Wahoo Kickr Core Smart Test

Eine günstigere Version von Wahoos anerkanntem Kickr-Trainer

Wahoo Kickr Core Smart im Test

Wahoo Fitness KICKR Core Smart Trainer, Black

1.137,97
Auf Lager
Last update was on: 14. November 2019 12:55

Der Core ist zwar mittelpreisig, spart aber nicht an Funktionen und nutzt die gleiche Technologie wie der Kickr, ein Unterschied besteht jedoch in der Größe des riemengetriebenen Schwungrads. Diese werden nach Gewicht gemessen und das 5,4 kg schwere Schwungrad des Core ist nicht so belastend wie das 7,3 kg schwere Schwungrad des Kickr.

Wahoo Kickr Core Smart Trainer
Der Kickr Core ist der Mittelklasse-Smart-Trainer von Wahoo. 

Das schwerere Schwungrad des Top-Level-Trainers wurde entwickelt, um das Fahrgefühl zu verbessern. In Wirklichkeit war es jedoch schwer zu bemerken und es war nie ein Kompromiss, wenn diese beiden Trainer hintereinander getestet wurden.

Wahoo Kickr Core Smart Funkionenen

Der Core funktioniert direkt mit Schnellspannachsen, wird jedoch auch mit Adaptern für 12 x 142 mm und 12 x 148 mm Steckachsen geliefert, es gibt jedoch keine Kassette oder Radblock. Ich habe den Core 11-fach eingerichtet, aber er funktioniert auch mit 8-, 9- und 10-fach Kassetten.

Um den Preis niedrig zu halten, sind die Beine des Geräts fest und müssen sofort nach dem Auspacken angeschraubt werden. Es ist ein einfacher Job, der nur wenige Minuten dauert und nur einmal ausgeführt werden muss. Nach dem Bau klappen die Beine zur Aufbewahrung leicht ein, aber sie sind nicht so klein wie bei einigen anderen Turnschuhen.

Die Einrichtung der Fahrt ist einfach und dauert mit der Wahoo Fitness App nur wenige Minuten , um die Einstellungen an Ihr Fahrrad anzupassen. Zum Beispiel die Radgröße. Alles lässt sich schnell und einfach über Ant + und Bluetooth verbinden und funktioniert problemlos mit Apps von Drittanbietern. Der Trainer passte sofort mit Zwift zusammen , den ich zum Testen benutzte.

Sie müssen jedoch ein Herunterfahren durchführen, um sicherzustellen, dass der Trainer korrekt kalibriert ist, was alles in der App verwaltet wird.

Wahoo Kickr Core Smart Impressionen

Nachdem ich mein Fahrrad am Trainer angeschraubt hatte, war das Gerät einsatzbereit und das Gefühl beim ersten Fahren war gut. Was sofort auffiel und auffällt, ist, wie leise der Core ist. Dies ist dem sauberen Riemenantrieb zu verdanken, der ein nahezu geräuschloses Treten ermöglicht. Um ehrlich zu sein, macht das Getriebe des Motorrads mehr Geräusche.

Ich war auch beeindruckt, wie stabil das Setup ist, auch wenn Sie nicht im Sattel sitzen und hart arbeiten. Die Kombination aus Fahrgefühl und Stabilität ist beeindruckend.

Es war gut zu sehen, dass die Leistungsabgaben denen meiner Garmin Vector-Leistungspedale ähneln und in der Regel höchstens ein paar Prozent betragen , sodass ich keine Probleme mit der Leistungsanzeige hatte.

Wahoos behauptete Energiegenauigkeit für den Kickr Core ist mit +/- zwei Prozent die gleiche wie für den Top-End-Kickr (der billigere Snap beträgt +/- drei Prozent).

Als vollwertiger Smart-Trainer kann der Core die Leistung bei Verwendung einer Trainings-App automatisch an eine vorgeschriebene Leistung anpassen.

Wahoo Kickr Core Smart Climb

Der Core selbst arbeitet bis zu einer maximalen Steigung von 16 Prozent – er passt den Widerstand automatisch an die Steigung der virtuellen Straße an, auf der Sie fahren – und ist auch mit Wahoo's Climb kompatibel (€ 499.99).

Nach dem Pairing fügt dieser Indoor-Gradientensimulator physische Gradientenänderungen von bis zu 20 Prozent bei Anstiegen und -10 Prozent bei Abfahrten hinzu.

Obwohl das Climb nicht billig ist, ist es ein ordentliches Teil des Kits, das den Realismus des Indoor-Fahrerlebnisses unterstützt.

Wahoo Kickr Core Smart Trainer
Die große Stellfläche des Kickr Core macht ihn sehr stabil, aber er ist nicht der kompakteste Smart-Trainer auf dem Markt.

In ähnlicher Weise verfügt Wahoo über den intelligenten Headwind-Lüfter (199,99 £), der die Kühlung beim Treten unterstützt und auch dazu beiträgt, realistische Windgeschwindigkeiten zu erzielen. Es funktioniert nur bis zu 30 Meilen pro Stunde, aber die Erfahrung ist einzigartig und macht das ultimative in Schmerzen Höhlenreiten.

Es ist jedoch zweifellos wieder ein Premium-Kauf, bei dem leistungsstarke Fans online und auf der Hauptstraße zu einem deutlich günstigeren Preis erhältlich sind.

Wahoo Kickr Core Smart insgesamt

Der Wahoo Kickr Core ist ein beeindruckender schlauer Trainer, und für viele wird der Preis im Vergleich zu seinen Hauptkonkurrenten ein großer Zug sein, selbst im Vergleich zu seinem teureren großen Bruder, dem Kickr.

Zu diesem Preis ist es ein gutes Geschäft, besonders wenn Sie Extras wie den Kickr Climb- oder den Kickr Headwind-Fan mögen. Abgesehen von Zubehör ist der Kickr Core jedoch ein hervorragender Turbo, der Ihnen ein umfassendes Smart-Trainer-Erlebnis zu einem wettbewerbsfähigen Preis bietet.

Wahoo Kickr Core Smart kaufen

Wahoo Fitness KICKR Core Smart Trainer, Black

1.137,97
Auf Lager
Last update was on: 14. November 2019 12:55
9 Testergebnis
Unsere Bewertung

Eine stabile, benutzerfreundliche und preisgünstige Version von Wahoos Flaggschiff Kickr mit einer ruhigen, realistischen Fahrqualität

PROS
  • Fahrgefühl
  • geringer Geräuschpegel
CONS
  • Keine Kassette
  • nicht so kompakt wie manche
Nutzerwertung: Be the first one!

We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar