Rose Reveal Plus E Bike | Mahle x 20 – Das leichteste E-Bike-Antriebssystem auf dem Markt

Test des neuen Mahle X20 E-Motor, am Rose Reveal Plus E-Bike: Die E-Bike-Antriebssysteme von Mahle sind dank der großen Gewichtseinsparungen des neuen, kompakteren X20-Nabenmotors jetzt deutlich leichter geworden.

Rose Reveal Plus E Bike mit Mahle E – Motor im Test

Der neue X20, der bereits zu den beliebtesten leichten E-Bike-Antrieben für Straße und Schotter gehört, verfeinert und modernisiert die Tretunterstützung von Mahle (ehemals eBikemotion) und wird durch sein verbessertes Leistungsgewicht zum „leichtesten E-Bike-Antriebssystem auf dem Markt“.

Mit einem unglaublichen Anstieg des Spitzendrehmoments um 37,5 % soll er jetzt noch leistungsstärker sein als je zuvor!

Rose Reveal Plus E Bike Testeindruck

Die Fahrt mit dem Rose Reveal PLUS war ein ultimatives Erlebnis! Auf einem Fahrrad mit versteckter Kraft zu fahren, gab mir das Gefühl, unbezwingbar zu sein. Der leichte X20-E-Bike-Antrieb von Mahles in Kombination mit der beeindruckenden Reichweite von bis zu 100 km gibt den Fahrerinnen und Fahrern Selbstvertrauen und ermöglicht es ihnen, ihre Grenzen zu überwinden.

Das Fahren mit diesem E-Bike ist unglaublich geschmeidig und sobald du dich in Bewegung setzt, bietet es große Vorteile, die nur Mahle E Motoren bieten können. Mein Fahreindruck ist unglaublich positiv!

Das REVEAL PLUS ist die perfekte Wahl für Fahrerinnen und Fahrer, die ein Rennrad mit einem leichten integrierten elektronischen Unterstützung suchen, das einen festen und agilen Fahreindruck vermittelt. Mit einem Gewicht von unter 11 kg bietet es eine optimale Gewichtsleistung in allen Disziplinen, während sein schlanker Rahmen eine integrierte Kabelführung und Motorsteuerung ermöglicht, ohne dass unschöne Kabel heraushängen.

Mit dem E-Boost-System dieses leichten Rahmens ist es einfacher als je zuvor, mit den schnellen Gruppen mitzufahren oder sich an die Spitze zu setzen, so dass du jeden Hügel bewältigen kannst, ohne ins Schwitzen zu kommen. Fahre selbstbewusst mit dem Wissen, dass du alles, was du brauchst, dabei hast.

Rose Reveal Plus Cockpit und Ausstattung

Die Probefahrt mit dem Rose E Rennrad war ein Vergnügen – es ist klar, dass viel Wert auf Komfort und Kontrolle gelegt wurde. Neben den tief angesetzten Sitzstreben, der D-Shape Carbon-Sattelstütze und der integrierten Klemmung beeindruckte vor allem die großzügige Aussparung im Sitzrohr.

Selbst bei steilen Anstiegen mit gleichmäßig verteiltem Gewicht im Sattel war stundenlang kein Schmerz oder Taubheitsgefühl zu spüren!

Dass es mit SHIMANO Ultegra Di2 erhältlich ist, deutet außerdem auf ein kompromissloses Reaktionsvermögen dieses Rose Reveal Plus hin. Das Topmodell ist außerdem mit leichten und aerodynamischen Carbon-Laufrädern ausgestattet, die dir bei deinen Fahrten über verschiedenes Terrain Sicherheit geben. Testeindrücke? Hervorragend!

ROSE REVEAL PLUS 105

3.699,00
Awin ROSE Bikes DE
Last update was on: 20. Februar 2024 2:56

Das neue REVEAL PLUS. Erlebe Road-Performance mit einem E-Rennrad, dessen verborgene Kraft dich antreibt. *Gewicht: 11,3 kg / Rahmenmaterial: Highend Carbon / Motor: Mahle X20 / Akku: 250 Wh

ROSE REVEAL PLUS ULTEGRA Di2

5.999,00
Awin ROSE Bikes DE
Last update was on: 20. Februar 2024 2:56

Das neue REVEAL PLUS. Erlebe Road-Performance mit einem E-Rennrad, dessen verborgene Kraft dich antreibt. *Gewicht: 10,9 kg / Rahmenmaterial: Highend Carbon / Motor: Mahle X20 / Akku: 250 Wh

Mahles leichtes E-Bike-Antriebssystem X20

Mahles leichtes E-Bike-Antriebssystem X20

Das Mahle X20 ist ein leichtes E-Bike-Antriebssystem mit Komponenten von Mahle.

Der frühere Mahle-Nabenmotor war wahrscheinlich schon das häufigste Antriebssystem, das wir in leichten Straßen- und Gravel-E-Bikes finden. Die Kombination aus einem leichten 250-Watt-Motor in der Nabe des Hinterrads und einem kleinen 250-Watt-Akku, der im Unterrohr von Fahrrädern von Firmen wie Cannondale, GT, Orbea, Rose, Scott, Simplon, 3T, Urwahn und Wilier (um nur ein paar der jüngeren Hersteller zu nennen) versteckt ist, war eine einfache und unauffällige Lösung, die oft nicht einmal größere Änderungen an den analogen Gegenstücken dieser E-Bikes erforderte.

Aber jetzt ist der X20 Hub einfach rundum besser.

Er ist leichter, geschmeidiger, einfacher auf das Fahrrad auf- und abzusteigen, besser integriert und weniger aufdringlich. Interessanterweise ist er auch etwas weniger leistungsstark, hat aber ein höheres Spitzendrehmoment bei der gleichen Nennleistung von 250 W. Außerdem hat er den zusätzlichen Vorteil einer größeren Reichweite.

Was gibt es Neues in Bezug auf technische Details

Das neue Mahle X20 Komplettsystem wiegt nur noch 3,2 kg, 300 g weniger als das X35. Deshalb nennt Mahle es das „leichteste E-Bike Antriebssystem auf dem Markt“ Die Nabe mit dem kleineren Durchmesser wiegt sogar noch mehr, nämlich rund ein halbes Kilogramm weniger und wiegt jetzt nur noch 1.399 g, da die Achse und der Freilauf nicht mehr zum Gewicht hinzugezählt werden müssen.

Diese können nun beide herausgenommen werden, da die X20 eine standardmäßigere 12×142 mm Steckachsenschnittstelle und einen austauschbaren Freilaufkörper verwendet, der die Kompatibilität mit Shimano HG-, SRAM XD-R- und Campagnolo N3W-Kassetten gewährleistet.

Als wir mit dem Rose Reveal Plus E Bike gefahren sind, konnten wir feststellen, dass Mahle das natürliche Fahrgefühl durch zwei neue Sensoren verbessert hat, die das angewandte Drehmoment und die Trittfrequenz am Tretlager messen, um die Tretunterstützung sanfter ansteigen zu lassen und, dank der intelligenten Programmierung der „künstlichen Intelligenz“, den Fahrereingaben anzupassen.

Die Nabe des Mahle X20 Lightweight E-Bike Antriebssystems im Rendering

Die neue X20-Nabe hat immer noch eine Nennleistung von 250 W, aber ihr offizielles Drehmoment sinkt auf 23 Nm an der Nabe (von 40 Nm bei der X35), was laut Mahle aufgrund der Getriebe- und Kraftübertragungsverluste einem Drehmoment von 55-60 Nm (im Vergleich zu 40 Nm bei der X35) bei einem Motor mit mittlerem Antrieb entspricht. Das ist immer noch deutlich weniger als die 85 Nm eines Shimano EP8- oder Bosch Performance Line CX-Motors der Spitzenklasse, aber eher vergleichbar mit deren Motoren der zweiten Klasse oder dem leichten Fazua-System.

Das Mahle X20 Lightweight E-Bike Drive System hat ein Nabendetail.

Mahle ist der Meinung (der wir zustimmen können), dass dieses relativ niedrige Spitzendrehmoment in Kombination mit den schmaleren Reifen von Renn- und Gravelbikes und intelligenten Power-Management-Systemen eine viel sanftere Tretunterstützung ohne das ruckartige Gefühl von stärkeren Systemen ermöglicht.

Der zusätzliche Vorteil des geringeren Spitzendrehmoments ist, dass sich die Reichweite der Tretunterstützung mit diesen kleineren Akkus ebenfalls erhöht, so dass du mit deinem leichteren E-Bike weiter fahren kannst.

Das Rose Reveal Plus E Bike E-Bike 2023 hat einen Mahle X20 Nabenmotor.

Der kleinere X20-Hinterradnabenmotor kommt ohne die externe Stromverkabelung des X35 aus. Stattdessen gibt es einen speziellen Dropout-Einsatz (das schwarze Element zwischen Rotor und Rahmen, siehe oben) mit einer kodierten Schnittstelle, die beim Einsetzen des Hinterrads automatisch einen wasserdichten Steckverbinder (mit einer roten Dichtung, siehe unten links) ausrichtet.

Rose Reveal Plus E Bike, Details zur Mahle X20 Nabe.

Im Vergleich zu den separaten Kabel und angeschraubten Achsen der X35-Nabe wird die Reparatur einer Reifenpanne zu einer viel einfacheren Angelegenheit für jeden, der eine normale QR-Steckachse bedienen kann – ein riesiges Plus an Benutzerfreundlichkeit!

Rose Reveal Plus E Bike, Foto Rahmendetail

Die kleinere Nabenschale und die verdeckten Kabel des X20 Systems sorgen dafür, dass es sich besser als je zuvor in die Umgebung einfügt und den Elektrofahrrädern ein schickes, unauffälliges Aussehen verleiht. Egal, ob du einen kurzen Blick auf ein E-Bike wirfst oder genau hinsiehst, es ist schwer zu erkennen, dass das Fahrrad mit dem X20 System angetrieben wird. Dieses ausgeklügelte Design bietet eine konventionelle Steckachse für erhöhte Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit!

Mahle hat den kabellosen ANT+ Pulsar One Fahrradcomputer vorgestellt, der speziell für die Integration mit dem X20 E-Bike-Antriebsstrang entwickelt wurde. Er sammelt auch Daten von externen Geräten wie Herzfrequenzmessern und Leistungsmessern und macht es so einfach, deine Fahrtfortschritte zu verfolgen. Außerdem gibt es optionale E-Shifter, mit denen du während der Fahrt den Modus wechseln kannst. Um das Paket abzurunden, haben sie ihren iWoc-Modus-Controller verschlankt, der jetzt in das Oberrohr, den Vorbau oder einen einteiligen Lenker integriert werden kann, wie es bei Wilier der Fall ist.

Es gibt jetzt drei Batterieoptionen für das X20. Der interne Standard-Akku mit 236Wh wurde übernommen und für Rahmen mit mehr Platz im Unterrohr wurde ein interner Akku mit einer größeren Kapazität von 350Wh hinzugefügt. Außerdem wurde der externe Range Extender-Wasserflaschenakku auf 172Wh verkleinert, damit er besser in mehr E-Bikes passt.

 Rose Reveal Plus E Bike  Vergleich

3T EXPLORO RACEMAX BOOST

Das beeindruckende Mahle X20 E-Bike-Antriebssystem hat seit seiner Einführung die Welt verändert. Das Rose Reveal Plus E Bike🛒 und das innovative 3T EXPLORO RACEMAX BOOST🛒 sind zwei der Hauptprofiteure. Wir gehen davon aus, dass viele weitere leichte Straßen- und Gravel-E-Bikes diese herausragende Technologie bald übernehmen werden

Last Updated on 1 Jahr by Raddeluxe

Wilkommen im Club. Möchtest du regelmäßig auf dem Laufenden bleiben? Dann kannst du hier unseren unsern Raddeluxe Club auf Substack beitreten
Raddeluxe
Logo