Best value

Urban Arrow Family Black Performance CX

ab 5.150,- €
Urban Arrow Family Black Performance CX
Urban Arrow Family Black Performance CX
Urban Arrow Family Black Performance CX
ab 5.150,- €

Das Urban Arrow Family Black Performance CX ist mit hydraulischen Scheibenbremsen, Bosch Active Line Electric Assistance und einem 400-Wh-Powerpack-Akku ausgestattet. Zu beachten ist, dass das Urban Arrow Family Black Performance CX jetzt mit den aufgerüsteten Performance Line- oder Performance Line CX-Motoren (in beiden Fällen nur mit Scheibenbremsen) erhältlich ist, letztere mit einer 500-Wh-Batterie.

Was sind die Kriterien für den Kauf von Urban Arrow Family Black Performance CX

Ein dreirädriges Transportfahrrad, mit elektrischer Unterstützung über einen Mittelmotor, mit Scheibenbremsen und einer Box für die Kinder und vor allem aber sein cooles aussehen.

.Sie werden manche Zeit damit verbringen, es nur anzusehen und genießen seine Schönheit, eine Leistung eines niederländischen Meisters. Scheibenbremsen sind in der Tat sehr kraftvoll und Sie fühlen sich bergab sicher, auch mit einer sehr vollen Ladung. An die kurzen Bremshebel muss man sich gewöhnen, ist aber nach kurzer Zeit kein Problem. Mit zwei Finger haben Sie alles unter Kontrolle. Die Box liegt wunderbar vor Ihnen und so haben sie jederzeit die volle Kontrolle über ihren Inhalt. Die elektrische Unterstützung ist gut und man schafft es ohne Probleme Steigungen und Berge zu bewältigen. Man kann entspannt mit normaler Kleidung fahren und braucht am Zielort keine Dusche.

 Wie fährt es sich mit einem Transportfahrrad mit drei Rädern

Das Urban Arrow Family Black Performance CX  fährt sich sehr gut , wirklich wie ein normales Fahrrad, und das vom ersten Mal an. Und dies gilt sowohl für den Fall, einer leeren Box, als auch für den Fall, dass  man zwei oder drei Kinder transportiert. Die Sitzposition ist aufrecht und bequem.Das stufenlose Getriebesystem von Nuvinci ist wunderbar und Sie finden immer den richtigen Gang. Das Display befindet sich in der Mitte desLenkers und zeigt den Ladezustand des Akkus, den Unterstützungsmodus, die aktuelle, durchschnittliche und maximale Geschwindigkeit, die zurückgelegte Strecke und die Zeit, die Sie mit dem Treten verbracht haben. Der Akku ist leicht und relativ portabel. Der Ladevorgang dauert ungefähr ein paar Stunden.

Was ist mit der Box?

Die Box ist sicherlich eines der Hauptmerkmale eines Lastenrades, auch bekannt als „Bakfiets – Box Bike“. Die Box sieht gut aus, ist robust und einfach zu laden.

Die Kinderbänke sind bequem genug um ein Nickerchen zu machen. Zwei Kinder bis sechs Jahren finden gut Platz und für Taschen reicht es auch noch. Man hat den Eindruck das die Kinder gut geschützt sind, was nicht bei allen Modellen zutrifft.

Noch eine wichtige Info über die Box und das Fahrrad. Es handelt sich um ein modulares System. Wenn die große Box nicht mehr benötigt wird, kann das Fahrrad mit einer kleineren Box bestückt werden. Das Ergebnis der Transformation ist der Urban Arrow Shorty.

Man kann verschiedene Boxen bekommen, oder keine Box montieren. Bei sperrigen Lasten (Kühlschrank) ist dies ein Vorteil.

Was ist mit Parken und Lagerung?

Das Urban Arrow Family Black Performance CX ist klein (schmal) genug, um fast überall geparkt zu werden, und passt in die normalen Fahrradständer ohne mehr als einen Platz in Anspruch zu nehmen. Anfangs ist man immer ein bisschen nervös, wo ich es parken sollte, um nicht den ganzen Bürgersteig zu blockieren.

Das war wirklich eine Überreaktion und mit ein bisschen gesundem Menschenverstand kann es fast überall geparkt werden, besonders in oder in der Nähe eines Fahrradständers.

Die Idee das Urban Arrow Family Black in einer Garage zu Parken ist von der Sicherheit motiviert. Stellt man das Rad im öffentlichen Raum ab, sollte es sehr gut gesichert werden. In jedem Fall wird es mit zwei sehr guten Schlössern gesichert.

Das eine ist eine sehr schwere Kette, die immer vor Ort bleibt, die andere eine leichtere Kette fährt mit dem Fahrrad. Die Batterie, das möglicherweise das teuerste Teil des Fahrrads ist, hat ein Schloss für unterwegs, und ich lasse es nachts nicht auf dem Fahrrad.

Der Bordcomputer ist ziemlich klein und ich entferne ihn immer, wenn ich nicht fahre. Das Fahrrad selbst hat ein  Axa-Rahmenschloss für zusätzliche Sicherheit, das beim Anhalten in der Stadt sehr praktisch ist.

Das Zubehör für Urban Arrow Family Black Performance CX

Das Zubehör ist ein wichtiger Bestandteil eines Lastenrades, da die meisten davon im Allgemeinen optional (obwohl sehr notwendig) und auch ziemlich teuer sind.

  1. Der Boxendeckel : Dieser ist unverzichtbar, um die Ladung zu schützen und um den Wind abzuhalten, der ja die Fahrt verlangsamt. Dies gilt für jedes Cargo-Bike, für das Sie sich entscheiden. Der Bezug kann auf- und abgerollt werden, so dass wir eine „Sardinenschachtel“ herstellen. Die Köpfe der Kinder sind die einzigen Dinge, die dem Wetter ausgesetzt sind. Der Bezug ist von angemessener Qualität und wasserdicht.
  2. Das Regen-Zelt : wieder so ein sehr gutes Teil. Es schützt sowohl die Ladung als auch den Fahrer vor dem Regen, aber auch vor der kalten Luft in den Wintertagen. Es ist leicht zu montieren und von extrem guter Qualität. Man spürt, wie die Seitenwinde beim Fahren stärker werden, aber wenn es nicht ein stürmischer Tag ist, werden Sie sich beim Fahren immer noch sicher fühlen.
  3. Die Parka Fahrradabdeckung: Dies ist die Abdeckung, die das Fahrrad beim Parken vor den Elementen schützt. Es sollte in der Tat wasserdicht sein und gut aussehen. Es muss nicht unbedingt das von Gazelle angebotene sein. Einfach mal den Markt checken.
  4.  Das Zusatzgepäck : Es ist ein kleines Netz, in dem man das Fahrradschloss und vor allem die Snacks für die Kinder aufbewahren kann. Sie können die Snacks selbst erreichen und nach ein paar Monaten haben sie angefangen, sie als Abfalleimer zu benutzen. Deshalb haben sie aufgehört, mir geöffnete Verpackungen zu übergeben, während ich fahre.
  5. Die extra Bank :Gut gebaut und klappbar. Man kann zusätzlich ein oder zwei (kleine) Kinder unterbringen und es entsteht ein weiterer zweistöckiger Raum für Lebensmittel oder jede andere Ladung, also eine sehr gute Ergänzung.

Auf der Urban Arrow- Website gibt es noch weiteres Zubehör (scrollen Sie unten auf der Seite nach unten). Schauen Sie sich diese an (und die schönen Videos), insbesondere, wenn Sie ein Baby auf dem Fahrrad transportieren möchten

Weiter zum Lastenfahrrad Test

Wie lebt es sich mit diesem Urban Arrow Family Black?

Toll!

Ich benutze es als Hauptfahrrad (und Transportmittel) und ich liebe es.

Ich denke, dass ich es mit der großen Kiste behalten werde, auch wenn meine Kinder nicht länger mit dem Boxbike ihres Vaters fahren wollen. Im Moment lieben sie es.

Ihre Lieblingsbeschäftigung beim Sitzen in der Box ist bei weitem Naschen, Chatten und Leute beobachten (sie genießen es auch, von anderen Kindern gesehen zu werden). Wie glücklich war ich, als ich zum ersten Mal in den Supermarkt ging und die Kiste mit Lebensmitteln füllte.

Ging in ein Recycling-Zentrum und brachte einen alten Fernseher, eine Kommode, Metall und andere Dinge sicher ins Zentrum Wir haben viele Spielplätze besucht, die etwas weit von zu Hause entfernt sind.Ich kann sogar sagen, dass ich nicht mehr weiß, wie ein Leben ohne ein Lastenrad möglich war.

Viele Leute fragen auf der Straße danach, nicht nur Eltern, nicht nur Radfahrer und die Kommentare, die ich am häufigsten bekomme, sind die folgenden

„Das ist die Art zu reisen!“.

Ein Autoersatz?

Nun, ich habe mein Auto ein paar Monate nach dem Urban Arrow Family Black Kauf verkauft, aber das war bereits entschieden, als ich Geld für das Auto ausgab, ohne es wirklich zu benutzen.

Für mich hat das  Cargobike daher hauptsächlich Bus- und Zug Touren ersetzt. Aber, wie gesagt, sicherlich auch einige Autofahrten. Aber ich denke, man kann definitiv die meisten Autofahrten (mit einem Erwachsenen und zwei Kindern) in einem städtischen Gebiet ersetzen.

9.4 Testergebnis

Nutzerwertung: Be the first one!
We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar