Topeak Journey Fahrradanhänger Test

Anzeige

 

Dieser Reise Fahrradanhänger ist gut gebaut und schön verarbeitet, was ihn ideal für den Fahrradanhänger Transporter macht.

Topeak Journey-Trailer sehr guter Reise Fahrradanhänger

Der Topeak Journey Fahrradanhänger sieht vielversprechend aus, aber in Sachen Vielseitigkeit bleibt er hinter dem Bob Yak Reise Fahrrad Anhänger zurück.

Der Journey Fahrradanhänger hat auf den ersten Blick ein hochwertiges, elegantes Aussehen. Ein solides Fundament bilden stabil aussehende Aluminiumrohre, die eine solide Plattform mit einem großen und sehr eleganten schwarz-gelben Drybag bilden, der das Deck umgibt.

Er ist ein klassischer Einrad-Fahrradanhänger, und der nächste Bezugspunkt ist unweigerlich der ehrwürdige, aber sehr beliebte Bob Yak.

„Perfekt für einen Ausflug zum Markt oder eine Reise über einen Kontinent“

so Topeak.

Okay, ich will ehrlich sein: Ich habe ihn noch nicht weiter als bis nach Freiburg auf den Matkt mitgenommen, aber da gehört der Fahrradanhänger wirklich hin.

Topeak hat die Kanten des rauen, robusten ursprünglichen Konzepts (Bob Yak) geglättet, um es für einen weniger knorrigen Zielmarkt attraktiver zu machen.

Es ist ein einfacher, handelsüblicher Reise Fahrradanhänger für Leute, die es so wollen, und nicht für Enthusiasten.

Wenn du ein klares Beispiel dafür suchst, wo Topeak das grundlegende Design aufgewertet und verschönert hat, sieh dir die Anhängerkupplung an.

Die Anhängerkupplung besteht aus einem Ersatz-Schnellspanner mit zwei Stummeln, die außerhalb der Ausfallenden sitzen. Sie sehen ein bisschen aus wie sehr kurze Grindstifte. Du ziehst die beiden federbelasteten gelben Manschetten an den Kupplungsarmen zurück und drehst sie, um sie zu arretieren.

Dadurch wird eine Kerbe an jedem Arm der Anhängevorrichtung freigelegt, die du dann über den Stummel fallen lässt.

Dann drehst du die Manschetten, um sie zu lösen, und sie gleiten nach vorne, um alles in Position zu halten. Das ist sehr sicher; es besteht keine Gefahr, dass sich die Kupplung löst, und die Manschetten sind einfach zu bedienen.

Der Bob Fahrradanhänger hingegen kommt mit einem einfachen Haken an jedem Arm aus, der über einen verlängerten QR fällt und mit einem Splint arretiert wird.

Wahrscheinlich ist der Vergleich schwieriger, wenn es darum geht, wie einfach sie zu benutzen sind, aber wenn du über Kontinente wanderst, ist „einfach“ normalerweise der richtige Weg.

Der Journey QR-Fahrradanhänger ist auch viel sperriger als der Yak-Fahrradanhänger, was dazu führte, dass ein geplanter Anhängertausch mit einem Freund nicht zustande kam, weil die Stummel an seiner Gepäckträgerhalterung zu kurz waren.

Als Lastenfahrradanhänger ist der Journey Fahrradanhänger sehr kompetent.

Er ist gar nicht so schwer, obwohl er mit Fahrgestell und Tasche 7,5 kg wog, über ein Kilo mehr als das von Topeak angegebene Gewicht von 6,45 kg. Unbeladen ist er kaum zu spüren und trabt demütig wie ein gehorsamer Hund hinter dem Lenkrad her.

Es ist eine gute Idee, mit einem geschlossenen Anhänger zu beginnen. Der Fahrradanhänger verwandelt sich in einen glücklichen Hund, der mit dem Schwanz wedelt, sobald du ihn an das Fahrrad hängst (halte sperrige Dinge so nah wie möglich am Ende des Fahrrads).

In der Ebene ist es in Ordnung. Hügel hinauf zu hupen ist schwierig und sollte vermieden werden. Wenn du mit über 30 km/h bergab fährst, kann das sehr schwierig sein.

Mit einem Einrad-Fahrradanhänger läuft der Anhänger gut hinter dem Fahrrad, anders als bei Zweirädern, die sich nur schwer lenken lassen und viel breiter sind.

Bei der Geschwindigkeit bedeutet die einfache Tatsache, dass ein großes, schweres Ding hinten aus deinem Fahrrad herausragt, dass Geschwindigkeitsschwankungen unvermeidlich sind.

Letztendlich mag der Journey-Fahrradanhänger der höfliche und etwas verweichlichte Cousin der Bob-Fahrradanhänger sein, aber je mehr Menschen sich entscheiden, ihre Einkäufe mit dem Fahrrad zu erledigen, desto besser wird die Welt sein. Wenn sie einen schöneren Fahrradanhänger brauchen, dann soll es so sein.

Testurteil

Ein stabiler und gut verarbeiteter Fahrradanhänger, ideal für Leute, die in der Stadt eine Ladung von der Stange wollen, und nicht für eingefleischte Fahrradfreaks, die alles individuell gestalten wollen.

Topeak Einspuranhänger Journey Trailer und DryBag

Fürs ganz große Gepäck Der leichte, elegante TwinSpar Rahmen hält den Anhänger gleichmäßig und stabil im Gleichgewicht... weitere Infos im ROSE Bikes Online-Shop!

Topeak JOURNEY TRAILER TX AND DRYBAG

Der JOURNEY TRAILER TX inklusive passendem DRYBAG von TOPEAK ist speziell für Fahrräder mit 12 mm Steckachsen bis 180 mm Länge oder Nabenschaltungen sowie 26”, 27,5”, 29” oder ...

Anzeige

 

Raddeluxe
Logo