alle vier Seiten des Einstiegs haben willst, musst du dich für ein anderes Modell entscheiden – das Eggbeater 2 Pedal – das eine ähnliche Käfigmechanik hat, aber ohne den störenden Pedalkörper auskommt.

Wenn es um die Spannung und den Auslösewinkel geht, sind die Candy-Modelle alle gleich und bieten keine Einstellmöglichkeiten. Crankbrothers bietet jedoch vier verschiedene Messingklemmen an, mit denen du den Schwimm- und Auslösewinkel nach deinen Wünschen einstellen kannst – 10 oder 15 Grad Auslösewinkel, 0 oder 6 Grad Schwimmwinkel.

Die Candy 1 werden mit den „Easy 6 degree Cleats“ geliefert, die einen Auslösewinkel von 10 Grad und einen Schwimmwinkel von 6 Grad haben, was sie zu einer idealen Wahl für Clipless-Einsteiger macht. Da die Schuhplatten aus Messing gefertigt sind, nutzen sie sich mit der Zeit ab, sodass du sie im Laufe der Zeit ersetzen musst

Die Pedale können leicht gewartet werden, und es sind komplette Kits erhältlich.

Crankbrothers Candy 1: Anpassen

Zum Befestigen der Pedale brauchst du nur einen 8-mm-Inbusschlüssel. Bei den Schuhplatten ist es etwas aufwändiger, da du herausfinden musst, welche Kombination von Unterlegscheiben und Schraubenlängen je nach Profiltiefe deines Schuhs am besten funktioniert – aber lass dich nicht einschüchtern! Alles, was du brauchst, ist ein wenig Geschick beim Lesen der Anleitung und einen 4 mm Inbusschlüssel.

Crankbrothers Candy 1: Die Testfahrt

Das Ein- und Aussteigen aus meinen Crankbrothers-Pedalen war überraschend einfach, vor allem, weil ich sie vorher noch nie benutzt hatte. Selbst bei der anfänglichen 10-Grad-Auslösung habe ich bei meinen Schotter- oder Straßenausflügen keine unvorhergesehenen Fußablösungen erlebt – eine angenehme Überraschung!

Wenn du mit deinen Clips eingerastet bist, kommt die Robustheit des Pedalkörpers voll zum Tragen – vor allem bei kniffligen Abfahrten. Dank seiner Größe ist es möglich, ohne Clips zu fahren, wenn es nötig ist. Aufgrund der reibungsarmen Oberfläche und des Profils ist es aber wahrscheinlich keine gute Idee, dies zur Gewohnheit zu machen.

Ich persönlich mochte den übermäßigen Auftrieb der Easy Cleats nicht so sehr, weil sich mein Fuß dadurch im Pedal instabil anfühlte. Es ist wichtig zu bedenken, dass dies für jeden unterschiedlich ist und von deinen Vorlieben bei der Verwendung von Klickpedalen abhängt. Das größte Problem bei der Umstellung ist, dass die Cleats 20 Euro pro Stück kosten, was fast der Hälfte des Preises beim Kauf neuer Pedale entspricht.

Der hohle Käfigmechanismus des Candy-Pedals von Crankbrothers bietet erstaunliche Fähigkeiten zur Schlammabfuhr – ich habe das getestet, indem ich absichtlich durch schlammiges Gelände gestapft bin und war schockiert, dass kein anderes Pedal mit seinen Fähigkeiten mithalten konnte. Die offene Bauweise des Pedals sorgt dafür, dass der Schmutz von deinen Schuhen mühelos abtransportiert wird, so dass du jedes Mal eine saubere Fahrt hast.

Der WERT und die SCHLUSSFOLGE von CRANKBROTHERS CANDY 1

Das Crankbrothers Candy 1 ist vielleicht etwas teurer als andere von uns getestete Gravel-/Commuter-Pedale wie das Time XC2s und das Shimano M520s: 38,00 Euro im Vergleich zu 58 € für das Time XC2s und 60 € für das Shimano M520s.

Wenn du auf der Suche nach einem Klickpedal für dein Gravel- oder Pendlerrad bist, ist das Candy 1 von Crankbrothers eine ausgezeichnete Wahl. Der großzügige Auftrieb ist vielleicht genau das, was manche Fahrer brauchen – und wenn du mit verschiedenen Winkeln experimentieren willst, kann sich die Investition in zusätzliche Schuhplatten lohnen! Aber es gibt auch einen Silberstreif am Horizont:

Diese Pedale gibt es in leuchtenden Farben, die dein Leben auf dem Fahrrad fröhlich machen können.

paar crankbrothers candy 1 pedale schwarz

Awin Alltricks DE
Last update was on: 24. Mai 2024 4:23

wie der candy 3 haben auch die crankbrothers candy 1 pedale von einer kosmetischen uberarbeitung profitiert ihr korper profitiert von einer neuen form die eine ahnliche auflageflache bietet und gleichzeitig das gewicht reduziert diese grose kontaktflache macht das pedal stabiler und noch effizienter die hochwertigen igus lager sind fur alle wetterbedingungen ausgelegt das offene design der pedale fordert eine schnelle schlammfreigabe sodass sie schneller einrasten konnen einzelheiten achse geschmiedeter cromo 435 scm stahl korper composite lamellen geharteter stahl federn edelstahl der serie 300 keilwinkel 6 q faktor 52 mm interne lager igus ll gleitlager externes lager enduro patronenlager stollen premium mit unterstutzung inklusive gewicht 294gr garantie 5 jahre

Wilkommen im Club. Möchtest du regelmäßig auf dem Laufenden bleiben? Dann kannst du hier unseren unsern Raddeluxe Club auf Substack beitreten
Raddeluxe
Logo