Schwalbe G-One Ultrabite Test | Der Gravel-Reifen im Test …

3
Schwalbe G-One Ultrabite Test | Der Gravel-Reifen im Test …
8.5

29,90€

Best deal at: intelliad.deROSE Bikes DE
zum Angebot >>
Schwalbe G-One Ultrabite Test | Der Gravel-Reifen im Test …
Schwalbe G-One Ultrabite Test | Der Gravel-Reifen im Test …
29,90€
Guter Grip in felsigem Gelände
Profil überraschend schnell
Sehr einfach schlauchlos einzurichten
SaveSavedRemoved 0

Schwalbe G-One Ultrabite Test

Test Schwalbe G-One Ultrabite: Schwalbes aggressivster Gravelreifen bietet viel Grip und rollt überraschend schnell – aber am besten für felsige Bedingungen, da der seitliche Grip im Schlamm etwas fehlt

Schwalbe G-One Ultrabite Test

Schwalbe G-One Ultrabite Test

Der Schwalbe G-One Ultrabite wurde 2019 in die G-One-Reihe aufgenommen und ist – wie Sie vielleicht dem hyperbolischen Spitznamen entnommen haben – der aggressivste Gravelreifen von Schwalbe. Tatsächlich ist es einer der aggressivsten Gravelspezifischen Reifen. Es gibt nicht viele Alternativen, die dieser Stärke entsprechen.

>> Weiterlesen: Beste Gravelreifen im Test

Last Updated on 22. Januar 2021 by Raddeluxe

8.5 Testergebnis
Testurteil: Schwalbe G-One Ultrabite

GRAVELN OHNE LIMITS. Erschaffen für den Offroad-Einsatz. Durch die stabile Konstruktion mit fortschrittlichster Tubeless Easy Technology wird die Offroad-Performance des neuen G-One Ultrabite spürbar erweitert. Der G-One Ultrabite ist ideal für den Einsatz auf Schotterstraßen bis hin zu Waldwegen und Trails, selbst unter widrigen Bedingungen.

PROS
  • Guter Grip in felsigem Gelände
  • Profil überraschend schnell
  • Sehr einfach schlauchlos einzurichten
CONS
  • wenig Grip im Schlamm
  • niedriger Reifendruck als angegeben fahrbar
  • Teuer
Nutzerwertung: Be the first one!
Raddeluxe
Logo