Winter Radschuhe Northwave Flash Arctic GTX

2
Winter Radschuhe Northwave Flash Arctic GTX
8 Testergebnis

134,95€

Best deal at: ROSE BikesROSE Bikes DE
zum Angebot >>
Winter Radschuhe Northwave Flash Arctic GTX
Winter Radschuhe Northwave Flash Arctic GTX
134,95€
  • Komplett geschlossener Winterstiefel
  • Gute Isolierung
  • Wasserdicht
SaveSavedRemoved 0

Anzeige

Der Northwave Flash Arctic GTX von Northwave bietet Ihnen viel Isolierung, jedoch auf Kosten einer schlechteren Fußstütze als ein Sommerschuh

>>Fahrradschuhe Winter im Test

Winter Radschuhe Northwave Flash Arctic GTX Test

Wie der Name schon sagt, sind die Northwave Flash Arctic-Fahrradschuhe isoliert und für das Fahren bei Kälte ausgelegt. Sie enthalten auch eine wasserdichte GoreTex-Membran, um Feuchtigkeit von nassen Straßen fernzuhalten.

Die Isolierung und Abdichtung eines Schuhs, in dem Sie den Winter über fahren, bietet bestimmte Vorteile . Die Alternative eines Überschuhs mit einem leichteren Schuh bietet keine so effiziente Isolierung und ist nicht so wasserdicht, sodass Sie bei Regen nasse Füße haben, da Wasser durch die Stollenlöcher eindringen kann.

Und Überschuhe sind nicht billig, nicht langlebig und normalerweise ein Kinderspiel, das Sie über Ihre Schuhe ziehen können.

Northwave Flash Arctic

Hohe Manschetten halten die Knöchel warm und nass vom Schuh fern

Trotzdem haben wir noch kein Paar Radschuhe für Winter mit hohen Manschetten gefunden, mit denen Sie wirklich effektiv treten können. Leider sind die Northwave Flash Arctic-Radschuhe keine Ausnahme.

Sie können das Obermaterial ziemlich weit öffnen, um Ihren Fuß hineinzubringen. Es kann ein ziemlicher Kampf sein, an der Manschette vorbei zu kommen, die aus einer Schlaufe aus isoliertem Schaum besteht. Dies bedeutet jedoch, dass Ihr Fuß effektiv vor Zugluft und Feuchtigkeit geschützt ist einmal an Ort und Stelle. In die Manschette ist eine Gore-Tex-Membran eingebaut, damit Ihre Knöchel trocken bleiben.

Zum Schließen des Wickeloberteils werden ein einzelnes Northwave SLW2-Boa und eine Zick-Zack-Nylonspitze verwendet. Es ist effektiv und Sie können das Obermaterial ohne enge Stellen festziehen, was zu kalten Füßen führen kann. Boa ist etwas schwierig anzuziehen, wenn Sie unterwegs sind und Handschuhe tragen. Es fühlt sich an, als ob der Entriegelungsknopf etwas im Weg ist und das Boa an seiner Basis etwas unauffällig ist, um leicht zu drehen.

Die Ratschenfreigabe ist nützlich, wenn Sie das Obermaterial lösen möchten. Sie können darauf drücken, um es mit einem Klick zu lockern, oder es nach oben ziehen, um das Boa vollständig freizugeben, wenn Sie den Schuh ausziehen möchten.

Das Obermaterial hat eine Reihe kleiner Perforationen, um die Feuchtigkeitsübertragung vom Innenraum durch die eingebaute Membran zu unterstützen.

Im Inneren befindet sich ein flauschiges Futter für zusätzliche Wärmedämmung. Dies hilft, die Füße schön warm zu halten. Aber es gibt nicht viel Fersenstütze und ich stellte fest, dass mein hinterer Fuß zu stark herumrutschte, um effizient zu treten. Das zusätzliche Volumen der Isolierung führte dazu, dass die Innenkante des Schuhs dazu neigte, auch am Pedal zu reiben.

Der Winterradschuh Northwave Flash TH , den wir ebenfalls getestet haben, hat eine griffige Innenfläche an der Fersenschale, die die Fersenretention unterstützt. Der Northwave Flash Arctic-Radschuhe hat hier jedoch nur eine flauschige Isolierung, was den Unterschied in der Fersenretention erklärt.

Auf der Unterseite der Northwave Flash Arctic befindet sich dieselbe kohlenstoffverstärkte Sohle wie auf den Flash TH-Schuhen. Es besteht aus vier Schichten mit kleinen Lüftungsöffnungen im Boden und einer eingebauten wasserdichten Membran und Isolierung. Obwohl es ziemlich steif ist , fühlt es sich aufgrund der fehlenden Fersenunterstützung im Obermaterial in der Northwave Flash Arctic weniger effektiv an als im Flash TH.

Die Northwave Flash Arctic Radschuhe sind in leuchtendem Gelb erhältlich. Es ist gut für die Sicht im Winter , zeigt aber Schmutz von der Straße. Es sind auch reflektierende Elemente eingebaut. In Bezug auf die Größe ist der Northwave Flash Arctic von 37 bis 49 erhältlich, wobei die halben Größen zwischen 39 und 46 liegen.

Daher bieten die Northwave Flash Arctic GTX-Schuhe eine effektive Lösung, wenn Sie im Winter unter kalten Füßen leiden. Aber Sie bezahlen dafür mit weniger Fußstütze als mit der Option eines leichteren Schuhs und Überschuhs.

Angesichts der Tatsache, dass Sie wahrscheinlich nicht so effektiv wie in einem Sommerschuh treten können, lohnt es sich möglicherweise, den Northwave Raptor Arctic GTX-Schuh in Betracht zu ziehen. Dies hat eine Zwei-Loch-Klampenbefestigung, profitiert jedoch von einem zusätzlichen Profil auf der Sohle, sodass es viel besser ist, auf Fliesenböden herumzulaufen, wenn Sie Ihren Kaffeestopp erreichen.

Testurteil

Die Northwave Flash Arctic Winter Radschuhe bieten ausreichend Isolierung gegen Feuchtigkeit und Kälte und sorgen für komfortablere Winterfahrten. Die Fersenunterstützung ist jedoch nicht sehr effektiv, was zu ineffizientem Treten führt.

Winter Radschuhe Northwave Flash Arctic GTX kaufen

Northwave Flash Arctic GTX Winter Rennrad Fahrrad Schuhe gelb/schwarz 2018: Größe: 46

Free shipping
Last update was on: 21. September 2020 8:17
Auf Lager

Ähnlich wie: Winter Radschuhe Northwave Flash Arctic GTX

8 Testergebnis

Der Northwave Flash Arctic GTX von Northwave bietet Ihnen viel Isolierung, jedoch auf Kosten einer schlechteren Fußstütze als ein Sommerschuh

PROS
  • Komplett geschlossener Winterstiefel
  • Gute Isolierung
  • Wasserdicht
CONS
  • Die Ferse rutscht beim Treten herum
  • Ziemlich schwer zu verstehen
  • Teuer
Nutzerwertung: Be the first one!
Fahrrad-Finanzierung jetzt kaufen - später bezahlen‎ Jetzt das neue Fahrrad in kleinen Monatsraten finanzieren!
   
 
We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar