Sind E-Bikes gut zum Sport?

Nur weil du einen Motor hast, heißt das nicht (unbedingt), dass du eine kraftlose Fahrt bekommst …

Sind E-Bikes gut zum Sport? Kurze Antwort: ja. Aber Sie sind zweifellos hier gelandet, um ein bisschen mehr als das zu wollen. Tauchen wir also etwas tiefer ein. Die Hauptfrage, die Sie sich stellen müssen, lautet: Wie viel Bewegung möchten Sie?

Auf den ersten Blick scheint es nicht der beste Weg zu sein, ein Fahrrad mit einem leistungsstarken Motor auszustatten. Und eines der großartigen Dinge an einem Elektrofahrrad ist genau das: Wenn Sie nicht verschwitzt und müde werden möchten – und auf dem täglichen Weg zur Arbeit gibt es viele Menschen, die dies nicht möchten. Mit einem Motor ist das möglich, um die Anstrengung zu ertragen und Sie ohne allzu großen Aufwand dahin zu bringen, wo Sie wollen.

Einerseits sieht das nach weniger Aufwand aus, aber Sie machen trotzdem sportliche Übungen. Wenn Sie also von einem Auto zum E-Bike wechseln, steigern Sie die sportlichen Übungen, und das ist gut. Eine aktuelle Studie der University of Colorado stellte fest, dass sitzende Pendler – Personen, die mit dem Auto zum Büro und zurück fahren – auf ein E-Bike umgestiegen sind, eine deutliche Verbesserung ihrer kardiovaskulären Gesundheit, eine Erhöhung ihrer aeroben Fähigkeiten und eine Verbesserung der Kontrolle ihres Blutes festgestellt haben Zucker. Sie wurden gesünder. Elektrofahrräder sind gut für Sie.

Metzger und Fahrräder MK1-E - Reiten 2.jpg
Einige E-Bikes werden immer ein bisschen Training sein!

Das gilt auch für ein normales Fahrrad, könnte man sagen, nur mehr. Vielleicht, aber ein Unterschied zwischen dem Fahren eines E-Bikes und dem Fahren eines Standard-Bikes ist der Luxus der Wahl.

Die meisten Motorsysteme bieten mehrere Unterstützungsstufen, von einem sanften Druck bis zu einem kräftigen Druck. Und wie viel Mühe Sie investieren müssen, hängt von Ihrer Wahl ab. Auf dem Weg zur Arbeit sind Sie vielleicht in Ihrer eleganten Kleidung und möchten frisch bleiben: Wählen Sie eine hohe Unterstützungsstufe und lassen Sie das Fahrrad den Löwenanteil der Arbeit erledigen. Auf dem Rückweg? Sie möchten vielleicht eine längere Runde fahren und können zu Hause duschen, um ein bisschen sportlicher zu werden.  Es liegt an Ihnen: Sie können genau wählen, wie viel Sie selbst tun möchten. Es ist sehr befreiend.

Orbea Wild 20 reiten -3.jpg
Offroad fahren? E-Bikes eröffnen mehr Möglichkeiten

Eine andere Sache, die einstellbare Unterstützung bedeutet, dass Gruppen von Fahrern, die in Bezug auf ihre Fitness sehr unterschiedlich sind, leicht zusammen fahren können. Dies macht sich besonders beim Mountainbiken bemerkbar, bei dem die Durchschnittsgeschwindigkeiten niedriger sind. Wenn Sie normalerweise nicht fit genug sind, um bei einer Gruppe von Freunden zu bleiben, können Sie ein bisschen mehr Kraft aufbringen, um mitzuhalten. Wenn jeder auf einem E-Bike sitzt, können sich die Tranierten auf eine niedrigere Stufe begeben und die weniger fähigen Gruppenmitglieder können mehr Hilfe bekommen. Wenn ein Motor bedeutet, dass Sie mit Ihren Freunden unterwegs sind, wenn Sie es sonst nicht können, dann ist das ein großer Bonus, und es bedeutet, dass Sie mehr Kilometer und mehr Bewegung bekommen. Und reduzieren Sie auch nicht die Menge an Oberkörpertraining, das Sie durch das Herumschleppen eines großen Trailbikes erhalten!

Alles in allem gibt es viele Möglichkeiten mit E-Bikes, und die Tatsache, dass Sie die Unterstützung auf Ihre persönlichen Ziele zuschneiden können, ist eines der besten Dinge von allen. Ja, sie sind gut für sportliche Aktivitäten: Sie sind ein Schritt weiter als mit einem Auto, auch wenn die maximale Unterstützung eingestellt ist. Wenn Sie mehr tun möchten, haben Sie immer die Option. Und wenn Sie den Motor ausschalten, wird es viel schwieriger als Ihr normales Fahrrad! Deine Entscheidung…

Vorschau E-bikes

E Bike Mountainbike Test 2020

E Bike Mountainbike Test 2020

E Bike Mountainbike Test 2020 Es sieht so aus, als ob 2020 das bisher beste Jahr im E Mountain-Bereich sein wird! In einem der größten E Mountain Test aller Zeiten wurden 25 der aufregendsten eMTBs der nächsten Saison gegeneinander ausgespielt.   BEST ALL AROUNDER E MOUNTAINBIKE Wie haben wir die E Bikes für diesen E- […]

0 Kommentare
Specialized Turbo Vado 5.0

Specialized Turbo Vado 5.0 25km/h im Test

Test Zusammenfassung Specialized Turbo Vado 5.0 Ein elektrisches Hochgeschwindigkeitsrad mit vollständiger Ausstattung für den Stadtverkehr mit einzigartigen röhrenförmigen Kotflügeln, flexiblen Verlängerungen und einem Wasserleitungssystem, das Beine, Rücken und Gesicht trocken hält, integrierten Lichtern und einem engen, modernen Gepäckträger Erhältlich in 6 Größen, einschließlich High-Step- und Mid-Step-Rahmen mit geschlechtsspezifischem Sattel und Griffen, individuell abgestimmter 50-mm-Federgabel mit […]

0 Kommentare
Stromer ST5 Sport

Stromer ST5 Sport im Test

Test Stromer ST5 Sport Eines der am schnellsten beschleunigenden und dennoch leisesten, technologisch fortschrittlichsten Elektrofahrräder auf dem heutigen Markt, nahtlose Batterieintegration, versteckte Kabel, druckempfindlicher Touchscreen mit Diebstahlsicherung und GPS-Tracking Individuelle Motorabstimmung über iOS- und Android-App, maximale Motordrehmomentleistung von 48 Nm und über 800 Watt, elektronische Schaltung mit Shimano Di2 und XTR-Umwerfer mit Kupplung (zur Reduzierung […]

0 Kommentare

Passend zu: Sind E-Bikes gut zum Sport?

Fettverbrennung E Bike

Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, ist ein elektrisches Fahrrad eine gute Option. Viele übergewichtige Menschen können nicht Fahrrad fahren. Heimtrainer zu benutzen ist eine Alternative, aber viele finden es weniger angenehm, am selben Ort zu fahren, während sie fernsehen. Vielen Menschen, die fitter werden und abnehmen wollen, gelingt dies mit Hilfe eines E-Bikes.

Fahrradfahren ist eine unterhaltsame Aktivität im Freien und mit dem Elektrofahrrad kann es jeder genießen. Sie müssen nur sicherstellen, dass Sie das richtige E-Bike für Ihre Bedürfnisse auswählen. .

Kalorienverbrauch e-Bike Berechnen

Grobe Schätzung – Eine Stunde Radfahren mit mäßiger Geschwindigkeit mit einem Elektrofahrrad verbraucht ungefähr 300-350 Kalorien, während Radfahren mit einem nicht motorisierten Fahrrad für die gleiche Zeit ungefähr 600-1000 Kalorien verbraucht.

Die meisten nicht motorisierten Fahrräder werden jedoch nur einmal, möglicherweise zweimal pro Woche verwendet. Viele Elektro-Radfahrer hingegen  nutzen ihre E-Bikes fast täglich und für längere Strecken. Obwohl beim Fahren eines herkömmlichen Fahrrads die dreifache Menge an Kalorien verbraucht wird, kann ein E-Bike auf lange Sicht für den Durchschnittsfahrer sehr effektiv sein, nur weil es mehr genutzt wird.

Darüber hinaus sollte keine Fahrradtour einer intensiven Übung gleichkommen. Ein E-Bike kann Ihnen die Möglichkeit geben, Aerobic-Übungen mit geringer Intensität in Ihr tägliches Leben zu integrieren (und Sie müssen keine zusätzliche Zeit für Übungen finden, wenn Sie Ihr E-Bike nur für den täglichen Weg zur Arbeit verwenden.) Ein paar Stunden solch moderaten Trainings bringen Sie auf lange Sicht leicht in eine sehr gute Verfassung.

Abnehmen mit E bike Erfahrungen

Ich bin wütend, wenn jemand meine anstrengende Fahrt mit dem Sitzen auf einer Couch vergleicht. Mein Körper sagt mir, dass es eine große Übung ist. Jetzt habe ich den Beweis!

Ich habe einen Freund, Ron Wensel, der ein brillanter Ingenieur ist. Ron begann mit der Entwicklung von Pedal Easy E-Bikes, nachdem er vier Herzinfarkte erlitten hatte. (Eine Übersicht über seine Pedal Easy Bikes finden Sie hier .) Dann begann er, die gleiche Frage zu stellen, die viele andere Menschen beschäftigt hat:

Wie viele Kalorien kann man mit einem Elektrofahrrad verbrennen?

Aufzeichnungen zur Herzfrequenzmessung beweisen, dass Sie mit einem Elektrofahrrad fast so viele Kalorien verbrennen wie mit einem normalen Fahrrad

Ron nutzte sein technisches Geschick, um es herauszufinden. Er hatte den Beweis erbracht, dass er mit einem Elektrofahrrad fast so viele Kalorien verbrennen konnte wie mit einem normalen Fahrrad .

Als Wissenschaftler testete Ron , wie viele Kalorien man mit einem Elektrofahrrad verbrennen kann . Er fuhr zweimal, einmal mit und einmal ohne Hilfe, und maß alle Werte.

Grafik 1: Eine einstündige Radtour über mäßig hügeliges Gelände mit Gasunterstützung für die härteren Teile. Wie viele Kalorien können Sie auf einem Elektrofahrrad verbrennen
Grafik 1: Eine einstündige Radtour über mäßig hügeliges Gelände mit Gasunterstützung für die härteren Teile. Die blaue Linie zeigt Rons Herzfrequenz.
Grafik 2: Die gleiche Radtour über mäßig hügeliges Gelände ohne elektrische Unterstützung. Die blaue Linie zeigt Rons Herzfrequenz, die gelegentlich in unheimliche Gefahrenzonen gerät. Wie viele Kalorien können Sie auf einem Elektrofahrrad verbrennen
Grafik 2: Die gleiche Radtour über mäßig hügeliges Gelände ohne elektrische Unterstützung. Die blaue Linie zeigt Rons Herzfrequenz, die gelegentlich in unheimliche Gefahrenzonen gerät.

Rons Herzfrequenzmesser maß nicht nur seine Herzfrequenz, sondern lieferte auch einige sehr interessante Informationen über die Kalorien, die er auf den beiden Radtouren verbraucht hatte. Diese Grafik zeigt beide Radtouren mit der Anzahl der Kalorien, die auf beiden Touren verbraucht wurden.

Grafik 3: Die Anzahl der auf beiden Fahrten verbrannten Kalorien - eine mit elektrischer Unterstützung, eine ohne. Wie viele Kalorien können Sie auf einem Elektrofahrrad verbrennen
Grafik 3: Die Anzahl der auf beiden Fahrten verbrannten Kalorien – eine mit elektrischer Unterstützung, eine ohne

Beachten Sie, dass Ron 444 Kalorien verbrannte , als er elektrische Unterstützung einsetzte . Wenn er das Fahrrad ohne elektrische Unterstützung fuhr, verbrannte er 552 Kalorien . Das Fahren mit elektrischer Unterstützung führte also dazu, dass nur 20% weniger Kalorien verbrannt wurden . 440 Kalorien in einer Stunde zu verbrennen ist eine große Sache – regelmäßig durchgeführt, könnte diese Art der Kalorienverbrennung zu einem signifikanten Gewichtsverlust führen.

Dies zeigt sehr deutlich, dass man mit einem Elektrofahrrad viele Kalorien verbrennen kann . Ich freue mich sehr darüber und plane, so viel wie möglich mit meinem Elektrofahrrad zu fahren. Was mich erinnert – Untersuchungen zeigen deutlich, dass Menschen, die Elektrofahrräder kaufen, am Ende viel mehr Kilometer fahren als Menschen, die normale Fahrräder kaufen! Bei Frauen ist der Effekt noch stärker.

Wie viele Kalorien kann man auf einem Elektrofahrrad verbrennen?

Manche Leute scheinen zu glauben, dass E-Bike-Fahren dem Surfen auf einer Couch sehr ähnlich ist – dass das Fahren mit einem Elektrofahrrad keinen Energieverbrauch und keine Kalorienverbrennung erfordert. Wer mit einem E-Bike harte Wege bewältigt hat, weiß, wie falsch das ist! Dieser Beitrag zeigt die überraschende Anzahl an Kalorien, die Sie auf einem Elektrofahrrad verbrennen können.

Der exzellente Bosch-Kurbeltriebmotor an meinem Haibike leistet einen Großteil meiner Arbeit auf dem Weg zur Arbeit – aber auch meine Beine leisten viel Arbeit! Dieser Motor springt nicht einmal an, ohne dass ich in die Pedale getreten bin.

Ich bin erschöpft nach meiner 36 km langen Hin- und Rückfahrt, die riesige Hügel umfasst und drei Städte durchquert. Ich hoffe und glaube aufrichtig, dass meine regelmäßigen E-Bike-Fahrten mir dabei helfen, gesünder zu werden und sogar etwas Gewicht zu verlieren. Schließlich funktionieren die meisten Elektrofahrräder (einschließlich meiner) mit dem Pedelec-System – das heißt, sie funktionieren nur, wenn Sie es auch tun!

Ich hoffe und glaube aufrichtig, dass meine regelmäßigen E-Bike-Fahrten mir dabei helfen, gesünder zu werden und sogar etwas Gewicht zu verlieren. Aber habe ich recht

Fazit :

Mit einem E Bike werden Sie mehr fahren – und das Radfahren wird Ihre Gesundheit verbessern und viele Kalorien verbrennen.

We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar