Werbung

Gore Wear C5 Gore-Tex Infinium Jacke Testbericht

Werbung
Rose Bike Best deal

Gore Wear C5 Gore-Tex Infinium Jacke Test – Eine robuste Jacke, die dich durch die Übergangszeit und den frühen Winter begleitet, auch wenn es regnet.

Test: Gore Wear C5 Gore-Tex Infinium Jacke

Die C5 Gore-Tex Infinium Jacket ist nicht bahnbrechend, aber sie hält, was sie verspricht. Du bekommst ein hochwertiges und gut verarbeitetes Kleidungsstück, das du bei unterschiedlichen Wetterbedingungen immer wieder tragen willst.

GORE WEAR C5 GORE-TEX INFINIUM THERMO Jacke
... weitere Infos im ROSE Bikes Online-Shop!
149,95€

Pro

  • Der hervorragende Kragen
  • gebürstetes Fleecefutter, das sich gut auf der Haut anfühlt.
  • hohe Sichtbarkeit.

Cons

  • Schmale Taschen, die hoch auf dem Rücken sitzen
  • Die hellen Farben halten der Gischt auf der Straße nicht stand

Die besten Fahrradjacken für den Winter sind die, die vielseitig sind und den wechselnden Wetterbedingungen standhalten können. Eine Softshell-Jacke ist oft die vielseitigste Option, da sie auch bei kühleren, trockeneren Bedingungen im späten Frühling oder frühen Herbst getragen werden kann. Viele der besten Fahrradjacken für den Winter sind aus Softshell-Material gefertigt und eignen sich daher ideal für kühles Winterwetter. Um deinen Look zu vervollständigen, kombiniere deine Jacke mit einer der besten Radunterwäsche und einer Weste (falls nötig).

Je nach Wetterlage kann eine gute Softshell-Jacke deine einzige Jacke sein, deshalb ist es wichtig, eine gute Jacke auszuwählen.

Wir haben einige Zeit mit der C5 Gore-Tex Infinium Jacket verbracht, um herauszufinden, ob sie die Anforderungen erfüllt. Wir haben sie bei verschiedenen Temperaturen und in verschiedenen Situationen getestet und kennen ihre Stärken und Schwächen. Lies weiter, um herauszufinden, wie dieses Teil von Gore Wear in deine Fahrradgarderobe passen könnte.

Gore Wear C5 Gore-Tex Infinium Jacke

Die Taschen sind großzügig bemessen, aber du wirst dich den größten Teil des Winters über wohlfühlen.

Design und Ästhetik sind für mich wichtig.

Je nachdem, für welche Farbe du dich entscheidest, kann die C5 Gore-Tex Infinium Jacket unglaublich hell sein; in der neongelben Version verschwindet sie nicht im Hintergrund. Wenn du dich für eine gedecktere Farbe entscheidest, gibt es auch reflektierende Stellen an der Taille hinten, an beiden Ärmelbündchen und an der Unterseite der Seiten. Selbst wenn der Hintergrund grau, trist und regnerisch ist, bleibst du sichtbar.

Die gleichen Paneele, die dich sichtbar halten, halten auch einer großen Bandbreite an Temperaturen stand. Der Großteil der Jacke besteht aus Gore Infinium Gewebe mit Windstopper-Technologie. Die äußere Schicht ist eine atmungsaktivere Version der klassischen Gore-Membran. Sie hält den Wind vollständig ab und ist mit einer dauerhaften wasserabweisenden Beschichtung versehen, die leichten Regen abhält.

Von außen sieht dieses Produkt ähnlich aus wie andere auf dem Markt. Bei näherer Betrachtung wirst du jedoch feststellen, dass bei der Konstruktion eine Vielzahl unterschiedlicher Stoffe verwendet wurde. Die Vorderseite, die Oberseite der Ärmel und die Rückseite haben alle eine gebondete Fleece-Innenschicht für zusätzliche Wärme und Dehnbarkeit.

An beiden Seiten und an der Unterseite des Ärmels befindet sich ein ungefütterter Streifen, der für Atmungsaktivität sorgt und gleichzeitig extra dehnbar ist, um eine engere Passform zu ermöglichen.

Der treffend benannte Dot Grip ist eines dieser Produkte, die in die Kategorie „Warum bin ich da nicht drauf gekommen“ fallen. Kleine Silikonpunkte, die strategisch auf einem Stoffstreifen platziert sind und alles reflektieren? Aber natürlich!

Am Ende beider Ärmel verdecken die Punkte einen Abschnitt aus elastischem Material, der sorgfältig schräg geschnitten wurde, damit er nicht unter den Handflächen sitzt. Die letzte Stelle, an der die Punkte auftauchen, ist unten an beiden Seiten.

Gore Wear C5 Gore-Tex Infinium Jacke

Die Gore Wear C5 Gore-Tex Infinium Jacket ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie Jacken hergestellt werden sollten – mit viel Liebe zum Detail. Die abgesteppten Kanten sind gut verarbeitet, dick und stabil. Bei den meisten Jacken wird eine Flatlock-Naht verwendet, aber es gibt auch welche, bei denen das nicht der Fall ist, aber die Qualität ist in jedem Fall hervorragend. Ich habe noch nirgendwo auf der Jacke eine überflüssige Naht gefunden.

Das Gore Wear-Teil ist mit vielen raffinierten Details ausgestattet. Der Kragen zum Beispiel ist hoch und sieht kompliziert aus, mit einer Reißverschlussgarage am oberen Ende, während zusätzliche Einsätze ihm etwas Struktur verleihen. Auf der Innenseite des Kleidungsstücks befindet sich ein zusätzlicher Streifen Futterstoff, der dafür sorgt, dass die Nähte nicht stören. Auf der Rückseite befindet sich ein zusätzliches Stück desselben Materials wie bei den Ärmeln, um Wind und andere Elemente abzuhalten, ohne zu stören.

Auch wenn es wie eine Kleinigkeit aussieht, können selbst die kleinsten Details eine große Wirkung haben. In diesem Fall ist die Passform weder zu eng noch zu locker – sie ist genau richtig. Und dank der zusätzlichen Elastizität an den Seiten ist sie auch noch angenehm zu tragen.

Ich hatte eine 120 km Rennradtour vor mir, um dieses Teil von Gore zu testen, und die Vorhersage sagte kühles Wetter mit einer geringen Chance auf Regen voraus. Die Temperaturen lagen am oberen Ende der empfohlenen Spanne von 5-15 °C, also entschied ich mich, die Jacke mit einer Sommerunterwäsche darunter zu tragen. Laut Vorhersage war es ein idealer Tag, um eine Softshell-Jacke zu tragen.

Ein paar Minuten nachdem ich in Bellinzona losgefahren war, kam die Sonne heraus, und das Wetter war mit 18 Grad Celsius angenehm. Es wurde schnell zu warm, um meine Jacke anzubehalten, also öffnete ich sie zur Belüftung. Meine Arme waren bald nass geschwitzt, aber ich fühlte mich nicht unwohl. So fuhr ich ein paar Stunden lang.

Je weiter ich in Richtung Nufennenpass (Schweiz) aufstieg, desto kälter wurde es, also zog ich den Reißverschluss meiner Jacke wieder hoch. Meine Arme trockneten aus, aber die Jacke war immer noch bequem. Dann schlug das Wetter wieder um und es begann zu regnen. Selbst bei leichtem Regen leistet die Jacke gute Arbeit: Sie saugt das Wasser auf und hält mich warm.

Die Gore Wear C5 Gore-Tex Infinium Jacket ist so konzipiert, dass sie dich bei starkem Regen trocken hält.

Irgendwann wird das Wasser jedoch an der Außenhülle abperlen und sie durchnässen lassen.

Die Gore Wear C5 Gore-Tex Infinium Jacket ist nicht für starken Regen geeignet – wie bei jeder anderen Softshell-Jacke wird das Wasser irgendwann durchsickern. Wenn du häufig unter rauen Bedingungen radelst, solltest du in eine hochwertige, wasserdichte Fahrradjacke investieren.

An diesem Tag hielt der starke Regen jedoch weniger als eine Stunde an und die Jacke leistete hervorragende Arbeit. Ich habe mich nie unwohl gefühlt und das Wetter hat sie wirklich auf die Probe gestellt: anfangs mit warmen Temperaturen und später mit starkem Regen.

Mein einziges Problem mit der Jacke waren die Taschen: Es gibt drei normal große Taschen und eine zusätzliche Tasche mit Reißverschluss.

Die mittlere Tasche ist größer, gerade so groß, dass mein Flickzeug und meine Minipumpe bequem hineinpassen. Mein einziges Problem mit der Jacke waren die Taschen: Es gibt drei normal große Taschen und eine zusätzliche Tasche mit Reißverschluss. Die mittlere Tasche ist größer, gerade so groß, dass mein Flickzeug und meine Minipumpe bequem hineinpassen.

Die beiden Seitentaschen waren sehr eng und boten kaum Platz für mein Handy in der einen und mein Essen in der anderen. Wenn ich meine Handschuhe ablegen wollte, musste ich einen in die Reißverschlusstasche stopfen und der andere passte gerade noch in die Mitte auf meine flachen Reparaturteile. Ich habe es geschafft, das Nötigste mitzunehmen, aber es war nicht leicht.

Gore Wear C5 Gore-Tex Infinium Jacke -Eine weiche Fleece-Innenseite ist atmungsaktiv und hält dich warm.

Die Gore Wear C5 Gore-Tex Infinium Jacket ist einen Schritt weiter als ein Langarmtrikot, wenn du Schutz vor Wind oder leichtem Regen brauchst.

Diese Radjacke ist ideal für den Einsatz bei verschiedenen Temperaturen, denn sie bietet Atmungsaktivität, um dich bei Hitze kühl zu halten, und Schutz vor leichtem Regen. Wenn die Temperaturen sinken, kannst du die Jacke mit zusätzlicher Kleidung überziehen, um sie noch nützlicher zu machen.

Lieber eine Nummer größer zu kaufen, beachte die Größenangaben, damit du im Winter nach ein warmes Langarm-Trikot drunterziehen kannst.

Die Nachteile sind nicht, dass du dich auf dem Fahrrad unwohl fühlst. Stattdessen könntest du Probleme mit den engen Taschen oder damit haben, die hellen Farben nach einem Tag mit viel Straßenspray wieder sauber zu bekommen.

Gore Wear C5 Gore-Tex Infinium Jacke kaufen

GORE WEAR C5 GORE-TEX INFINIUM THERMO Jacke

149,95
Awin ROSE Bikes DE
Last update was on: 3. Dezember 2022 19:01

... weitere Infos im ROSE Bikes Online-Shop!

GORE WEAR C5 GORE-TEX INFINIUM THERMO Jacke

149,95
Awin ROSE Bikes DE
Last update was on: 3. Dezember 2022 19:01

... weitere Infos im ROSE Bikes Online-Shop!

Last Updated on 15. Oktober 2022 by Raddeluxe

Werbung
Alles für deine nächste Radtour im Test
Raddeluxe
Logo